Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 21.08.2018 | 21:28        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Nissan gibt Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2017 bekannt News-Statistik

Statistik
 
Nissan Center Europe GmbH

17.05.2018, Nettogewinn steigt um 12,6 Prozent auf 746,9 Milliarden Yen

Die Nissan Motor Co., Ltd., hat die Finanzergebnisse für das am 31. März 2018 abgelaufene Geschäftsjahr 2017 bekanntgegeben.

In den ersten neun Monaten verzeichnete Nissan aufgrund von Bestandsanpassungen, Sonderposten und einer negativen Preisentwicklung erhebliche Kosten. Diese konnten durch eine solide Performance in den letzten drei Monaten des Geschäftsjahrs zum Teil kompensiert werden.

Der japanische Automobilhersteller erzielte ein Betriebsergebnis von 574,8 Milliarden Yen bei einem Nettoumsatz von 11,95 Billionen Yen. Daraus ergibt sich eine Umsatzrendite von 4,8 Prozent. Der Nettogewinn stieg gegenüber dem Vorjahr um 12,6 Prozent auf 746,9 Milliarden Yen; der Rückgang beim Betriebsgewinn wurde dabei durch die positiven Auswirkungen der US- Steuerreform und den nicht-operativen Gewinn mehr als ausgeglichen.

Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2017
Die nachfolgende Tabelle fasst die Finanzergebnisse von Nissan basierend auf der Equity-Methode für das Joint-Venture in China im Geschäftsjahr 2017 (1. April 2017 bis 31. März 2018) zusammen.

Auf der Management-Pro-Forma-Basis, die die proportionale Konsolidierung der Ergebnisse des Nissan Joint-Ventures in China berücksichtigt, erzielte Nissan ein Betriebsergebnis von 742,4 Milliarden Yen und einen Nettogewinn von 746,9 Milliarden Yen.

Absatzentwicklung weltweit
Nissan hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 den mittelfristigen Unternehmensplan „Nissan M.O.V.E. to 2022“ bekannt gegeben und den weltweiten Fahrzeugabsatz um 2,6 Prozent auf den neuen Rekordwert von 5,77 Millionen Einheiten gesteigert.

Auf dem Heimatmarkt Japan erzielte das Unternehmen ein Absatzplus von 4,8 Prozent auf 584.000 Einheiten. Massgeblich dazu beigetragen haben der Note e- Power und der neue Nissan Leaf - zwei Kernmodelle der Nissan Zukunftsstrategie Nissan Intelligent Mobility.

In China, wo der Absatz pro Kalenderjahr gemeldet wird, verzeichnete Nissan ein Plus von 12,2 Prozent auf 1,52 Millionen Einheiten sowie 5,6 Prozent Marktanteil - angetrieben von der Nachfrage nach Modellen wie X-Trail und Sylphy sowie nach der Marke Venucia.

In den USA erzielte Nissan mit einem Absatz von 1,59 Millionen Fahrzeugen einen Marktanteil von 9,2 Prozent.

In Europa (ohne Russland) sind die Fahrzeugverkäufe des Unternehmens um 4,6 Prozent auf 652.000 Einheiten zurückgegangen. Hier wirkten sich die Marktschwäche in Grossbritannien und der intensivierte Wettbewerb im Crossover-Segment negativ aus. Der Marktanteil belief sich auf 3,6 Prozent. In Russland verbuchte Nissan allerdings einen Zuwachs um 12 Prozent auf 105.000 Einheiten.

In anderen Regionen wie Lateinamerika, dem Nahen Osten, Afrika, Asien und Ozeanien stieg der Absatz um 1,3 Prozent auf 819.000 Fahrzeuge.

Dividende im Geschäftsjahr 2017
Nissan hat für das Geschäftsjahr 2017 einen Anstieg der Dividende um 10,4 Prozent auf 53 Yen pro Aktie prognostiziert.

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2018
Das Unternehmen erwartet für das laufende Geschäftsjahr, das am 31. März 2019 endet, einen weltweiten Absatz von 5,925 Millionen Fahrzeugen. Kürzlich eingeführte neue Modelle wie der Serena e-Power, der neue Nissan Leaf, der Datsun Cross und der Infiniti QX50 werden zum erneuten Absatzwachstum beitragen.

Nissan erwartet für das Geschäftsjahr 2018 außerdem einen Anstieg der Dividende um 7,5 Prozent auf 57 Yen pro Aktie.


Medienkontakt:
Director Communication Nissan Switzerland
Madeleine Baumann
044 736 56 11
madeleine.baumann@nissan.ch

Im Internet recherchierbar unter:
- www.aktuellenews.ch
- www.help.ch
- www.pressemappe.ch

News Übersicht

Nächster Artikel

Nissan_gibt_Finanzergebnisse_für_das_Geschäftsjahr_2017_bekannt

Jetzt scannen und diese
News unterwegs lesen.
Kranken- und Unfallversicherung

» Mehr Info!
Messen Weinfelden organisiert jährlich drei wiederkehrende Spitzen-Events der Ostschweiz, die in Weinfelden stattfinden.

» Mehr Infos!
Kranken- und Unfallversicherung

» Mehr Info!
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 21.08.2018 
Alizée Jacotey
Andreas Gross
Antonio Benarrivo
Astrid Frohloff
Beat Anton Rüttimann
Budgie
Cody Kasch
Count Basie
Dorothea Steiner
Francisco Vallejo Pons
Francois Pinault
Hayden Panettiere
Jan Philipp Priebsch
Jana Stapelfeldt
Jared Staal
Judd Trump
Kenny Rogers
Kim Andersson
Kim Cattrall
Lukas Holliger
Margaret Rose Armstrong-Jones
Marlies Volkmer
Mohammed Ben Al-Hassan
Oliver Geissen
Oliver Kirch
Patrick Pierre Juvet
Regina Sackl
RJ Mitte
Robert Knox
Robert Lewandowski
Sergey Brin
Stefan Rütimann
Stephan Schröck
Stephen Hillenburg
Theodor Wirz von Rudenz
Thomas Hickersberger
Usain Bolt
Wilt Chamberlain
Youri Ziffzer

Anzeigen