Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 20.10.2017 | 23:47        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Kuros Biosciences publiziert Finanzergebnis für das erste Halbjahr 2017 News-Statistik

Statistik
 
Kuros Biosciences AG

26.09.2017, Kuros Biosciences (SIX:KURN) gibt heute die Finanzergebnisse für das erste Halbjahr 2017 bekannt. Das Unternehmen vermeldet einen deutlich tieferen Nettobetriebsaufwand von CHF 7,5 Mio. und einen markant kleineren Nettoverlust von CHF 7,0 Mio. (1. Halbjahr 2016: CHF 13,3 Mio.), was in erster Linie dem Fehlen einmaliger, nicht-cash-relevanter Belastungen in der Berichtsperiode zuzuschreiben ist. Zur Jahresmitte verfügte Kuros über flüssige Mittel von CHF 21,4 Mio.

Die wichtigsten Fortschritte seit Jahresbeginn:
Dank der strategischen Übernahme von Xpand beschleunigt Kuros den Wandel in ein kommerzielles Unternehmen mit einem Standbein in der EU für künftige Aktivitäten in der Distribution, Präklinik und Produktion. Unter der Leitung des neuen CEO Dr. Ivan Cohen-Tanugi bereitet sich Kuros für die späte klinische Entwicklung der Fibrin-PTH-basierenden Produktkandidaten sowie die Kommerzialisierung in den USA und im Europäischen Wirtschaftsraum vor. MagnetOs erhält die Marktfreigabe in den USA und in Europa, ausserdem Neuroseal die Marktfreigabe in Europa.Die Erweiterung des Produktportfolios in weitere Formulierungen und ndikationen schreitet planmässig voran, u.a. dank MagnetOs Putty, das neu die Vertriebszulassung in den USA erhalten hat und kürzlich zur CE-Zertifizierung eingereicht wurde. Die erfolgreiche Aktienplatzierung stärkt die Eigenkapitalbasis von Kuros und erlaubt die Finanzierung der künftigen kommerziellen Aktivitäten sowie der Entwicklungsprogramme der Fibrin-PTHProdukte.

„Die problemlose Integration von Xpand beschleunigt den Wandel von Kuros in ein kommerzielles Unternehmen mit orthobiologischen Produkten, die in den USA und in Europa zum Vertrieb freigegeben sind“, erklärt Dr. Ivan Cohen-Tanugi, Chief Executive Officer von Kuros. „Wir fokussieren uns auf klar differenzierte biologische und medizinische Produkte mit klaren Vorteilen für die Patientinnen und Patienten. Mit wissenschaftlich fundierten Fakten streben wir für unsere Produkte eine Alleinstellung im Markt an. Wir sind überzeugt, dass Patientinnen und Patienten, Chirurgen und Versicherungen von unseren orthobiologischen Produkte profitieren werden, sobald wir diese nächstes Jahr zur Verfügung stellen können.“

In einer aktienbasierenden, strategischen Akquisition übernahm Kuros per 23. Januar 2017 die holländische Xpand Biotechnology. Für die Rechnungslegung wurde Xpand als die übernommene Gesellschaft bestimmt. Der Kaufpreis, welcher mittels Aktien bezahlt wurde und allenfalls noch wird, beläuft sich auf insgesamt geschätzte CHF 30,6 Mio. und beinhaltet vom Erreichen bestimmter Meilensteinen abhängige Zahlungen in Form von Aktien im Wert von CHF 9,4 Mio. Als Teil der provisorischen Kaufpreisallokation hat Kuros aktuell vertriebsbereite Produkte mit einem vorläufigen fairen Wert von CHF 7,3 Mio. sowie Produkte im Forschungs- und Entwicklungsstadium mit einem vorläufigen fairen Wert von CHF 19,2 Mio. identifiziert, woraus sich in der provisorischen Kaufpreisallokation ein Goodwill von CHF 9,9 Mio. ergibt.

Grössere Finanzreserven dank Kapitalerhöhung
Per 30. Juni 2017 beliefen sich die zur Finanzierung des operativen Geschäfts verfügbaren Mittel auf CHF 21,4 Mio. Sie lagen damit um CHF 9,0 Mio. über dem Wert zum Jahresende 2016 (CHF 12,4 Mio.), was im Wesentlichen auf die Aktienkapitalerhöhung im Juni 2017 zurückzuführen ist.

Der Brutto-Cash-Verbrauch für betriebliche Aktivitäten gemäss Cashflow-Statement in den ersten sechs Monaten betrug CHF 5,1 Mio. oder CHF 0,9 Mio. pro Monat gegenüber CHF 3,8 Mio. resp. CHF 0,6 Mio. in der Vorjahresperiode. Die Erhöhung reflektiert die gestiegen regulatorischen und vorkommerziellen Aktivitäten.

Kosten für die CE-Zertifizierung prägen Nettoergebnis
Die Betriebskosten reduzierten sich auf CHF 7,5 Mio. (1. Halbjahr 2016: CHF 15,1 Mio.) insbesondere dank deutlich tieferen nicht-cash-relevanten aktienbasierenden Vergütungen. In den Ausgaben für Forschung und Entwicklung von CHF 2,2 Mio. spiegeln sich die Kosten für die CE-Zertifizierung in Europa. Die allgemeinen und administrativen Ausgaben beliefen sich auf CHF 6,8 Mio. und enthalten Personalkosten (CHF 4.2 Mio.) und Kosten für die Übernahme von Xpand. Die Umsätze betrugen CHF 0.5 Mio. (1. Halbjahr 2016: CHF 1,1 Mio.) und stammen hauptsächlich aus einer Meilensteinzahlung für die CE- Zertifizierung von Neuroseal. Die übrigen Einkommen von CHF 1,5 Mio. (1. Halbjahr 2016: CHF 1.1 Mio.) beinhalten im Wesentlichen Mietzinseinahmen der Untermieter.

Das Finanzergebnis belief sich auf CHF –0,2 Mio. (1. Halbjahr 2015: CHF 1,0 Mio.). Der resultierende Reinverlust für das 1. Halbjahr 2017 von CHF 7,0 Mio. konnte im Vergleich zur Vorjahresperiode (CHF 13,3 Mio.) signifikant verringert werden. Der Hauptgrund für den Rückgang um CHF 6,3 Mio. waren die substanziellen einmaligen, nicht-cash-relevanten Belastungen beim Zusammenschluss der Cytos Biotechnology AG mit der Kuros Biosurgery Holding AG im Jahr 2016.

Ausblick
Die Produkte von Kuros kommen planmässig voran. MagnetOs in Kittform wurde in den USA zum Vertrieb freigegeben resp. in Europa zur CE-Zertifizierung eingereicht. Im Juni 2017 erhielt Kuros die CEZertifizierung für Neuroseal, einen neuartigen Verschluss der Hirnhaut. Im Zuge des Wandels in ein kommerzielles Unternehmen mit MagnetOs sowie Fibrin-PTH in der späten klinischen Entwicklung, strafft Kuros die Organisation und verzichtet künftig auf die Position des Chief Technology Officer, die gegenwärtig von Dr. Jason Schense eingenommen wird. Aus diesem Grund wurde der Arbeitsvertrag mit Dr. Schense unter Einhaltung der vertraglichen Kündigungsfrist von sechs Monaten gekündigt. Herr Schense ist auch nicht mehr Mitglied des Executive Committee. Kuros dankt Jason Schense für seine wertvollen Verdienste in den letzten Jahren.


Medienkontakt:
Kuros Biosciences AG
Harry Welten
MBA Chief Financial Officer
Tel: 079 750 15 64
harry.welten@kuros.ch

Im Internet recherchierbar unter:
- www.aktuellenews.ch
- www.help.ch
- www.pressemappe.ch

Über Kuros Biosciences AG:
Kuros Biosciences AG ist ein börsenkotiertes Schweizer Biotechnologie Unternehmen, das sich auf die Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung einer neuen Klasse von biopharmazeutischen Präparaten die Immunodrugs spezialisiert hat. Immunodrugs sind für die Anwendung in der Behandlung und Prävention von häufigen chronischen Krankheiten vorgesehen, die weltweit Millionen von Menschen betreffen.

Immunodrugs sollen das Immunsystem des Patienten dazu bringen, erwünschte therapeutische Antikörper oder T-Zell- Reaktionen zu erzeugen, welche chronische Krankheitsprozesse modulieren.

Kuros Biosciences nutzt die grosse Flexibilität der Immunodrug- Technologie und hat eine gut gefüllte Pipeline mit verschiedenen Immunodrug-Kandidaten für diverse Krankheitsbereiche entwickelt, von denen sechs zurzeit in der klinischen Entwicklung sind. Die Immunodrug- Kandidaten werden in eigenen Programmen sowie auch in Zusammenarbeit mit Novartis und Pfizer Tiergesundheit entwickelt.
Kuros_Biosciences_publiziert_Finanzergebnis_für_das_erste_Halbjahr_2017

Jetzt scannen und diese
News unterwegs lesen.
Video aufnehmen, hochladen und entdeckt werden

» so einfach geht's auf talentportal.ch.
Schlaraffia - Wein- und Gourmetmesse.

» Mehr Infos!
Messen Weinfelden organisiert jährlich drei wiederkehrende Spitzen-Events der Ostschweiz, die in Weinfelden stattfinden.

» Mehr Infos!
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 20.10.2017 
Andreas Fischer
Christiane Nüsslein-Volhard
Dannii Minogue
Danny Boyle
Davide Formisano
Elfriede Jelinek
Eric Lynch
Heidi Maria Glössner
Jean-Pierre Melville
Jeff MacKay
Jerry Orbach
John von Düffel
Lepa Brena
Lorenz Keiser
Luis Fernando Saritama Padilla
Manfred Abelein
Mario von Galli
Mark King
Melchior Berri
Nadine Kleinert
Nicola Legrottaglie
O. P. Zier
Petr Dlask
Rebecca Siemoneit-Barum
Rosemarie Pfluger
Snoop Dogg
Stefan Raab
Stephan Hocke
Tom Petty
Viggo Peter Mortensen
Walter Brun
Werner Kreindl
Zhu Rongji

Anzeigen