Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 22.01.2019 | 14:56        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Marc Staal
Name Marc Staal
Geburtsdatum 13.01.1987
Infos Sport
  (* 13. Januar 1987 in Thunder Bay, Ontario) Marc Staal ist ein kanadischer Eishockeyverteidiger, der zur Zeit bei den New York Rangers in der National Hockey League spielt. Marc Staal begann seine Karriere 2003 in der kanadischen Juniorenliga OHL bei den Sudbury Wolves. Nachdem er sich zwei Jahre lang in der OHL als Verteidiger bewiesen hatte, wurde er im NHL Entry Draft 2005 von den New York Rangers in der ersten Runde an Position zwölf ausgewählt.

Staal blieb aber vorerst bei den Sudbury Wolves und führte sie als Mannschaftskapitän an. Er nahm mit der kanadischen U20-Nationalmannschaft an der Juniorenweltmeisterschaft 2006 teil, gewann die Goldmedaille und wurde zum besten Verteidiger des Turniers gewählt. Als er zum Ende der Saison 2005/06 mit den Sudbury Wolves aus den OHL-Playoffs ausgeschieden war, wurde er in die Mannschaft der Hartford Wolf Pack, dem Farmteam der New York Rangers, berufen und nahm mit ihnen an den AHL-Playoffs teil.

Auch die Saison 2006/07 absolvierte er in der OHL bei Sudbury, zum ersten Mal an der Seite seines jüngeren Bruders Jared. Im Januar 2007 gewann er erneut den Weltmeistertitel bei der Junioren-WM. Mit den Wolves erreichte er das Finale der OHL-Playoffs, scheiterte jedoch dort an den Plymouth Whalers. Trotzdem wurde Staal als wertvollster Spieler (MVP) der Playoffs ausgezeichnet und erhielt den Wayne Gretzky 99 Award. Hinzu kam noch die Max Kaminsky Trophy als bester Verteidiger der OHL. Zu Beginn der Saison 2007/08 gab Staal sein Debüt für die New York Rangers in der NHL.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land CA
Links » de.wikipedia.org/wiki/Marc_Staal
  » Kindername Marc in Kindernamen.ch
  » Vorname Marc in vornamen.onlineregister.ch
  » Marc Staal auf Promigate.ch
  » Marc Staal auf Videos.ch
 
Piktogramme   Marc Staal in Youtube.com
    Marc Staal in Facebook.com
    Marc Staal in Myspace.com
    Marc Staal in Flickr.com
    Marc Staal in Twitter.com
    Marc Staal in Google.com
 
powered by Promigate.ch
 
Alle Angaben ohne Gewähr
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 22.01.2019 
Abi Tucker
Alain Sutter
Andrea Marcelli
Anja Freese
Annette Frier
Ben Moody
Beni Stöckli
Beverley Mitchell
Bruno Kreisky
Cajus Julius Caesar
Charlotte Sprecher
Elisabeth Schnell
Ernst Busch
Felix Müri
Fenja Rühl
Frank Lebœuf
Fridolin Holdener
Gitta Saxx
Heinrich Albertz
Isabel Kerschowski
James Murray
Jenny Jürgens
Linda Blair
Marcus A. Schildknecht
Mario Konrad
Markus Eggler
Melanie Winiger
Michael Hutchence
Mike Bossy
Monique Kerschowski
Peter Lohmeyer
Peter Pilz
Rainer Huber
Sithu U Thant
Tim Mälzer
Urs Meier
Valerie Wilms
Willi Baumeister

Anzeigen