Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 06.12.2019 | 11:04        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Heiner Gautschy
Name Heiner Gautschy
Geburtsdatum 20.11.1917
Infos Kultur
  Heiner Gautschy (* 20. November 1917 in Basel; † 28. Oktober 2009 in Zürich) war ein Schweizer Radio- und Fernsehjournalist.

Gautschy wuchs als Sohn eines Textilfabrikanten in Basel auf. Während des Geschichtsstudiums an der Universität Basel war er bereits journalistisch tätig. Im Zweiten Weltkrieg diente er neben dem Studium im Pressebüro des Hauptquartiers der Armee in Interlaken. Das Studium schloss er mit dem Doktorat ab. Nach Kriegsende wurde er mit Fotoreportagen aus Deutschland, der Tschechoslowakei, der Türkei und Ägypten erstmals bekannt.

Von 1949 bis 1967 arbeitete er als freier Korrespondent für das Schweizer Radio DRS in New York, insbesondere für die Sendung Echo der Zeit. Seine regelmässigen Vortragsreisen in der Schweiz machten ihn zum prominenten Kommentator der Zeitgeschichte. Seine Berichte aus New York prägten das Amerikabild der schweizerischen Öffentlichkeit. Es folgten mehrmonatige Reportage-Aufenthalte in China, Kuba und der Sowjetunion.

1952 leitete Gautschy den Basler Muba-Fernsehversuch, die ersten Sendungen des entstehenden Schweizer Fernsehens. 1967 wurde Gautschy schliesslich zum Schweizer Fernsehen gerufen, wo er (mit Annemarie Schwyter, Hans O. Staub und Erich Gysling) das neue Wochenmagazin Rundschau sowie die Gesprächssendungen Link und Unter uns gesagt einführte und bekannt machte. 1984 endete seine Fernsehkarriere, nachdem er während der Live-Sendung von Unter uns gesagt zu Besuch bei Peter Uebersax, dem damaligen Blick-Chefredaktor, die Fassung verloren hatte.

Im Alter von fast 92 Jahren ist Gautschy in Zürich verstorben. Legendär wurde seine Anrede am Anfang eines Radiobeitrags: „Hallo Beromünster, hier spricht Heiner Gautschy in New York“.
  
Land
Links » de.wikipedia.org/wiki/Heiner_Gautschy
  » Kindername Heiner in Kindernamen.ch
  » Vorname Heiner in vornamen.onlineregister.ch
  » Heiner Gautschy auf Promigate.com
 
Piktogramme   Heiner Gautschy in Youtube.com
    Heiner Gautschy in Facebook.com
    Heiner Gautschy in Myspace.com
    Heiner Gautschy in Flickr.com
    Heiner Gautschy in Twitter.com
    Heiner Gautschy in Google.com
 
powered by Promigate.com
 
Alle Angaben ohne Gewähr
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 06.12.2019 
Alain Tanner
Christian Lüscher
Dan Harrington
Dave Brubeck
Dirk Dobbrow
Emile-Louis Gaudard
Ernst Pfiffner
Federico Balzaretti
Francisco Yeste
George Porter
Gotthard Egli
Gygi Ulrich
Hippolyte Pignat
Jean-Christophe Lafaille
Johann Heinrich Tanner
Joy Gruttmann
Katalin Pálinger
Keke Rosberg
Kerstin Griese
Leon Russom
Lindsay Price
Ludwig Walker
Maria Michalk
Marius Müller-Westernhagen
Martin Smolinski
Michaela Schaffrath
Natascha Badmann
Nick Park
Nikolaus Harnoncourt
Oliver Graf
Paul E. Mosimann
Paul Gysler
Peter Handke
Pierre Graber
Rocco Cattaneo
Rolf Hoppe
Ryan Carnes
Sabrina Mockenhaupt
Simone Hanselmann
Steffen Mezger
Susie Stoddart
Tamira Paszek
Tim Cahill
Tino Oac
Torri Higginson
Ulf Ekberg
Ulrich Thomsen

Anzeigen