Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 26.04.2018 | 19:03        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Marc Staal
Name Marc Staal
Geburtsdatum 13.01.1987
Infos Sport
  (* 13. Januar 1987 in Thunder Bay, Ontario) Marc Staal ist ein kanadischer Eishockeyverteidiger, der zur Zeit bei den New York Rangers in der National Hockey League spielt. Marc Staal begann seine Karriere 2003 in der kanadischen Juniorenliga OHL bei den Sudbury Wolves. Nachdem er sich zwei Jahre lang in der OHL als Verteidiger bewiesen hatte, wurde er im NHL Entry Draft 2005 von den New York Rangers in der ersten Runde an Position zwölf ausgewählt.

Staal blieb aber vorerst bei den Sudbury Wolves und führte sie als Mannschaftskapitän an. Er nahm mit der kanadischen U20-Nationalmannschaft an der Juniorenweltmeisterschaft 2006 teil, gewann die Goldmedaille und wurde zum besten Verteidiger des Turniers gewählt. Als er zum Ende der Saison 2005/06 mit den Sudbury Wolves aus den OHL-Playoffs ausgeschieden war, wurde er in die Mannschaft der Hartford Wolf Pack, dem Farmteam der New York Rangers, berufen und nahm mit ihnen an den AHL-Playoffs teil.

Auch die Saison 2006/07 absolvierte er in der OHL bei Sudbury, zum ersten Mal an der Seite seines jüngeren Bruders Jared. Im Januar 2007 gewann er erneut den Weltmeistertitel bei der Junioren-WM. Mit den Wolves erreichte er das Finale der OHL-Playoffs, scheiterte jedoch dort an den Plymouth Whalers. Trotzdem wurde Staal als wertvollster Spieler (MVP) der Playoffs ausgezeichnet und erhielt den Wayne Gretzky 99 Award. Hinzu kam noch die Max Kaminsky Trophy als bester Verteidiger der OHL. Zu Beginn der Saison 2007/08 gab Staal sein Debüt für die New York Rangers in der NHL.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land CA
Links » de.wikipedia.org/wiki/Marc_Staal
  » Kindername Marc in Kindernamen.ch
  » Vorname Marc in vornamen.onlineregister.ch
  » Marc Staal auf Promigate.ch
  » Marc Staal auf Videos.ch
 
Piktogramme   Marc Staal in Youtube.com
    Marc Staal in Facebook.com
    Marc Staal in Myspace.com
    Marc Staal in Flickr.com
    Marc Staal in Twitter.com
    Marc Staal in Google.com
 
powered by Promigate.ch
 
Alle Angaben ohne Gewähr
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 26.04.2018 
Alban Meha
Andreas Elsholz
Andres Gerber
Arved Fuchs
Axel Jüptner
Channing Matthew Tatum
Charles Richter
Christian Schößling
Cornelia Ullrich
Cristina do Rego
Dorothy Sebastian
Duane Eddy
Emily Wickersham
Ernst Ludwig Uray
Friedrich Ehrbar
Gerrit Müller
Giancarlo Esposito
Giorgio Moroder
Ingolf Lück
Jordana Brewster
Kevin James
Klaus Merk
Kurt Bodewig
Ludwig Josef Johann Wittgenstein
Matthias Forster
Melania Knauss
Michele Ferrero
Miho Obana
Nadja Benaissa
Peter Neururer
Peter Zumthor
Rainer Salzgeber
Ralf Geilenkirchen
Raphael Wicky
Stana Katic
Steffen Stiebler
Stephanie Graf-Zitny
Tom Pauls
Werner Bischof
Winfried Glatzeder
Wolfgang Börnsen

Anzeigen