Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 27.03.2019 | 02:29        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Nina Franoszek
Name Nina Franoszek
Geburtsdatum 16.03.1963
Infos Film
  (* 16. März 1963 in Berlin) Nina Franoszek ist eine deutsche Schauspielerin. Franoszek ist Grimmepreisträgerin (1998) und Mitglied der Deutschen Filmakademie.

In den folgenden Jahren war sie in diversen Fernsehproduktionen zu sehen, wie z.B. einer Episode der TV-Serie Berlin Break. Unter der Regie von Claudia Prietzel spielte Franoszek 1999 im Fernsehfilm Schande, der im selben Jahr mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde. Für ihre schauspielerische Beteiligung an der dreiteiligen TV-Mini-Serie Sardsch erhielt sie 1997 zusammen mit Axel de Roche (Regie & Kamera), Hannes Jaenicke (Hauptdarsteller) und Rolf Hoppe (Hauptdarsteller) den Grimmepreis. In Roman Polanskis Kinofilm Der Pianist war sie 2002 in einer ungenannten Nebenrolle zu sehen.

Ihr geplantes Regiedebut im Jahre 2006 im Rahmen des Episodenfilms GG 19 – Eine Reise durch Deutschland in 19 Artikeln erfolgte nicht. Es ist den Umständen zuzuschreiben, dass die Regie der Episode zu Artikel 5 des Grundgesetzes kurzfristig von den Ensemble-Mitgliedern Justus von Dohnanyi, Karoline Eichhorn, Harald Siebler und Nicki von Tempelhoff übernommen werden musste. Franoszek protestierte jedoch gegen eine Nennung dieser Personen als Regisseure, und erwirkte juristisch die Nennung des fiktiven Pseudonyms Alan Smithee.

Nina Franoszek lebt heute in Berlin und Los Angeles. Sie ist regelmäßiger Gast im Actor’s Studio und Mitglied der Villa Aurora Foundation of European American Relations.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land
Links » de.wikipedia.org/wiki/Nina_Franoszek
  » Kindername Nina in Kindernamen.ch
  » Vorname Nina in vornamen.onlineregister.ch
  » Nina Franoszek auf Promigate.ch
  » Nina Franoszek auf Videos.ch
 
Piktogramme   Nina Franoszek in Youtube.com
    Nina Franoszek in Facebook.com
    Nina Franoszek in Myspace.com
    Nina Franoszek in Flickr.com
    Nina Franoszek in Twitter.com
    Nina Franoszek in Google.com
 
powered by Promigate.ch
 
Alle Angaben ohne Gewähr
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 27.03.2019 
Ada Mae Johnson
Alfried Längle
Annemarie Moser-Pröll
Axel Richter
Bernd Kaintz
Brenda Julietta Song
Brett Holman
Carl Barks
David Coulthard
Elizabeth Mitchell
Erich Ollenhauer
Felix Haug
Fergie Duhamel (Fergie)
Gloria Swanson
Gregor Foitek
Hansjörg Schneider
Ilona Brokowski
James Callaghan
Jessica Ellen Cornish
Jörg Michael
Kumaran Ganeshan
Kurt Felix
Manuel Neuer
Maria Schneider
Mariah Carey
Nathan Fillion
Pauley Perrette
Quentin Tarantino
Tobias Schenke
Tony Banks
Tony Rominger
Vera Kaa
Verena Diener

Anzeigen