Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 20.02.2019 | 07:36        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Josh Brolin
Name Josh Brolin
Geburtsdatum 12.02.1968
Infos Film
  Josh James Brolin (* 12. Februar 1968 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US- amerikanischer Schauspieler, Filmproduzent und Regisseur.

Als Sohn des Schauspielers James Brolin und dessen erster Frau Jane Cameron Agee wuchs Brolin in Kalifornien auf.

Als Schauspieler machte er zuerst in Steven Spielbergs Die Goonies (1985) auf sich aufmerksam. In den folgenden Jahrzehnten spielte er zahlreiche Rollen und trat mehr und mehr aus dem Schatten seines Vaters. Hauptrollen hatte er unter anderem in Hollow Man – Unsichtbare Gefahr (2000) und Melinda und Melinda (2004). 2007 war Brolin in dem oscarprämierten Film No Country for Old Men sowie in Im Tal von Elah im Kino zu sehen. 2009 erhielt er für die Rolle des Mörders von Harvey Milk (gespielt von Sean Penn) in Gus Van Sants Filmbiografie Milk (2008) seine erste Oscar-Nominierung. 2010 spielte er in der Jonah-Hex-Comicverfilmung die gleichnamige Hauptrolle, John Malkovich seinen Gegenspieler. Im selben Jahr spielte er die Rolle des Mörders Tom Chaney in dem Western True Grit unter der Regie von Ethan und Joel Coen. 2012 war er neben Will Smith in Men in Black 3 als junger Agent K zu sehen. Im April 2012 bekam er die Rolle des Joe Douchett, in dem von Spike Lee produzierten US-Remake des südkoreanischen Thrillers Oldboy von Park Chan- wook. Im September 2014 kam Sin City 2: A Dame to Kill For, die Fortsetzung von Sin City, in die Kinos, in der Brolin in der Rolle des Dwight McCarthy zu sehen ist.

Von 1988 bis 1992 war Brolin mit Schauspielkollegin Alice Adair verheiratet, mit der er zwei Kinder hat. Von 1998 bis 2001 war er mit Schauspielkollegin Minnie Driver liiert. Seit 2004 war er mit Schauspielkollegin Diane Lane verheiratet. Das Paar gab jedoch im Februar 2013 seine Trennung bekannt, die Scheidung erfolgte am 27. November 2013.

Brolin wurde im Deutschen von verschiedenen Synchronsprechern gesprochen. Während ihm in früheren Filmen beispielsweise Axel Malzacher (Flirting with Disaster, Freeze) die Stimme lieh, übernimmt seit American Gangster besonders Klaus-Dieter Klebsch die Synchronisation.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land
Links » de.wikipedia.org/wiki/Josh_Brolin
  » Kindername Josh in Kindernamen.ch
  » Vorname Josh in vornamen.onlineregister.ch
  » Josh Brolin auf Promigate.ch
  » Josh Brolin auf Videos.ch
 
Piktogramme   Josh Brolin in Youtube.com
    Josh Brolin in Facebook.com
    Josh Brolin in Myspace.com
    Josh Brolin in Flickr.com
    Josh Brolin in Twitter.com
    Josh Brolin in Google.com
 
powered by Promigate.ch
 
Alle Angaben ohne Gewähr
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 20.02.2019 
Alan Hull
Alfred Escher (vom Glas)
Andrew Shue
Anna Stieblich
Anne Poleska
Arthur Abraham
Artur Boruc
Cindy Crawford
Elisabeth Görgl
Ella Maillart
Enzo Ferrari
Gordon Brown
Hans Christian Blech
Heinz Erhardt
Ivana Trump
Jeremy Foley
John Jürgens
Julia Jentsch
Julija Olegowna Wolkowa
Karl Albrecht
Kurt Donald Cobain
Kurt Wölfflin
Lauren Ambrose
Marcello Kee
Markus Hutter
Mehdi Moinzadeh
Michel Ansermet
Paul Accola
Rihanna
Robert Altman
Robert Huber
Rudolf Edlinger
Rudolf Nierlich
Sabine Kaack
Salome Clausen
Stefan Waggershausen
Stephon Xavier Marbury
Theodor Real
Tim Wilde
Uriella (Erika Bertschinger- Eicke)

Anzeigen