Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 10.04.2020 | 14:26        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag George Harrison
Name George Harrison
Geburtsdatum 25.02.1943
Infos Musiker
  George Harrison (MBE, * 25. Februar 1943 in Liverpool; † 29. November 2001 in Beverly Hills, Kalifornien) war ein britischer Musiker und Komponist. Bekannt wurde er als Leadgitarrist der Beatles. Er wurde oft als der „stille Beatle“ oder auch als der „dritte Beatle“ bezeichnet, da er lange Zeit im Schatten von John Lennon und Paul McCartney stand. Durch die Verwendung orientalischer Instrumente und Kompositionen ab der Mitte der 1960er Jahre wurde er zu einem Wegbereiter der Weltmusik. Mit dem Konzert für Bangladesch (1971) überführte er Benefizkonzerte in eine neue Größenordnung. Auch entfaltete er große Wirkung in der westlichen Welt als Türöffner für Meditationstechniken aus Indien. Zudem war er Produzent einiger Monty-Python-Filme und Mitglied der Supergroup Traveling Wilburys.

George Harrison wurde in Wavertree, einem Vorort der nordenglischen Hafenstadt Liverpool, als jüngstes Kind des Busfahrers Harold Harrison (* 1909; † 1978) und dessen Frau Louise (geb. French; * 1911; † 1970) geboren. In den 1950er Jahren zogen sie in den Stadtteil Speke. Harrison hatte zwei Brüder, Peter (* 1940; † 2007) und Harold (* 1934), sowie eine Schwester, Louise (* 1931). Er wuchs in einem harmonischen Elternhaus auf und besuchte dieselbe Grundschule (Dovedale Primary School) wie John Lennon, der allerdings drei Klassen über ihm war. 1954 wechselte Harrison auf das Liverpool Institute, das auch Paul McCartney besuchte. Die beiden lernten sich im Schulbus kennen und freundeten sich an, als sie ihr gemeinsames Interesse an Musik entdeckten.

Seine ersten musikalischen Schritte unternahm Harrison im Alter von etwa 13 Jahren, als er seine erste Gitarre bekam. Ein Freund seines Vaters brachte ihm die Grundlagen des Gitarrenspiels bei. Wie bei vielen Jugendlichen der 1950er Jahre hinterließ der einsetzende Erfolg des Rock ’n’ Roll bei Harrison starken Eindruck und weckte in ihm den Wunsch, ebenfalls Rockmusiker zu werden.

Durch Vermittlung seines Freundes Paul McCartney durfte Harrison trotz seines jungen Alters als Mitglied bei den von Lennon gegründeten Quarrymen einsteigen. Damit war der Kern der späteren Beatles beisammen.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land GB
Links » de.wikipedia.org/wiki/George_Harrison
  » Kindername George in Kindernamen.ch
  » Vorname George in vornamen.onlineregister.ch
  » George Harrison auf Promigate.com
  » George Harrison auf Videos.ch
 
Piktogramme   George Harrison in Youtube.com
    George Harrison in Facebook.com
    George Harrison in Myspace.com
    George Harrison in Flickr.com
    George Harrison in Twitter.com
    George Harrison in Google.com
 
powered by Promigate.com
 
Alle Angaben ohne Gewähr
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 10.04.2020 
Adolf Winkelmann
Aliko Dangote
Ambrosius Rosenmund
Björn Sänger
Bruno Weber
Chuck Connors
Clemens Löhr
Doris Leuthard
Doris Leuthard Hausin
Eugen d’Albert
Eva Maria Dollinger
Friedrich Traugott Wahlen
Gallus Berger
Georg Nüßlein
Giuliano Bignasca
Hans Werner Widrig
Harry Morgan
Heiko Mallwitz
Heiner Lauterbach
Heinz Tiessen
Henning Wehn
J. J. Liu
Jean-Adolphe-Ch. Fontanel
Jean-Marie Musy
Jochen Nickel
Julien Girard
Kim Falkenberg
Leo Schürmann
Léon Nicole
Liz Sheridan
Mandy Moore
Manfred Bühler
Markus Koch
Michael Mayr
Olivia Brown
Omar Sharif
Paul Halla
Paul-Jean Perret
Peter MacNicol
Richard Wagner
Robert B. Woodward
Ryan Merriman
Sophie Ellis-Bextor
Stefan Heym
Steven Seagal
Thüring Bräm
Tino Boos
Wolfgang Edenharder

Anzeigen