Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 24.08.2019 | 01:25        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
PSI AG: GVB Amsterdam steuert Busse und Trams mit PSItraffic aus der Cloud News-Statistik

Statistik
 
PSI AG

15.07.2019, Das niederländische Verkehrsunternehmen GVB Amsterdam steuert bereits seit 2005 seine Busse und Trams mit dem Betriebsleitsystem PSItraffic/ITCS der PSI Transcom GmbH. Nun wurde das System durch eine moderne Cloud-basierte Lösung ersetzt.

Seit der Einführung des PSI-Leitsystems konnte die GVB Amsterdam die Prognosequalität der Ankunfts- und Abfahrtzeiten und die Pünktlichkeit der Fahrzeuge deutlich steigern sowie Taktzeiten und automatische Weichensteuerung verbessern.

Zu den Standardfunktionen zählen die permanente Verfolgung der Fahrzeugpositionen und deren Betriebslage, die Anzeige dynamischer Fahrgastinformationen und die Integration der Weichenstellung. Zudem wurde das System um Schnittstellen zur Übermittlung der Daten an zentrale öffentliche Anzeiger und für die Darstellung in Routenplanern erweitert.

Das neue Cloud-basierte Betriebsleitsystem wird komplett in der Cloud gehostet, einschließlich aller Backgroundsysteme wie Datenbank, Weichenansteuerung, und Fahrzeugkommunikation. Dies verringert die Aufwände für die Serververwaltung, Hardware und Softwareaktualisierung und ermöglicht einen Zugriff auf das System rund um die Uhr und von jedem beliebigen Ort aus.

Durch die Verarbeitung von mehr Fahrzeugdaten profitieren Fahrgäste u. a. durch noch schnellere und zuverlässige Kundeninformationen. Die GVB aus Amsterdam ist das größte städtische Verkehrsunternehmen der Niederlande und befördert täglich rund 900.000 Fahrgäste. Das Streckennetz umfasst heute 43 Bus-, 16 Straßenbahn- und fünf Metrolinien sowie fünf Fährverbindungen.

Der PSI-Konzern entwickelt und integriert auf der Basis eigener Softwareprodukte komplette Lösungen für die Optimierung des Energie- und Materialflusses bei Versorgern (Energienetze, Energiehandel, Öffentlicher Personenverkehr) und Industrie (Rohstoffgewinnung, Metallerzeugung, Automotive, Maschinenbau, Logistik). PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt weltweit mehr als 1.900 Mitarbeiter.


Medienkontakt:
Bozana Matejcek
Tel: +49 30 2801-2762
pr@psi.de

Im Internet recherchierbar unter:
- www.aktuellenews.ch
- www.help.ch
- www.pressemappe.ch

Über PSI AG:
Auf Basis eigener, unabhängiger Softwareprodukte entwickelt und integriert PSI seit 1969 intelligente Lösungen und Leitsysteme für die Führung und Steuerung sowie Optimierung großer Netzinfrastrukturen und komplexer Produktions- und Logistikprozesse.

PSI entwickelt intelligente Lösungen für die Optimierung des Energieflusses bei Versorgern (Energienetze, Energiehandel, Öffentlicher Personenverkehr).

Sie entwickelt und integriert Software für Energieversorger, Industrieunternehmen und Infrastrukturbetreiber.

News Übersicht

Nächster Artikel

PSI_AG:_GVB_Amsterdam_steuert_Busse_und_Trams_mit_PSItraffic_aus_der_Cloud

Jetzt scannen und diese
News unterwegs lesen.
Messen Weinfelden organisiert jährlich drei wiederkehrende Spitzen-Events der Ostschweiz, die in Weinfelden stattfinden.

» Mehr Infos!
Internetnamen, Domains reservieren oder kaufen.

» Jetzt .ch oder .swiss Domain reservieren!
Kranken- und Unfallversicherung

» Mehr Info!
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 24.08.2019 
Alex O’Loughlin
Alfred Frey
Alois Müller
Andreas Schrott
Anže Kopitar
Barbara Keller-Inhelder
Burkhardt Müller-Sönksen
Carmine Giovinazzo
Chad Michael Murray
Claude Berger
F.-David Joly
Fritz Strobl
Georg Rutishauser
Goran Šukalo
Heinz-Werner Meyer
Ian David Marsden
Inge de Bruijn
Jean Michel Jarre
Jennifer Lien
Joe Manchin
Jonathan Duhamel
José Joao Altafini
Jürg Grossen
Jürgen Macho
Ken Hensley
Kim Källström
Ludwig Schmidseder
Marcel Goc
Marcel Landers
Mark Bedford
Massimo Colomba
Paco-Luca Nitsche
Paulo Coelho
Pierre-A. Comte
Rachael Carpani
Rupert Alexander Grint
Steve Guttenberg
Sylvie Perrinjaquet
Tomáš Mrázek
Yasir Arafat
Yves Allegro

Anzeigen