Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 26.09.2020 | 05:08        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Marc Lavoine
Name Marc Lavoine
Geburtsdatum 06.08.1962
Infos Musik, Komponist
  Marc Lavoine (* 6. August 1962 in Longjumeau) ist ein französischer Chansonnier, Komponist und Filmschauspieler.

Der Durchbruch gelang Marc Lavoine 1984 mit dem Lied "Elle a les yeux revolver". Seitdem hat er regelmäßig Hits in den französischen und auch den Schweizer Charts, z. B. Paris (1992), C’est ça la France (1996), Dis-moi que l’amour (2003), Toi mon amour (2006) oder J’ai tout oublié, das im Duett mit Cristina Marocco 2001 ein Nummer-eins-Hit war. Er nimmt regelmäßig an dem jährlichen Wohltätigkeitskonzert der Enfoirés, dem größten Medienereignis in der francophonen Welt teil.

Seit er 1994 in Chabrols Film Die Hölle mitspielte, ist er auch regelmäßig als Schauspieler zu sehen.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land FR
Links » de.wikipedia.org/wiki/Marc_Lavoine
  » Kindername Marc in Kindernamen.ch
  » Vorname Marc in vornamen.onlineregister.ch
  » Marc Lavoine auf Promigate.com
  » Marc Lavoine auf Videos.ch
 
Piktogramme   Marc Lavoine in Youtube.com
    Marc Lavoine in Facebook.com
    Marc Lavoine in Myspace.com
    Marc Lavoine in Flickr.com
    Marc Lavoine in Twitter.com
    Marc Lavoine in Google.com
 
powered by Promigate.com
 
Alle Angaben ohne Gewähr
 
Anzeigen