Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 19.10.2019 | 07:54        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Laure Wyss
Name Laure Wyss
Geburtsdatum 20.06.1913
Infos Kultur, Schriftstellerin
  Laure Wyss (* 20. Juni 1913 in Biel/Bienne; † 21. August 2002 in Zürich) war eine Schweizer Schriftstellerin und Journalistin.

Laure (gesprochen: Lor) Wyss wurde 1913 in Biel geboren. Dort wuchs sie in ihrer deutschsprachigen Familie auf. Nach der Matura 1932 begann sie ein Sprachstudium in Paris, Zürich sowie Berlin und erwarb ein Lehrerinnenpatent für Deutsch und Französisch.

Die Kriegsjahre verbrachte sie in Schweden. Aus dem Schwedischen, Norwegischen und Dänischen übersetzte sie auf Anregung des Leiters der Evangelischen Verlags AG, Dr. Arthur Frey, mehrere Dokumente und Schriften aus der Widerstandsbewegung der skandinavischen Kirchen gegen die deutsche Besatzungsmacht, darunter Predigten von Kaj Munk.

1945 wurde Zürich ihr Wohnsitz, wo sie als freie Journalistin arbeitete. Von 1950 bis 1962 war sie Redakteurin beim Luzerner Tagblatt, 1958 bis 1967 Redakteurin beim Schweizer Fernsehen. Wyss gestaltete das erste Programm für Frauen, später die Sozialsendungen Unter uns. 1962 trat sie in die Redaktion des Tages-Anzeigers, in der sie 1970 das Tages-Anzeiger Magazin mitbegründete.

Nach ihrer Pensionierung 1979 war Laure Wyss als Gerichtsberichterstatterin und freie Schriftstellerin tätig. Sie ist 2002 in Zürich verstorben. Ihr Nachlass befindet sich im Schweizerischen Literaturarchiv in Bern.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land
Links » de.wikipedia.org/wiki/Laure_Wyss
  » Kindername Laure in Kindernamen.ch
  » Vorname Laure in vornamen.onlineregister.ch
  » Laure Wyss auf Promigate.com
  » Laure Wyss auf Videos.ch
 
Piktogramme   Laure Wyss in Youtube.com
    Laure Wyss in Facebook.com
    Laure Wyss in Myspace.com
    Laure Wyss in Flickr.com
    Laure Wyss in Twitter.com
    Laure Wyss in Google.com
 
powered by Promigate.com
 
Alle Angaben ohne Gewähr
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 19.10.2019 
André Bucher
Barbara Philipp
Bendik Hofseth
Benjamin Salisbury
Bernard Rohrbasser
Bettina Walch
Candice Neistat Pool
Chris Kattan
Daniel Woodgate
Didier Theys
Dieter Thoma
Eduard Steiger
Evander Holyfield
Franz Muxeneder
G.-François-Isaac Mayor
Georg Schaeffler
George McCrae
George Nader
Hans Conrad Zander
Hans Schäfer
Heinz Golombeck
Herbert Kickl
Hilde Gerg
Hilde Spiel
Jean-Michel Pilc
Jo Bolling
Joaquin Gage
Johann Ulrich Gfeller
John Arthur Lithgow
Keith Reid
Lubomír Štrougal
Luzia Ebnöther
Marco Sneck
Martin Bundi
Miroslav Stoch
Nouria Mérah-Benida
Patrick Simmons
Paul Charmillot
Paulo Sérgio de Oliveira Silva
Petra Fuhrmann
Philip Pullman
Pit Weyrich
Richard Kinder
Ronnie Burrage
Stefan Ulrich
Stephan Hanke
Thomas Nord
Vital Schwander
Wladimir Borissowitsch Gabulow
Yakubu Gowon

Anzeigen