Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 05.07.2020 | 13:01        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Kelly Rowland
Name Kelly Rowland
Geburtsdatum 11.02.1981
Infos Sängerin
  Kelly Rowland (* 11. Februar 1981 in Atlanta, Georgia als Kelendria Trene Rowland) ist eine US-amerikanische R&B-Sängerin, Songschreiberin und Schauspielerin. Bekannt wurde sie als Mitglied der Girlgroup Destiny’s Child.

Rowland wurde 1981 in Atlanta, Georgia als zweites Kind der allein erziehenden Doris Lovett Rowland geboren. Sie hat einen älteren Bruder namens Orlando. Nach mehreren Umzügen verbrachte sie schließlich einen Großteil ihrer Kindheit im Elternhaus ihrer guten Freundin Beyoncé Knowles in Houston, Texas, nachdem sie im Alter von zehn Jahren der Tanz- und Gesangsband Girls Tyme beigetreten war. Im Laufe der Jahre gelang es Rowland und ihren Bandkolleginnen, durch zahlreiche Auftritte in Einkaufszentren oder bei Talent- und Gesangswettberben (darunter auch das TV-Format Star Search) auf lokaler Ebene auf sich aufmerksam zu machen. Als ein Plattenvertrag mit Elektra Records bevorstand, änderte man den Namen der Gruppe, die fortan aus Beyoncé Knowles, Kelly Rowland, LeToya Luckett und LaTavia Roberson bestand, in Destiny’s Child.

Ihr viertes Studioalbum heißt Talk a Good Game, wie sie auf YouTube bekannt gab. Das Studioalbum wurde am 17. Juni 2013 in Großbritannien und einen Tag darauf in den USA veröffentlicht. Die erste Singleauskopplung ist Ice mit Lil Wayne. Das Video wurde auch schon veröffentlicht. Nebenbei wurde die Single Kisses Down Low veröffentlicht. Diese Single konnte sich in den US-Single- Charts platzieren. Am 28. Mai 2013 wurde Dirty Laundry als nächste Single veröffentlicht. Die nächste Single aus dem Album ist der gemeinsame Song mit Wiz Khalifa Gone.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land
Links » de.wikipedia.org/wiki/Kelly_Rowland
  » Kindername Kelendria in Kindernamen.ch
  » Vorname Kelendria in vornamen.onlineregister.ch
  » Kelly Rowland auf Promigate.com
  » Kelly Rowland auf Videos.ch
 
Piktogramme   Kelly Rowland in Youtube.com
    Kelly Rowland in Facebook.com
    Kelly Rowland in Myspace.com
    Kelly Rowland in Flickr.com
    Kelly Rowland in Twitter.com
    Kelly Rowland in Google.com
 
powered by Promigate.com
 
Alle Angaben ohne Gewähr
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 05.07.2020 
Alan Belkin
Albert Döderlein
Alberto Gilardino
Alex Zülle
Allan Simonsen
Amélie Mauresmo
Anne Müller
Ansgar Brinkmann
Ata Yamrali
Barbara Frischmuth
Bizarre
Brad Daugherty
Carl Vogt
Carlo Thränhardt
Christian Doermer
Christoph Brandner
David Benyamine
Eric Voruz
Ethel Smith
Franco Masoni
Georges Pompidou
Heiner Kamp
Heinrich Homberger
Hermann Bachmaier
Ilona Massey
Jörg Tauss
Josef Haslinger
Kirill Gerasimov
Lena Ehlers
Lewis Huey
Ludwig Rittmeyer
M.-Eugène Ritzchel
Mac Dre
Marc Kissóczy
Matthias Bamert
Michael Heltau
Michael Sadler
Mimi Tran
Moritz Führmann
Oskar Leimgruber
Patrick Brian Beinlich
Paul Steinmann
René König
Ryan Hansen
Shirley Knight
Silvio Rüfenacht
Volkmar Andreae
Walter Matthias Diggelmann
Warren Oates
William Vontobel

Anzeigen