Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 20.11.2019 | 12:24        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Peter Arundell
Name Peter Arundell
Geburtsdatum 08.11.1933
Infos Sport, ehem. Autorennfahrer
  Peter Arundell (* 8. November 1933 in Ilford, Essex, heute Redbridge, London; † 16. Juni 2009) war ein britischer Automobilrennfahrer. 1964 und 1966 bestritt er insgesamt elf Formel-1-Rennen.

Arundell startete seine Rennkarriere in der britischen Formel Junior, die er 1962 gewinnen konnte. 1963 fuhr er in der Formel 2 und in der britischen Formel- 3-Meisterschaft, in der er im selben Jahr Meister wurde. Danach wechselte er in die Formel 1 und absolvierte insgesamt elf Formel-1-Rennen in den Saisons 1964 und 1966 für das Lotus-Team.
  
Land GB
Links » de.wikipedia.org/wiki/Peter_Arundell
  » Kindername Peter in Kindernamen.ch
  » Vorname Peter in vornamen.onlineregister.ch
  » Peter Arundell auf Promigate.com
 
Piktogramme   Peter Arundell in Youtube.com
    Peter Arundell in Facebook.com
    Peter Arundell in Myspace.com
    Peter Arundell in Flickr.com
    Peter Arundell in Twitter.com
    Peter Arundell in Google.com
 
powered by Promigate.com
 
Alle Angaben ohne Gewähr
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 20.11.2019 
Beda Humbel
Benny Binion
Bo Derek
Bojana Popovic
Carlos Boozer
Davey Havok
Dierks Bentley
Dmitri Olegowitsch Bulykin
Ernst Burren
Frank Marino
Gunnar Solka
Heiner Gautschy
Heinrich Ratjen
Igor Jeftic
Jean Gressot
Karl Anton Landtwing
Karl Vissaula
Karl von Frisch
Katharina Böhm
Kurt Schaad-Bernhardsgrütter
Marcus Wengler
Matthew Roy Blunt
Neil Hodgson
Olli Dittrich
Otto von Habsburg
Paul Lehrieder
Pierre-Alain Fridez
Raymond Lefèvre
René Kollo
Richard Masur
Robert Kennedy
Robert Strässle
Samuel Frey
Sean Young
Siegfried Kauder
Silke Lichtenhagen
Susanne Schlenzig
Tímea Vágvölgyi
Tonino Delli Colli
Ulrich Eggenberger
Veronika Bellmann
Yoshiki Hayashi

Anzeigen