Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 24.09.2020 | 21:59        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Sandra Graf
Name Sandra Graf
Geburtsdatum 09.12.1969
Infos Sport, Leichtathletin
  Sandra Graf (9. Dezember 1969) ist eine Schweizer Leichtathletin und mehrfache Teilnehmerin der paralympischen Sommerspiele.

Grafs sportliche Aktivitäten, sie fuhr Skirennen, begannen in ihrer Kindheit. Als Jugendliche wurde sie Mitglied im Turnverein Teufen. Hier widmete sie sich der Leichtathletik, bestritt Grossfeldgymnastik-Wettkämpfe und gab Schwimmunterricht. Ebenfalls in dem Turnverein Teufen lernte sie ihren zukünftigen Mann kennen. Im Jahr 1991 kam es zu einer jähen Zäsur in Grafs Leben. Beim Geräteturnen von den Ringen stürzte sie mit dem Rücken auf den Boden, brach sich die Wirbelsäule zwischen dem 11. und 12. Brustwirbelkörper und erlitt eine Quetschung das Rückenmarks. Nach ihrem Unfall wurde Graf sofort in das Kantonsspital St.Gallen gebracht und operiert. Am nächsten Tag erfolgte ihre Verlegung in das Schweizer Paraplegiker-Zentrum Nottwil. Bereits während der Rehabilitation begann sie sich wieder sportlich zu betätigen und belegte einen Monoski-Kurs. Einen besonderen Reiz übte jedoch die Leichtathletik auf sie aus, so dass Graf etwa ein Jahr nach ihrem Unfall mit dem Training im Rennrollstuhl begann. Im Jahr 1995 nahm sie erstmals an einem internationalen Marathon teil.

Nach der Geburt ihrer zweiten Tochter im Jahr 1997 intensivierte sie ihr Training um an den paralympischen Spielen teilnehmen zu können. Graf vertrat die Schweiz schließlich 2000 in Sydney, 2004 in Athen, 2008 in Peking und 2012 in London. Dort gewann sie im Marathon die Bronzemedaille und im Einzelzeitfahren beim Radsport die Goldmedaille.

Graf ist verheiratet und hat zwei Töchter und ist wohnhaft in Gais AR.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land
Links » de.wikipedia.org/wiki/Sandra_Graf
  » Kindername Sandra in Kindernamen.ch
  » Vorname Sandra in vornamen.onlineregister.ch
  » Sandra Graf auf Promigate.com
  » Sandra Graf auf Videos.ch
 
Piktogramme   Sandra Graf in Youtube.com
    Sandra Graf in Facebook.com
    Sandra Graf in Myspace.com
    Sandra Graf in Flickr.com
    Sandra Graf in Twitter.com
    Sandra Graf in Google.com
 
powered by Promigate.com
 
Alle Angaben ohne Gewähr
 
Anzeigen