Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 06.06.2020 | 21:45        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Jean-Jacques Kravetz
Name Jean-Jacques Kravetz
Geburtsdatum 23.05.1947
Infos Musik
  Jean-Jacques Kravetz (* 23. Mai 1947 in Paris) ist ein französischer Keyboarder, Saxophonist und Komponist. Seit den 1970er Jahren ist er fester Bestandteil von Peter Maffays Band, des Panikorchesters von Udo Lindenberg und Gastmusiker bei zahlreichen deutschsprachigen Bands. on 1960 bis 1965 studierte Jean-Jacques Kravetz am Pariser Konservatorium die Instrumente Altsaxophon und Piano.

Im Jahr 1965 gründete er in Paris seine erste Band. 1966 schloss er sich die Band Les Piteuls an und hatte seinen ersten Plattenvertrag. Später arbeitete er mit Michel Polnareff und Charles Trenet. 1967, der Liebe wegen, folgte der Umzug nach Hamburg. Von 1967 bis 1975 wirkte er dort als Lehrer für Saxophon am Hamburger Konservatorium und war Mitglied der Band The City Preachers sowie anschließend Mitbegründer von Frumpy und deren Nachfolgeband Atlantis.

Seit 1975 ist Jean-Jacques Kravetz festes Mitglied im Udo Lindenberg Panik Orchester, seit 1977 auch in der Peter Maffay Band. Im Jahr 2005 schloss er sich der Band um die Hamburger Sängerin Caro an. 2008 gründete Kravetz die Musikstiftung Entrée, welche sich zur Aufgabe gemacht hat, aktives Musizieren in vielen Bereichen zu beleben und zu fördern. Im Rahmen seiner Stiftung fand am 31. Mai 2008 im Hamburger Stadtpark ein großes Konzert zu Gunsten der Stiftung statt, unter anderen spielten Peter Maffay und Band, Udo Lindenberg und das Panikorchester, Inga Rumpf, Frumpy mit Udo Lindenberg am Schlagzeug, Caro, Julia Neigel, Heinz-Rudolf Kunze, Achim Reichel, die Scorpions, Dorkas Kiefer, Wunder, The Glam und seine beiden Söhne Pascal und Julien Kravetz.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land FR
Links » www.jean-jacques-kravetz.de
  » Kindername Jean-Jacques in Kindernamen.ch
  » Vorname Jean-Jacques in vornamen.onlineregister.ch
  » Jean-Jacques Kravetz auf Promigate.com
  » Jean-Jacques Kravetz auf Videos.ch
 
Piktogramme   Jean-Jacques Kravetz in Youtube.com
    Jean-Jacques Kravetz in Facebook.com
    Jean-Jacques Kravetz in Myspace.com
    Jean-Jacques Kravetz in Flickr.com
    Jean-Jacques Kravetz in Twitter.com
    Jean-Jacques Kravetz in Google.com
 
powered by Promigate.com
 
Alle Angaben ohne Gewähr
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 06.06.2020 
Adalbert von Bayern
Albert II.
Alex Datcher
Alfred Grütter
Andreas Englisch
Anthony Yeboah
Bijan Djir-Sarai
Birgit Reinemund
Björn Borg
Carl Barât
Christian Rach
David Connolly
D-Bo
Dunja Hayali
Emil Grünenfelder
Eric Cantor
Eric Stehfest
Ernst Speiser
Faudel
Fritzi Haberlandt
Gary Thomas
Georges Borel
Gisela Schlüter
Hans Jörg Huber
Hans-Peter Ferner
Heinrich Rohrer
Horace Micheli
Jakob Fenk
Jakob Robert Steiger
Jason Isaacs
Johann D. Hirter
Johann Kunze
Johannes Eschmann
Kirk Kerkorian
Len Barrie
Malin Büttner
Marco Borradori
Meike Evers
Noritake Takahara
Otto Pankok
Paul Giamatti
Paul Torche
Phil Gordon
Samuel Wildi
Siegfried W. Kernen
Siegfried Wagner
Silvan O. Schwerzmann
Steve Vai
Thomas Doss
Thomas Mann
Ulrich Lange
Wladyslaw Zmuda
Yvon Mvogo

Anzeigen