Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 12.12.2018 | 02:53        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
LLB übernimmt LB(Swiss) Investment AG News-Statistik

Statistik
 
Liechtensteinische Landesbank AG

23.02.2018, Die Liechtensteinische Landesbank AG (LLB) hat einen Kaufvertrag zum Erwerb von 100 Prozent der Aktien der LB(Swiss) Investment AG mit Sitz in Zürich unterzeichnet. Mit dieser strategiekonformen Transaktion wird die LLB-Gruppe ihr Fondsgeschäft stark ausbauen und in Zukunft von den drei Standorten Liechtenstein, Österreich und Schweiz aus betreiben. Sie wird damit zum Fondspowerhouse in der FLACH-Region. Die im Fondsgeschäft verwalteten und administrierten Vermögen werden auf rund CHF 32 Mia. steigen.

Stärkung des Fondsgeschäfts der LLB-Gruppe Im Rahmen der Strategie StepUp2020 setzt die LLB-Gruppe auf nachhaltig profitables Wachstum. Sie strebt eine Steigerung des Geschäftsvolumens an, einerseits durch organisches Wachstum, andererseits durch Akquisitionen in den Heimmärkten Liechtenstein, Schweiz und Österreich.

Signifikanter Ausbau und geografische Erweiterung des Fondsgeschäfts Die Übernahme der LB(Swiss) Investment AG eröffnet der LLB-Gruppe den Eintritt in den attraktiven Schweizer Fondsmarkt. Die LB(Swiss) Investment AG bietet ihren Kunden massgeschneiderte und effiziente Dienstleistungen in den Bereichen Fondsverwaltung, Compliance und Risk Management an. Ihre Kunden sind anspruchsvolle Vermögensverwalter, Family Offices und weitere Finanzdienstleister, die eine zuverlässige, flexible und professionelle Dienstleistung beanspruchen. Per 31. Dezember 2017 beschäftigte die LB(Swiss) Investment AG 11 Mitarbeitende und betreute 51 Fonds mit Assets under Administration von CHF 4.9 Mia. Der Kaufpreis beträgt rund CHF 30 Mio. Er wird nach Ablauf der Earn- out-Periode definitiv festgelegt.

Vollzug der Übernahme im zweiten Quartal 2018 Die LLB übernimmt die LB(Swiss) Investment AG - vorbehaltlich der aufsichtsbehördlichen Genehmigungen - voraussichtlich im zweiten Quartal 2018 und wird diese zu "LLB Swiss Investment AG" umfirmieren. Natalie Epp, Leiterin der Division Institutional Clients der LLB-Gruppe, wird Vorsitzende des Verwaltungsrates. Weitere Mitglieder des Verwaltungsrates sind Bruno Schranz und Hans Stamm. Die Geschäftsleitung besteht unverändert aus Marcel Weiss und Ferdinand Buholzer.

Langfristige Lösung für Kunden und Mitarbeitende Group CEO Roland Matt kommentiert diesen Schritt wie folgt: "Die Akquisition ist ein weiterer wichtiger Schritt in der Umsetzung unserer Strategie StepUp2020, die auf nachhaltig profitables Wachstum setzt. Die Übernahme eröffnet uns den Eintritt in den Schweizer Fondsmarkt. Die LLB-Gruppe kann damit ihr strategisches Ziel, das Fondsgeschäft geografisch zu erweitern und weiter auszubauen, mit ihrem Wunschpartner umsetzen."

Natalie Epp, Leiterin der Division Institutional Clients der LLB-Gruppe, fügt an: "Die LLB-Gruppe ist Pionierin im Fondsgeschäft in Liechtenstein und kann auf langjährige Erfahrung und Expertise zurückblicken. Mit dem Erwerb der LB(Swiss) Investment AG können unsere Kunden in Zukunft auf ein diversifiziertes und innovatives Fondspowerhouse in der FLACH-Region zählen. Dies macht uns einzigartig."

Holger Mai, Präsident des Verwaltungsrates der LB(Swiss) Investment AG und CEO des bisherigen Alleinaktionärs Frankfurter Bankgesellschaft (Schweiz) AG: "Die LLB hat uns kontaktiert, um die Möglichkeiten eines Zusammengehens zu besprechen. Im Rahmen der Gespräche hat sich rasch gezeigt, dass sich mit der LLB eine Partnerin für eine langfristig erfolgreiche Zukunft unserer Tochtergesellschaft ergeben hat. Ihre Strategie und ihr Business Case haben uns überzeugt. Dies zeigt sich auch darin, dass die Frankfurter Bankgesellschaft (Schweiz) AG ihre Fonds weiterhin bei der LB(Swiss) Investment AG administrieren lässt. Ich bin sicher, dass dieser Schritt für unsere Kunden und auch für unsere Mitarbeitenden den Wachstumskurs der letzten Jahre unterstützt."

Fondspowerhouse in der FLACH-Region Das Fondsgeschäft ist ein strategisches Geschäftsfeld der LLB-Gruppe, in dem sie seit mehr als zwei Jahrzehnten tätig ist. Die LLB ist Pionierin am Fondsplatz Liechtenstein. Bereits 1996 lancierte sie mit dem "LLB Liechtenstein Banken Invest" den ersten Fonds in Liechtenstein. Mit der Übernahme der Depotbankfunktion für den ersten Private Label Fonds vor 20 Jahren etablierte sich die LLB auch als Vorreiterin im Drittfondsgeschäft. Als Depotbank für Drittfonds ist die LLB heute Marktführerin in Liechtenstein. Ihre eigene Fondsleitung und das Kompetenzzentrum der LLB-Gruppe, die LLB Fund Services AG, gründet nach dem Konzept des "All in One Shop" massgeschneiderte Fonds sowohl inhouse als auch für unabhängige Vermögensverwalter, Family Offices und andere Fondspromotoren nach Liechtensteiner Recht, verwaltet und strukturiert diese und stellt ein "state-of-the-art" Risikomanagement sicher.

Die LB(Swiss) Investment AG, gegründet 1995, ist seit mehr als 20 Jahren im Schweizer Fondsmarkt aktiv. Sie agiert als Vertreterin für ausländische Fonds, setzt Fondsprodukte auf, übernimmt alle damit verbundenen gesetzlichen Aufgaben gemäss schweizerischem Kollektivanlagengesetz (KAG) und rundet damit das Profil der LLB-Gruppe im Schweizer Markt perfekt ab.

Mit der im Dezember 2017 bekanntgegebenen Übernahme der Semper Constantia, die auf mehr als 30 Jahre Erfahrung im österreichischen Fondsgeschäft zurückblicken kann, wird die LLB-Gruppe ihre Fondsexpertise auf den österreichischen Markt ausweiten und massgeschneiderte Komplettlösungen in den Bereichen Publikumsfonds, Grossanlegerfonds, Spezialfonds sowie bei Multi-Manager-Fonds- Konzepten anbieten können.

Kumuliert wird die LLB-Gruppe damit über eine mehr als 70-jährige Erfahrung im Fondsbereich verfügen und für mehr als 500 Fonds Partnerin erster Wahl für die Strukturierung, Verwahrung, Administration sowie das Portfolio- und Risikomanagement in der Schweiz und im EWR sein. Sie beschäftigt im Fondsgeschäft rund 100 Mitarbeitende und verwaltet und administriert Vermögen von rund CHF 32 Mia.


Medienkontakt:
Dr. Cyrill Sele
+423 236 82 09

Im Internet recherchierbar unter:
- www.aktuellenews.ch
- www.help.ch
- www.pressemappe.ch

Über Liechtensteinische Landesbank AG:
Die Liechtensteinische Landesbank AG (LLB) ist das traditionsreichste Finanzinstitut im Fürstentum Liechtenstein. Mehrheitsaktionär ist das Land Liechtenstein. Die Aktien sind an der SIX Swiss Exchange kotiert (Symbol: LLB).

Die LLB-Gruppe bietet ihren Kunden umfassende Dienstleistungen im Wealth Management an: als Universalbank, im Private Banking, Asset Management sowie bei Fund Services.

News Übersicht

Nächster Artikel

LLB_übernimmt_LB(Swiss)_Investment_AG

Jetzt scannen und diese
News unterwegs lesen.
Firmenadressen Schweizer Unternehmen.

» Jetzt Firmenadressen kaufen!
Wöchentliche Auslosung eines Spielkarten-Sets aus Las Vegas.

» Jetzt teilnehmen!
Messen für Bewusstsein, Gesundheit und Spiritualität.

» Mehr Infos!
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 12.12.2018 
Ado Kojo
Alfred Werner
Alina Weidlich
Beat Sterchi
Berkant Göktan
Cecil Remmler
Christina Becker
Connie Francis
Daniel Agger
Diego Baldenweg
Dionne Warwick
Edward I. Koch
Emerson Fittipaldi
Frank Sinatra
Fredy Scheim
Fritz Muliar
Gabriele Löwe
Heidi Løke
Hermann Neuberger
Ismail Sahin
Jana Ina
Jean Rudolf von Salis (Soglio)
Karl Rudolf von Lentulus
Martina Hellmann
Mayim Bialik
Pankraz Freitag
Razundara Tjikuzu
Rudolf Rohaczek
Sam Cronin
Sanibal Orahovac
Sheila E.
Sibylle Laurischk
Sophie Edington
Stefan Gödde
Susanna Tamaro
Tim Kalkhof
Tom Gerhardt
Valerie Steinmann
Volker Beck
Walter Kogler
Wanda Worch

Anzeigen