Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 26.05.2019 | 22:20        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Mark Hoppus
Name Mark Hoppus
Geburtsdatum 15.03.1972
Infos Musik
  Mark Allan Hoppus (* 15. März 1972 in Ridgecrest, Kalifornien) ist Bassist, Sänger und Songschreiber der US-amerikanischen Pop-Punk-Band blink-182, die 1999 mit dem Album Enema of the State und der Single All the Small Things den internationalen Durchbruch schaffte. Zwischen 2005 und 2009 war die Band aufgrund von Streitigkeiten getrennt. Seit 2006 war er außerdem Sänger und Bassist der Band +44, bis diese sich 2009 nach der Wiedervereinigung von blink-182 wieder auflöste.

Seine Schwester Anne Hoppus stellte ihm 1992 Tom DeLonge vor. Sie wollten beide eine Band gründen, hatten aber Schwierigkeiten Bandmitglieder zu finden. Schon bei ihrem ersten Treffen schrieben Hoppus und DeLonge den Song Carousel. Mit Scott Raynor (später durch Travis Barker ersetzt) gründeten sie die Band blink-182, in der Hoppus Bassist und Sänger war. Hoppus spielte während dieser Zeit hauptsächlich einen Musicman E-Bass. Nach 13 Jahren beschlossen die Bandmitglieder aber, eine „Pause auf unbestimmte Zeit“ einzulegen. Diese Pause wurde am 8. Februar 2009, bei der 51ten Grammyverleihung, offiziell beendet. Mark, Tom und Travis bestätigten nun wieder miteinander Musik zu machen und kündigten ein neues Album für Sommer 2009 an, mit anschließender Welttournee. Ein neues Album namens Neighborhoods ist im September 2011 erschienen.

Hoppus bevorzugt Fender-Bässe (meist in ungewöhnlichen Farben wie Pink oder Türkis (Hot Pink, Surf Green)). Bekannt ist besonders der Mark Hoppus Signature Bass von Fender: Eine Kombination aus einem Jazz Bass-Korpus mit Precision Bass-Pickups und einem Precision Bass-Hals. In den frühen Jahren seiner Karriere spielte Mark Hoppus auch Ernie Ball Music Man-Bässe (Bsp. Video M+Ms).
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land
Links » de.wikipedia.org/wiki/Mark_Hoppus
  » Kindername Mark in Kindernamen.ch
  » Vorname Mark in vornamen.onlineregister.ch
  » Mark Hoppus auf Promigate.ch
  » Mark Hoppus auf Videos.ch
 
Piktogramme   Mark Hoppus in Youtube.com
    Mark Hoppus in Facebook.com
    Mark Hoppus in Myspace.com
    Mark Hoppus in Flickr.com
    Mark Hoppus in Twitter.com
    Mark Hoppus in Google.com
 
powered by Promigate.ch
 
Alle Angaben ohne Gewähr
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 26.05.2019 
Aldo Gucci
Arnold Hug
Benji Gregory
Doris Dörrie
Elisabeth Harnois
Ewa Klamt
Guido Eugster
Helena Bonham Carter
Horst Tappert
Iris Klein
John Wayne
Kristen Pfaff
Kronprinz Frederik André Henrik Christian zu Dänemark
Lenny Kravitz
Lisbeth Zwerger
Ludwig Jedlicka
Lukas Mühlemann
Manfred Kanther
Margareta Wolf
Marian Gold
Mehmet Okur
Miles Davis
Olivia Pascal
Peter Cushing
Philip Michael Thomas
Ruprecht Polenz
Stevie Nicks
Tobias Künzel
Wolfgang Sidka
Zola Budd

Anzeigen