Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 04.03.2021 | 10:26        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Alicia Keys
Name Alicia Keys
Geburtsdatum 25.01.1981
Infos Film, Musik
  Alicia Keys (* 25. Januar 1981 in Manhattan, New York City; eigentlich Alicia Joseph Augello-Cook) ist eine US-amerikanische Pop-, Soul- und R&B-Sängerin, Produzentin, Songwriterin und Schauspielerin. Für ihre musikalischen Leistungen erhielt sie bereits zwölf Grammys. Nach einzelnen Veröffentlichungen auf den Soundtracks zu Men in Black, Shaft – Noch Fragen? und Dr. Dolittle 2 erschien im Sommer 2001 Keys’ Debütalbum Songs in A Minor. Für die Platte, eine Mischung klassischer Motown-Elemente und zeitgemäßer R&B- Produktionen, gewann die Sängerin 2002 fünf Grammys, darunter in den Kategorien Bester Newcomer und Bestes R&B Album.

Dank des weltweiten Nummer-eins-Hits Fallin’ und dreier weiterer erfolgreicher Singleauskopplungen avancierte Keys mit über zehn Millionen verkauften Tonträgern zum erfolgreichsten R&B-Interpreten des Jahres 2001. Ende 2003 erschien mit The Diary of Alicia Keys das zweite Album der Sängerin. Die CD wurde von Kanye West, Rich Harrison, Timbaland und Kerry Krucial produziert. Sie entwickelte sich mit mehr als acht Millionen verkauften Exemplaren zu einem weiteren Erfolg für Keys, die im Folgejahr vier weitere Grammys erhielt.

Ende des Jahres 2004 veröffentlichte die Künstlerin ihr erstes Buch Tears for Water, ein Songbook mit Gedichten und Liedtexten der Künstlerin. Gleichzeitig gelang ihr mit Usher und dem gemeinsamen Duett My Boo ein weiterer Nummer- eins-Hit in den Charts.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land
Links » de.wikipedia.org/wiki/Alicia_Keys
  » Kindername Alicia in Kindernamen.ch
  » Vorname Alicia in vornamen.onlineregister.ch
  » Alicia Keys auf Promigate.com
  » Alicia Keys auf Videos.ch
 
Piktogramme   Alicia Keys in Youtube.com
    Alicia Keys in Facebook.com
    Alicia Keys in Myspace.com
    Alicia Keys in Flickr.com
    Alicia Keys in Twitter.com
    Alicia Keys in Google.com
 
powered by Promigate.com
 
Alle Angaben ohne Gewähr
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 04.03.2021 
Adrian Zmed
Alois Räber
Andrea Bowen
Boon Gould
Bruno Pezzatti
Carl Josef Bayer
Chris Rea
Christian Weidner
Daniel Klewer
Dieter Meier
Dirk Lottner
Edelgard Bulmahn
Elvira Bader
Ernst Weber
Eva Bernoulli
Félicien Morel
Franz Löschnak
Fritz Hofmann
Geneviève Aubry
Giovanni Zarrella
Hans-Jürgen Eysenck
Jakob Buchli
Jason Newsted
Jazmin Grace
Jérémie Durand
Jim Clark
Joh. Rudolf Geigy
Johann Rudolf Geigy-Merian
Johann Rudolf Wyss
Joseph Schmidt
Juha Helppi
Karlheinz Hauser
Kirsten Bolm
Kristof Magnusson
Kubilay Türkyýlmaz
Maike von Bremen
Manuel Ortlechner
Marc Baumgartner
Margo Cathleen Harshman
Maria Odermatt
Otto Schütz
Patricia Heaton
Patrick Femerling
Paula Prentiss
Richard Benjamin Harrison
Robert Emden
Rolf Graber
Ronny Pecik
Saskia Atzerodt
Theodor Kloter
Thomas Kossendey
Virgile Moine

Anzeigen 
Galenos
 
Galenos