Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 27.01.2020 | 22:41        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Pitbull
Name Pitbull
Geburtsdatum 15.01.1981
Infos Musik, Sänger
  Pitbull (* 15. Januar 1981 in Miami, Florida; bürgerlich Armando Christian Pérez) ist ein US-amerikanischer Rapper kubanischer Abstammung, der durch seine Zusammenarbeit mit Lil Jon weltweit erstmals Bekanntheit erlangte. Pitbull landete insbesondere mit den Singles I Know You Want Me (Calle Ocho), Give Me Everything und Timber weltweiten Erfolg.

Pitbull wurde als Sohn kubanischer Eltern in Miami, Florida, geboren. Er beschäftigte sich bereits in frühen Jahren mit Werken von verschiedenen Dichtern. Mit drei Jahren konnte er Werke des kubanischen Dichters José Martí zitieren. Pérez Eltern trennten sich als er jung war. Er wuchs daraufhin zunächst bei seiner Mutter auf. Jedoch begann er im Alter von 16 Jahren mit dem Drogenhandel, wie sein Vater vor ihm. Seine Mutter schickte ihn deshalb ins Kinderheim und er wuchs daraufhin bei einer Pflegefamilie in Roswell, Georgia auf.

Er besuchte die South Miami Senior High School, sowie danach die Miami Coral Park High School und konzentrierte sich dann auf seine Rapper-Karriere. Er berichtete, dass es schwer für ihn war, als weißer Rapper mit blauen Augen ernst genommen zu werden. Somit gehörte viel Arbeit zu seinem Durchbruch. Beeinflusst ist seine Musik durch die Miami Bass Genres der Pop-Musik. Er gab als weitere Inspirationsquellen Celia Cruz und Willy Chirino an.

Er sagte, er habe seinen Künstlernamen gewählt, weil sich die Pit-Bull-Hunde festbeißen und zu dumm sind, um zu verlieren. Genau nach diesem Muster habe er seinen Plan für die Karriere gestrickt. Er wolle sich durchbeißen und nicht das Ziel aus den Augen verlieren, den Durchbruch zu feiern. Nach einem Treffen mit Lil Jon in Miami, hatte Pitbull seine erste offizielle Aufnahme auf Lil Jon und East Side Boyz' Album Kings of Crunk im Jahr 2002. Pitbulls Song Oye wurde 2003 als Soundtrack zum Film 2 Fast 2 Furious verwendet. Durch diese beiden Tracks konnte er sich erstmals einen Namen in der Musikwelt machen.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land
Links » de.wikipedia.org/wiki/Pitbull_(Rapper)
  » Kindername Armando Christian in Kindernamen.ch
  » Pitbull auf Promigate.com
  » Pitbull auf Videos.ch
 
Piktogramme   Pitbull in Youtube.com
    Pitbull in Facebook.com
    Pitbull in Myspace.com
    Pitbull in Flickr.com
    Pitbull in Twitter.com
    Pitbull in Google.com
 
powered by Promigate.com
 
Alle Angaben ohne Gewähr
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 27.01.2020 
Albert Fawer
Alexander Schäfer
Alexandra Purvis
Alfons Dorfner
Alicia Molik
Bridget Fonda
Daniel Amor
Danleigh Borman
Deon Terry Anderson
Donna Reed
Édika
Emmanuel Pahud
Ernst Wüthrich
Eva Padberg
Fabian Harloff
Frédéric Schwarz
Fredy Bühler
Giovanni Arpino
Günter Gloser
Hans Fuchs
Helmut Zacharias
Jakob Oehninger
Jerry Buss
Johannes Müller
Karen Stemmle
Karin Roten
Klaus Heuser
Luis Carlos Sarmiento
Manfred Aregger
Marat Safin
Marie Fillunger
Mark Owen
Martin Neumann
Mikhail Baryshnikov
Mimi Rogers
Mirjam Ott
Monique Angermüller
Nick Mason
Numa Droz
Ole Einar Bjørndalen
Patton Oswalt
Peter Theophil Bühler
Raphaela Piehler
Reinhold Lopatka
Roland F. Borer
Roland Wiederkehr
Romina Holz
Rosamund Pike
Sabu
Stephen Alan Wynn
Susanna Thompson
Tamlyn Tomita
Willy Fritsch

Anzeigen