Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 17.08.2017 | 23:36        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Michael O'Connell
Name Michael O'Connell
Geburtsdatum 17.02.1974
Infos Schauspieler
  Jerry O’Connell (* 17. Februar 1974 in New York City, New York als Michael Jeremiah O’Connell) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Drehbuchautor.

Bekannt wurde er neben vorwiegend komödiantischen Rollen in Hollywood-Filmen vor allem als Seriendarsteller (Ultraman – Mein geheimes Ich, Sliders – Das Tor in eine fremde Dimension, Crossing Jordan – Pathologin mit Profil).

O’Connell begann nach mehreren Werbespots seine Schauspielkarriere im Alter von elf Jahren in Rob Reiners Stand by Me – Das Geheimnis eines Sommers (1986). Danach spielte er gelegentlich in Fernsehserien mit und besuchte die Professional Children’s School in Manhattan. 1992 begann er an der New York University Film zu studieren. Er war Kapitän des Säbelfechterteams. An der Filmhochschule graduierte er 1995 mit einem Bachelor of Fine Arts.

Noch während des Studiums sprach er für Rollen in zwei neuen Fernsehserien vor: Sliders – Das Tor in eine fremde Dimension und Party of Five. Er erhielt die Hauptrolle des Quinn Mallory in Sliders, einer Science-Fiction-Serie, deren Protagonisten durch ein Dimensionstor in verschiedene Realitäten reisen. Die Serie machte ihn bekannt und half ihm, nicht mehr nur „das dicke Kind“ aus Stand by Me zu sein; er produzierte die vierte und vorletzte Staffel selbst und führte bei verschiedenen Episoden Regie oder schrieb das Drehbuch.

Danach folgten vermehrt Rollen in großen Hollywoodproduktionen wie Body Shots, Mission to Mars, Tomcats und Kangaroo Jack. Die romantische Komödie First Daughter – Date mit Hindernissen mit Katie Holmes, nach einem Drehbuch von O’Connell, fiel aber sowohl beim Publikum als auch bei den Kritikern durch.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land
Links » de.wikipedia.org/wiki/Jerry_O%27Connell
  » Kindername Michael Jeremiah in Kindernamen.ch
  » Vorname Michael Jeremiah in vornamen.onlineregister.ch
  » Michael O'Connell auf Promigate.ch
  » Michael O'Connell auf Videos.ch
 
Piktogramme   Michael O'Connell in Youtube.com
    Michael O'Connell in Facebook.com
    Michael O'Connell in Myspace.com
    Michael O'Connell in Flickr.com
    Michael O'Connell in Twitter.com
    Michael O'Connell in Google.com
 
powered by Promigate.ch
 
Alle Angaben ohne Gewähr
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 17.08.2017 
Anton Pfeffer
Barbara Engel
Belinda Carlisle
Bettina Evers
Cédric Lachat
Daniel Köllerer
David Legwand
Felix Falkner
Franziska Rochat-Moser
Fritz Wepper
Ingrid Hönlinger
Jacques Neirynck
Jan Kromkamp
Jan Kullmann
Jim Courier
Larry Ellison
Lars Elton Myhre
Lene Marlin
Lucy Redler
Manfred Kolbe
Manuele Blasi
Mehdi Baala
Michael Krammer
Nelson Piquet
Oksana Alexandrowna Domnina
Rachel Clare Hurd-Wood
Ralf Richter
Robert de Niro
Robert Joy
Sarah Fredrika Sjöström
Sean Penn
Sébastien Briat
Shannon Lucio
Stephan Eicher
Susanne Stichler
Tobias Schönenberg
Toni Bürgler
Tyrus Wayne Thomas
Walter Koschatzky

Anzeigen