Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 12.12.2018 | 02:54        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Emily Blunt
Name Emily Blunt
Geburtsdatum 23.02.1983
Infos Film
  Emily Olivia Leah Blunt (* 23. Februar 1983 in London) ist eine britisch-US- amerikanische Schauspielerin und unter anderem Golden Globe-Preisträgerin.

Emily Blunt wurde als Tochter eines Anwalts und einer Lehrerin geboren. Sie wuchs mit drei weiteren Geschwistern in Roehampton auf und begeisterte sich früh für das Singen und Cellospiel, ehe sie sich als Jugendliche durch Zufall der Schauspielerei zuwandte. Als 16-Jährige kam sie in das renommierte Internat Hurtwood House, wo sie sich zum Spaß der Theaterarbeit widmete. Daraufhin wurde sie noch während ihrer Schulzeit von einem Agenten entdeckt. Nach einem einjährigen Schauspielstudium in ihrer Heimatstadt begann Blunt, die als Kind stotterte, am Theater Fuß zu fassen. 2001 debütierte sie im Alter von achtzehn Jahren in George S. Kaufmans und Edna Ferbers Stück The Royal Family am Haymarket Theatre Royal in London. Unter der Regie von Peter Hall war Blunt u. a. neben Judi Dench und Toby Stephens als Mitglied einer berühmten Schauspielerfamilie zu sehen, die ihr Leben ausschließlich dem Theater widmet. Die Kritiker lobten ihr Spiel, und die junge Engländerin wurde für den Part der Gwen Cavendish mit dem Evening Standard Award als beste Nachwuchsdarstellerin ausgezeichnet. Nach The Royal Family sah man Blunt im Frühjahr 2002 neben Clare Higgins und Jochum Ten Haaf in Richard Eyres Inszenierung von Vincent in Brixton am Londoner National Theatre, wo sie für ihre berührende unschuldig-weise Darstellung der Eugenie Anerkennung fand. Im Herbst desselben Jahres interpretierte sie gemeinsam mit Lex Shrapnel die Titelrollen in William Shakespeares Romeo und Julia auf dem Theaterfestival von Chichester.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land GB
Links » de.wikipedia.org/wiki/Emily_Blunt
  » Kindername Emily Olivia Leah in Kindernamen.ch
  » Emily Blunt auf Promigate.ch
  » Emily Blunt auf Videos.ch
 
Piktogramme   Emily Blunt in Youtube.com
    Emily Blunt in Facebook.com
    Emily Blunt in Myspace.com
    Emily Blunt in Flickr.com
    Emily Blunt in Twitter.com
    Emily Blunt in Google.com
 
powered by Promigate.ch
 
Alle Angaben ohne Gewähr
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 12.12.2018 
Ado Kojo
Alfred Werner
Alina Weidlich
Beat Sterchi
Berkant Göktan
Cecil Remmler
Christina Becker
Connie Francis
Daniel Agger
Diego Baldenweg
Dionne Warwick
Edward I. Koch
Emerson Fittipaldi
Frank Sinatra
Fredy Scheim
Fritz Muliar
Gabriele Löwe
Heidi Løke
Hermann Neuberger
Ismail Sahin
Jana Ina
Jean Rudolf von Salis (Soglio)
Karl Rudolf von Lentulus
Martina Hellmann
Mayim Bialik
Pankraz Freitag
Razundara Tjikuzu
Rudolf Rohaczek
Sam Cronin
Sanibal Orahovac
Sheila E.
Sibylle Laurischk
Sophie Edington
Stefan Gödde
Susanna Tamaro
Tim Kalkhof
Tom Gerhardt
Valerie Steinmann
Volker Beck
Walter Kogler
Wanda Worch

Anzeigen