Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 16.11.2018 | 03:09        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Christian Wunderlich
Name Christian Wunderlich
Geburtsdatum 12.07.1979
Infos Sänger
  Christian Wunderlich wurde am 12. Juli 1979 in Köln geboren. Er war nach den Zwillingen Stephanie und Alexandra das jüngste Kind von Renate und Claus Wunderlich. Wunderlichs Vater starb 1993 an Krebs. Auf eine Stellenanzeige in einer Kölner Zeitung hin bewarb sich Wunderlich 1995 bei der Daily Soap Verbotene Liebe und wurde in der Rolle des Frank Levinsky besetzt. Er entwickelte sich von einer kleinen Nebenrolle schnell zu einem der Hauptdarsteller. Im August 1998 kam Christian Wunderlichs erste Singleauskopplung That's My Way to Say Goodbye heraus. Es folgten die Singles In Heaven und So in Love. Im Juni 1999 verließ Wunderlich die Daily-Soap Verbotene Liebe.

1999 wurde er mit zwei Bronze-Bravo Ottos als bester Fernsehschauspieler und Sänger ausgezeichnet. Zudem gewann er den POPCORN Award ’98 als Publikumsliebling. Wunderlichs Debütalbum Real Good Moments wurde am 6. September 1999 veröffentlicht und konnte sich sowohl in Deutschland als auch in der Schweiz in den Top 20 der Charts platzieren.

Am 11. Januar 2000 wurde die erste Folge der ZDF-Fernsehserie Die Nesthocker – Familie zu verschenken, in der Wunderlich die Hauptrolle des Oliver Brandt spielte, ausgestrahlt. Titelsong der Serie war das von ihm geschriebene ,,Real Good Moments". Am 27. November 2000 veröffentlichte Wunderlich sein zweites Album Reflections, das aber nicht an den vorherigen Erfolg anknüpfen konnte.

Nach zwei Staffeln stieg er bei Die Nesthocker aus um mit der irischen Band Westlife auf Asientour zu gehen. Danach zog er sich zeitweilig aus der Öffentlichkeit zurück. Erst 2006 wurde man wieder auf ihn aufmerksam, als er in der Telenovela Schmetterlinge im Bauch die Rolle des humorvollen, leicht unbeholfenen Fluglotsen Jochen „Klemmi“ Klemm spielte.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land
Links » de.wikipedia.org/wiki/Christian_Wunderlich_(Schauspieler)
  » Kindername Christian in Kindernamen.ch
  » Vorname Christian in vornamen.onlineregister.ch
  » Christian Wunderlich auf Promigate.ch
  » Christian Wunderlich auf Videos.ch
 
Piktogramme   Christian Wunderlich in Youtube.com
    Christian Wunderlich in Facebook.com
    Christian Wunderlich in Myspace.com
    Christian Wunderlich in Flickr.com
    Christian Wunderlich in Twitter.com
    Christian Wunderlich in Google.com
 
powered by Promigate.ch
 
Alle Angaben ohne Gewähr
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 16.11.2018 
Alexander Wladimirowitsch Popow
Amelie Kober
Anatoli Fjodorowitsch Dobrynin
Andreas Krause
Angelika Birck
Brigitte Zypries
Britta Steffen
Chi Coltrane
Christian „Flake“ Lorenz
Conny Pohlers
David Casa
Diana Krall
Donald Runnicles
Florian Fitz
Jane Tilden
Kari Lehtonen
Klaus Zeh
Kurt Ipekkaya
Lauren Amber Newton
Lisa Bonet
Lothar Späth
Maggie Gyllenhaal
Manfred Heise
Marcel Heinig
Marg Helgenberger
Martin Lingnau
Melchior Josef Martin Knüsel
Miguel Sandoval
Noah Gray-Cabey
Norbert Lammert
Oksana Bajul
Paul Cérésole
Paul Engelmann
Paul Scholes
Paul-J. Cérésole
René Steinke
Renos Doweiya
Sandro Zeller
Tanja Damaske
Wolfgang Kleff

Anzeigen