Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 19.09.2018 | 10:02        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Peter Kraus
Name Peter Kraus
Geburtsdatum 18.03.1939
Infos Musik
  Peter Kraus (* 18. März 1939 als Peter Siegfried Krausnecker in München) ist ein Schauspieler und Sänger. Kraus wurde – wie auch sein Kollege Ted Herold – bald zu einem der populärsten deutschsprachigen Rock’n’Roll-Sänger und Teenager- Idole; das schlaksige und lässige Gehabe des jungen Mannes kam bei den Heranwachsenden gut an. In den ersten vier Jahren nach seinem Debüt brachte Kraus 36 Schlager heraus und verkaufte damals bereits über 12 Millionen Schallplatten.

Kraus wurde – wie auch sein Kollege Ted Herold – bald zu einem der populärsten deutschsprachigen Rock’n’Roll-Sänger und Teenager-Idole; das schlaksige und lässige Gehabe des jungen Mannes kam bei den Heranwachsenden gut an. In den ersten vier Jahren nach seinem Debüt brachte Kraus 36 Schlager heraus und verkaufte damals bereits über 12 Millionen Schallplatten.

Kraus’ erste Plattenveröffentlichung war Ende 1956 eine deutsche Version von Little Richards Rock-’n’-Roll-Klassiker Tutti Frutti. Mitte 1957 folgte seine erste Hit-Notierung Susi Rock, die mit Platz 8 gleich ein „Top-Ten“-Erfolg wurde. Von da an war Kraus bis 1964 regelmäßig in den deutschen Charts. 1958 nahm er die Titel Wenn Teenager träumen, Hula Baby und das populäre Sugar Baby, seinen heute bekanntesten Titel, auf; 1959 folgte seine Version von Tiger. Anfänglich war Kraus noch stark von Elvis Presley beeinflusst, doch gelang es ihm zunehmend, einen eigenen Stil zu finden.

Als „netter Junge von nebenan“ sang er auch im Duett mit dem weiblichen Teenageridol Conny Froboess und trat mit ihr in Schlagerfilmen auf, so 1958 in Wenn die Conny mit dem Peter und 1960 in Conny und Peter machen Musik. Beide avancierten bei Deutschlands Jugendlichen zu den beliebtesten Leinwandstars der späten 1950er Jahre. Im Jahr 1959 trat Peter Kraus gemeinsam mit seinem Vater Fred Kraus, der im Film ebenfalls seinen Vater spielte, in Melodie und Rhythmus auf.

Kraus veröffentlichte zusammen mit Jörg Maria Berg auch einige Titel unter dem Pseudonym James Brothers. Außerdem sang er unter anderem mit Connie Francis, Lill-Babs, Danny Mann, Alice und Ellen Kessler, Gus Backus sowie Gina Dobra.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land
Links » de.wikipedia.org/wiki/Peter_Kraus
  » Kindername Peter in Kindernamen.ch
  » Vorname Peter in vornamen.onlineregister.ch
  » Peter Kraus auf Promigate.ch
  » Peter Kraus auf Videos.ch
 
Piktogramme   Peter Kraus in Youtube.com
    Peter Kraus in Facebook.com
    Peter Kraus in Myspace.com
    Peter Kraus in Flickr.com
    Peter Kraus in Twitter.com
    Peter Kraus in Google.com
 
powered by Promigate.ch
 
Alle Angaben ohne Gewähr
 
Anzeigen