Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 20.02.2017 | 16:53        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Thomas Frischknecht
Name Thomas Frischknecht
Geburtsdatum 17.02.1970
Infos Sport
  Thomas Frischknecht (* 17. Februar 1970 in Feldbach) ist ein ehemaliger Schweizer Radsportler, der vor allem im Mountainbikesport aktiv war. Er betrieb seinen Sport seit 1990 professionell und gilt als einer der erfolgreichsten Mountainbiker aller Zeiten.

Begonnen hat Thomas Frischknecht seine Karriere im Querfeldeinradsport. In dieser Disziplin wurde er 1988 Junior-, 1991 Amateur- und 1997 Elite- Vizeweltmeister. Er gewann zudem zweimal die Bronzemedaille bei den Weltmeisterschaften (1990, 1992) und konnte ein Weltcuprennen für sich entscheiden.

Sein grösster Erfolg war der Gewinn der Silbermedaille bei den Olympischen Sommerspielen 1996 in der Disziplin Cross Country (XC). Frischknecht wurde 1996 Mountainbike-Weltmeister sowie in den Jahren 1990, 1991, 1992 und 2001 Vizeweltmeister. 2002 und 2004 gewann er die Bronzemedaille bei den MTB-XC- Worlds. Er gewann 17 Weltcuprennen und konnte den Gesamtweltcup drei Mal für sich entscheiden (1992, 1993, 1995). Seinen letzten Grosserfolg feierte er 2005 als er bei den Mountainbike-Marathon-Weltmeisterschaften die Goldmedaille gewann.

Im Strassenradsport konnte Frischknecht Etappensiege im GP Tell und Giro del Ticino feiern.

Am 14. September 2008 beendete Thomas Frischknecht seine Karriere im Alter von 38 Jahren mit dem Weltcupfinal in Schladming. Insgesamt gewann er 18 Weltcuprennen, eine Marke die bisher nur Julien Absalon überbieten konnte.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land
Links » www.frischi.ch
  » Kindername Thomas in Kindernamen.ch
  » Vorname Thomas in vornamen.onlineregister.ch
  » Thomas Frischknecht auf Promigate.ch
  » Thomas Frischknecht auf Videos.ch
 
Piktogramme   Thomas Frischknecht in Youtube.com
    Thomas Frischknecht in Facebook.com
    Thomas Frischknecht in Myspace.com
    Thomas Frischknecht in Flickr.com
    Thomas Frischknecht in Twitter.com
    Thomas Frischknecht in Google.com
 
powered by Promigate.ch
 
Alle Angaben ohne Gewähr
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 20.02.2017 
Alan Hull
Alfred Escher (vom Glas)
Andrew Shue
Anna Stieblich
Anne Poleska
Arthur Abraham
Artur Boruc
Cindy Crawford
Elisabeth Görgl
Ella Maillart
Enzo Ferrari
Hans Christian Blech
Heinz Erhardt
Ivana Trump
Jeremy Foley
John Jürgens
Julia Jentsch
Julija Olegowna Wolkowa
Karl Albrecht
Kurt Donald Cobain
Kurt Wölfflin
Lauren Ambrose
Marcello Kee
Markus Hutter
Mehdi Moinzadeh
Michel Ansermet
Paul Accola
Rihanna
Robert Altman
Robert Huber
Rudolf Edlinger
Rudolf Nierlich
Sabine Kaack
Salome Clausen
Stefan Waggershausen
Stephon Xavier Marbury
Theodor Real
Tim Wilde
Uriella (Erika Bertschinger- Eicke)

Anzeigen