Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 19.09.2018 | 15:50        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Clariant eröffnet neue Produktionsanlagen für Additive in China News-Statistik

Statistik
 
Clariant Produkte (Schweiz) AG

20.06.2018, Zusätzliche Kapazitäten in Zhenjiang passen zu regionaler Wachstumsstrategie. Neue Anlagen zur Herstellung von Spezialadditiven AddWorks und Ceridust für die Kunststoff-, Beschichtungs- und Druckfarbenindustrie. Expansion verkürzt Durchlaufzeiten, ermöglicht massgeschneiderte Lösungen und verbessert den technischen Support.

»Der Abschluss der Investition in der ›Zhenjiang Economic and Technological Development Zone‹ ist ein weiterer Meilenstein in unserem Bestreben, die Leistungsfähigkeit und Kapazität in China, einem der wichtigsten strategischen Märkte für Clariant, auszubauen. Wir verfolgen eine festgesetzte Strategie mit dem Ziel, den Fokus auf China zu erhöhen und zu schärfen. Ich bin stolz darauf, dass dies erfolgreich umgesetzt wurde und freue mich über die zukünftigen Entwicklungen«, sagte Christian Kohlpaintner, Mitglied des Executive Committee von Clariant, bei der Eröffnungsfeier.

Die neu eröffneten Anlagen dienen der Produktion von Ceridust - mikronisierte Wachse - und von AddWorks - synergistischen Additivlösungen. Beide werden in verschiedenen Anwendungen in der Kunststoff-, Beschichtungs- und Druckfarbenindustrie eingesetzt. Das Additivgeschäft von Clariant ist bereits ein bevorzugter Partner für Hersteller in diesen Branchen, und die zusätzlichen lokalen Produktionskapazitäten werden es Clariant ermöglichen, massgeschneiderte Lösungen bei verkürzten Lieferzeiten anzubieten. Solche massgeschneiderten Lösungen sind wesentlich für den weiteren Ausbau von Clariants China-Geschäft, da sie die Nachfrage nach umweltverträglichen und sicheren Produkten erfüllen, wie sie im 13. Fünfjahresplan Chinas und der Industriepolitik «Made in China 2025» beschrieben sind. Gleichzeitig kann sich Clariant durch solche Lösungen klar von seinen Mitbewerbern abheben.

Stephan Lynen, Leiter der Geschäftseinheit Additives bei Clariant, sagte den Anwesenden: »Wir haben bereits einen starken Fokus auf China mit unseren Additiven für die Kunststoff-, Beschichtungs- und Konsumgüterindustrie. Mit der neuen Investition und unseren erweiterten Innovationskapazitäten wird sich unser Engagement auf diesem Markt weiter verstärken. Diese beiden eigenen Produktionsanlagen ergänzen das langjährige regionale Netzwerk der kommerziellen und technischen Unterstützung nicht nur für China, sondern für ganz Asien. Wir werden das nachhaltige Wachstum in dieser Region weiter vorantreiben.«


Medienkontakt:
Jochen Dubiel
Clariant International Ltd
t +41 61 469 63 63
jochen.dubiel@clariant.com

Claudia Kamensky
Clariant International Ltd
t +41 61 469 63 63
claudia.kamensky@clariant.com

Im Internet recherchierbar unter:
- www.aktuellenews.ch
- www.help.ch
- www.pressemappe.ch

Über Clariant Produkte (Schweiz) AG:
Die Clariant (Schweiz) AG ist ein schweizerisches Unternehmen. Ihr Domizil ist das Clariant Werk Muttenz (Kanton Basel-Landschaft), wo sich auch der Hauptsitz des Konzerns und mehrerer Divisionen befindet. Sie produziert nicht nur auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnittene Farbstoff- und Chemikalien-Spezialitäten, sondern bietet den Konzerngesellschaften und den Kunden eine Reihe besonderer Dienstleistungen in den Bereichen Verfahrensentwicklung, Chemie-Engineering, Qualitätsprüfung, Sicherheit und Umwelt sowie Logistik und internationale Transportorganisation an.

Die Clariant AG entstand anlässlich der Verselbständigung der Division Chemikalien von Sandoz mittels Börsengang im Sommer 1995. 1997 übernahm die Clariant AG das Geschäft mit Spezialchemikalien von Hoechst, 1999 dasjenige von BTP. Der Konzern ist weltweit tätig und operiert mit über 100 Gesellschaften in fünf Kontinenten. Das Werk Muttenz ist der Sitz der Konzernleitung und mehrerer Divisionen.

Die Clariant (Schweiz) AG hat ihre Anlagen ständig modernisiert und erweitert. Auch die Dienstleistungen für Konzerngesellschaften und Kunden sind bedeutend ausgebaut worden. Das Werk Muttenz darf heute als Kompetenzzentrum für Verfahrensentwicklung und Engineering betrachtet werden.

News Übersicht

Nächster Artikel

Clariant_eröffnet_neue_Produktionsanlagen_für_Additive_in_China

Jetzt scannen und diese
News unterwegs lesen.
Wöchentliche Auslosung eines Spielkarten-Sets aus Las Vegas.

» Jetzt teilnehmen!
Publikation von Presse- bzw. Medienmitteilungen.

» Jetzt Ihre Medienmitteilung publizieren!
Messen für Bewusstsein, Gesundheit und Spiritualität.

» Mehr Infos!
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 19.09.2018 
Brian Samuel Epstein
Christian Gratzei
Cristiano da Matta
Danny Kalb
David Bromberg
David McCallum
Eamon
Elisabeth Paus
Erwin Steinhauer
Faye Reagan
Fridolin Anderwert
Gerald Ciolek
Hansjörg Wyss
Jean Rossel
Jimmy Fallon
Joe Pasternak
Josef Zellweger
Karl-Heinz Riedle
Linda Teodosiu
Luigi Taveri
Markus Imhoof
Nadine Thal
Peter Horton
Reinhard Grindel
Serge Adda
Steve Locher
Susanne Holst
Twiggy
Victor Williams
Yvonne Cernota

Anzeigen