Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 24.02.2019 | 07:10        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Karl Frehsner
Name Karl Frehsner
Geburtsdatum 13.06.1939
Infos Sport, Alpinskitrainer
  Karl Frehsner (13. Juni 1939 in Unterlaussa, Oberösterreich) ist ein österreichischer Alpinskitrainer und Sportmanager. Sein Spitzname ist „Der Eiserne Karl“. Unter seiner Obhut errangen Skirennläufer 53 Olympia- und WM- Medaillen.

Der Sohn eines Holzhackers verlebte seine Kindheit und Jugend im österreichischen Laussabachtal. Später zog er in die Schweiz, wo er in Skifabriken tätig war und unter anderem die Eiger-Nordwand bestieg.

Frehsner war 17 Jahre lang Herren-Cheftrainer beim Schweizer Skiverband. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere in den 1980er-Jahren erreichte er mit der Nationalmannschaft und Rennläufern wie Pirmin Zurbriggen, Peter Müller und Franz Heinzer 35 Medaillen bei Großveranstaltungen. Vor allem die Alpine Skiweltmeisterschaft 1987 wurde darum auch als „Goldrausch von Crans-Montana“ bezeichnet.

Danach war Karl Frehsner Trainer beim Sauber Team in der Formel 1. 1997 wechselte er nach Österreich und führte das Damenteam des Österreichischen Skiverbandes mit Rennläuferinnen wie Renate Götschl und Alexandra Meissnitzer zum Erfolg. Das Team gewann während seiner Trainertätigkeit 18 Medaillen.

Vor allem für den Schweizer Skiverband steht Frehsner vereinzelt immer noch für Trainertätigkeiten zur Verfügung. Ab Sommer 2008 trainierte er Tamara Wolf (Juniorenweltmeisterin 2003 in der Abfahrt), um sie nach zahlreichen Verletzungen für den Wiedereinstieg in den Skiweltcup vorzubereiten. Das Ergebnis waren zwei Goldmedaillen bei der Universiade im Februar 2009 und die Rückkehr Wolfs in die Trainingsgruppe von Swiss-Ski. Im Mai 2009 wurde Frehsner als Berater im Privatteam von Lara Gut bekannt gegeben.

Seit 1968 lebt Frehsner in Dietikon im Kanton Zürich.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land
Links » de.wikipedia.org/wiki/Karl_Frehsner
  » Kindername Karl in Kindernamen.ch
  » Vorname Karl in vornamen.onlineregister.ch
  » Karl Frehsner auf Promigate.ch
  » Karl Frehsner auf Videos.ch
 
Piktogramme   Karl Frehsner in Youtube.com
    Karl Frehsner in Facebook.com
    Karl Frehsner in Myspace.com
    Karl Frehsner in Flickr.com
    Karl Frehsner in Twitter.com
    Karl Frehsner in Google.com
 
powered by Promigate.ch
 
Alle Angaben ohne Gewähr
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 24.02.2019 
Armin Halle
Art Furrer
Ayub Daud
Bettino Craxi
Billy Zane
Bingu wa Mutharika
Bradley McGee
Brian Dabul
Bruno Zuppiger
Dirk Borchardt
Eduard Taaffe
Edward James Olmos
Ernst Marti
Ernst Sieber
Franz Burda
Georg Späth
Gracia - Maria Kaus
Hansi Flick
Ivo Bischofberger
Javier Pinola
Jean de Villiers
Jean-Pierre Vidal
Jenny O’Hara
Karl Schönherr
Katharina Landgraf
Kristin Davis
Lleyton Hewitt
Manon Rhéaume
Marisa Mell
Mark Moses
Markus Zürcher
Matthew Skiba
Matthias Langkamp
Mauro Rosales
Phil Knight
Pirmin Bischof
Randy Krummenacher
Ray Cokes
Rudolph Ganz
Steve Jobs
Susanne Kronzucker
Ute Geweniger

Anzeigen