Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 25.06.2018 | 03:56        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Julius Bär Gruppe: Interim Management Statement für die Ersten Vier Monate 2018 News-Statistik

Statistik
 
Bank Julius Bär & Co. AG

24.05.2018, Rekordhohe verwaltete Vermögen von CHF 401 Mrd. – Robuster Netto-Neugeldzufluss – Verbesserte Bruttomarge dank Zunahme der Kundenaktivität – Cost/Income Ratio (2) innerhalb des Zielbereichs

Die von der Julius Bär Gruppe verwalteten Vermögen stiegen per Ende April 2018 auf CHF 401 Mrd., was einem Anstieg von CHF 13 Mrd. oder 3% seit Jahresbeginn entspricht. Damit wurde erstmals die Grenze von CHF 400 Mrd. überschritten. Das Wachstum der verwalteten Vermögen ist auf die anhaltenden Netto-Neugeldzuflüsse sowie positive Währungseinflüsse zurückzuführen; Letzteres hauptsächlich in Folge der Stärkung des US-Dollars im April. Die Marktperformance war im Wesentlichen stabil.

Netto-Neugeldzuflüsse über 5%
Die Netto-Neugeldzuflüsse waren weiterhin robust und führten zu einer annualisierten Netto-Neugeldrate von über 5%. Die Zuflüsse bewegten sich damit innerhalb des Zielbereichs von 4–6%. Besonders starke Zuflüsse waren von Kunden mit Domizil Europa, Schweiz und Asien zu verzeichnen, mit einem weiterhin substanziellen Beitrag der 2016 und 2017 eingestellten Kundenberater.

Verbesserung der Bruttomarge dank Zunahme der Kundenaktivität
Gegenüber dem zweiten Halbjahr 2017 verbesserte sich die Bruttomarge um 5 Basispunkte auf 93 Basispunkte. Dieser Anstieg war vor allem auf eine Zunahme der Kundenaktivität zurückzuführen, insbesondere im Januar und in geringerem Masse im März, was den Erfolg aus dem Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft sowie den Erfolg aus dem Handelsgeschäft stärkte.

Cost/Income Ratio (2) innerhalb des Zielbereichs
Die Cost/Income Ratio (2) verbesserte sich weiter und lag mit knapp unter 67% deutlich innerhalb des mittelfristigen Zielbereichs von 64–68%. Dieser positive Trend ist Ausdruck des anhaltenden Wachstums der Kundenvermögen bei einer stärkeren Bruttomarge und eines Ertragswachstums, das höher ausfiel als die Kosten durch laufende Investitionen in Technologie und die Rekrutierung erfahrener Kundenberater.

Solide Kapitalausstattung
Trotz der Auswirkungen der Übernahme des verbleibenden 20%-Anteils an Kairos im Januar 2018 blieb die BIZ CET1 Kapitalquote stabil bei 13,3% (verglichen mit einer vollständig umgesetzten BIZ CET1 Kapitalquote von 13,5% Ende 2017). Nach dem Rückkauf der am 18. September 2012 ausgegebenen unbefristeten Tier-1-Anleihen über CHF 250 Mio. im März 2018 betrug die BIZ Gesamtkapitalquote 19,8% (verglichen mit einer vollständig umgesetzten BIZ Gesamtkapitalquote von 21,2% Ende 2017).

Erfolgreiche Einführung der neuen Kernbankenplattform in Asien
Das neue Kernbankensystem von Julius Bär in Asien wurde Ende März 2018 erfolgreich eingeführt. Die auf der Bankensoftware Temenos T24 basierende Plattform wurde in den beiden asiatischen Buchungszentren Singapur und Hongkong implementiert und legt den operativen und technischen Grundstein für das weitere Wachstum von Julius Bär in der Region. Nach der letztjährigen Integration der T24-Plattform in Luxemburg in die globale IT-Umgebung der Gruppe ist dies der zweite wichtige Schritt der Bestrebungen von Julius Bär, ihre Plattformen weltweit zu harmonisieren.

Halbjahresergebnis 2018
Der detaillierte Finanzabschluss der Julius Bär Gruppe für das erste Halbjahr 2018 wird am 23. Juli 2018 veröffentlicht.

Bitte beachten Sie den Disclaimer für zukunftsgerichtete Aussagen im Medienmitteilungs-PDF auf dieser Seite.

Diese Medienmitteilung liegt auch in englischer Sprache vor. Massgebend ist die englische Version.


Medienkontakt:
058 888 88 88

Im Internet recherchierbar unter:
- www.aktuellenews.ch
- www.help.ch
- www.pressemappe.ch

Über Bank Julius Bär & Co. AG:
Die neue Julius Bär Gruppe ist der grösste reine Vermögensverwalter der Schweiz. Als unabhängiges, börsennotiertes Unternehmen bieten wir jene Transparenz, die eine zeitgemässe Unternehmensführung auszeichnet - und die von einem Schweizer Blue Chip und Teil des Swiss Market Index zu Recht gefordert wird. Bei der Betreuung unserer Kundschaft jedoch bauen wir auf die Tradition und Diskretion einer klassischen Vermögensverwaltungsbank, gepaart mit einer ausgereiften Angebotspalette moderner Produkte und Dienstleistungen.

Die wichtigsten operativen Aktivitäten sind in der Bank Julius Bär & Co. AG zusammengefasst. Nebst dem Hauptsitz in Zürich ist Julius Bär an mehr als dreissig Standorten in über einem Dutzend Länder auf vier Kontinenten vertreten. Im Heimmarkt Schweiz verfügt Julius Bär über eine regional stark ausgebaute Präsenz in fast allen Landesteilen. Die Nähe zu unserer Kundschaft ist denn auch ein zentrales Element unserer Beratungsleistung, sowohl in geografischer als auch hinsichtlich ihrer Ansprüche. Für deren individuelle Erfüllung sind weltweit über 3000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besorgt.

News Übersicht

Nächster Artikel

Julius_Bär_Gruppe:_Interim_Management_Statement_für_die_Ersten_Vier_Monate_2018

Jetzt scannen und diese
News unterwegs lesen.
Messen Weinfelden organisiert jährlich drei wiederkehrende Spitzen-Events der Ostschweiz, die in Weinfelden stattfinden.

» Mehr Infos!
Wöchentliche Auslosung eines Spielkarten-Sets aus Las Vegas.

» Jetzt teilnehmen!
Video aufnehmen, hochladen und entdeckt werden

» so einfach geht's auf talentportal.ch.
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 25.06.2018 
Andreas Kunstein
Antoni Gaudí
Antonio Borghini
Arthur Maria Rabenalt
Barney Clark
Charlie Davies
Daniel Jensen
Friederike Kempner
Friedrich Kempf
George Michael
George Orwell
Greg Raymer
Hans-Joachim Abel
Harald Sicheritz
Ingeborg Bachmann
Ingrid Fischbach
June Lockhart
Karim Matmour
Kurt Schwertsik
Lilly Becker
Louis Mountbatten
Lutz Dombrowski
Madeleine Petrovic
Marieluise Beck
Markus Zemp
Michael Schlecht
Oscar Baumann
Peer Augustinski
Peter Möller
Robert Müller
Rolf Mützenich
Rudolf Braun
Rupert Wildt
Sharlely Kerssenberg Becker
Sidney Lumet
Simon Ammann
Thomas Hübener

Anzeigen