Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 08.04.2020 | 06:43        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Michel Friedman
Name Michel Friedman
Geburtsdatum 25.02.1956
Infos Anwalt
  Julien Michel Friedman (* 25. Februar 1956 in Paris) ist ein deutsch- französischer Rechtsanwalt, Politiker (CDU), Publizist und Fernsehmoderator.

Von 1994 bis 1996 gehörte er dem CDU-Bundesvorstand an. Friedman moderierte unter anderem von 1998 bis 2003 beim Hessischen Rundfunk den Talk Vorsicht! Friedman. Er war von 2000 bis 2003 stellvertretender Vorsitzender des Zentralrats der Juden in Deutschland und Herausgeber der Wochenzeitung Jüdische Allgemeine sowie von 2001 bis 2003 Präsident des Europäischen Jüdischen Kongresses. Im Zuge der Friedman-Affäre legte er alle öffentlichen Ämter nieder und startete 2004 einen Neuanfang mit der Sendung Studio Friedman, die bei n24 ausgestrahlt wird.

Michel Friedman entstammt einer polnisch-jüdischen Familie aus Krakau. Kaum ein Mitglied seiner Familie überlebte den Holocaust, fast alle kamen im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau um. Einzig seine Eltern und seine Großmutter (aus gutbürgerlichen Verhältnissen stammend), die während der NS- Zeit im Ghetto Krakau zusammengetrieben wurden, konnten durch den sudetendeutschen Unternehmer Oskar Schindler über eine Liste als sogenannte „Schindlerjuden“ gerettet werden.

Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges emigrierten die Eltern nach Paris, wo sie staatenlos waren. Michel Friedman wurde 1956 in bescheidenen Verhältnissen als Sohn eines Kaufmanns und dessen Frau geboren und wuchs mit seinem Bruder in einer multikulturellen Umgebung auf. Man sprach Französisch, Polnisch und Jiddisch, Deutsch lernte er dann am Gymnasium in Deutschland. Ab 1961 besuchte Friedman eine französische Volksschule. Prägende Einflüsse hatten auf ihn, wie er selbst angibt, Jean-Paul Sartre und Simone de Beauvoir. Der Vater von Friedman arbeitete in dem Pelzgroßhandel seines Stiefvaters.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land
Links » de.wikipedia.org/wiki/Michel_Friedman
  » Kindername Michel in Kindernamen.ch
  » Vorname Michel in vornamen.onlineregister.ch
  » Michel Friedman auf Promigate.com
  » Michel Friedman auf Videos.ch
 
Piktogramme   Michel Friedman in Youtube.com
    Michel Friedman in Facebook.com
    Michel Friedman in Myspace.com
    Michel Friedman in Flickr.com
    Michel Friedman in Twitter.com
    Michel Friedman in Google.com
 
powered by Promigate.com
 
Alle Angaben ohne Gewähr
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 08.04.2020 
Alexi Laiho
Anouk Teeuwe
Arabella Kiesbauer
August von Bethmann-Hollweg
Beat Vonlanthen
Biz Markie
Chino XL
Christoph Hein
Claudia Wieland
Dean Norris
Dušan Živkoviæ
Edward Mulhare
Emil Kirdorf
Ernst-Alfred Thalmann
Fritz Malzacher
Georg Ludwig Spalding
Hans-Georg von der Marwitz
Heinrich O. Strub
Herbert Eimert
Igor Wladimirowitsch Akinfejew
Jacqueline Fendt
Jacques Brel
Janine Pink
Johann Georg Tanner
Johannes Pflug
John-Edouard Mermod
Josef Fidel Christen
Josef Krips
Julian Lennon
Karl Walser
Katee Sackhoff
Kofi Atta Annan
Ludwig Georg Courvoisier
Maren Thurm
Martin Spieler
Mathias Schober
Meta Hiltebrand
Nico Frommer
Patricia Arquette
Patricia Girard
Roberto Carboni
Roger Chapman
Simone Oberer
Sonja Henie
Taran Noah Smith
Thomas Feist
Ulf Thiele
Vivienne Westwood

Anzeigen