Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 11.12.2018 | 06:49        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Catherine Borghi
Name Catherine Borghi
Geburtsdatum 23.09.1976
Infos Sport, Skirennfahrerin
  Catherine Borghi (* 23. September 1976 in Ormont-Dessous) ist eine ehemalige Schweizer Skirennfahrerin. Sie war auf die Disziplinen Abfahrt und Super-G spezialisiert.Am 26. November 1994 fuhr Borghi erstmals in einem Weltcup-Rennen. Bei der Junioren-WM 1995 in Voss wurde sie Dritte im Riesenslalom und Fünfte im Slalom. Weltcuppunkte gewann sie zum ersten Mal am 18. November 1995, als 20. des Slaloms von Vail.

Zu Beginn ihrer Karriere fuhr Borghi hauptsächlich in den technischen Disziplinen, spezialisierte sich dann aber auf die Abfahrt und den Super-G. Sie galt als grosses Talent, schaffte es aber nie ganz an die Weltspitze, da sie häufig von schweren Verletzungen betroffen war. Ihre besten Weltcupergebnisse erzielte Borghi in der Saison 2001/02, als sie in den Abfahrten von Lake Louise (29. November 2001) und Åre (2. Februar 2002) jeweils Vierte wurde.

Borghi nahm an zwei Olympischen Spielen und vier Weltmeisterschaften teil. Ihre besten Ergebnisse waren zweimal der achte Platz in der Kombination, bei den Olympischen Spielen 2002 in Salt Lake City und bei der WM 1997 in Åre.

Am 6. März 2008 gab Borghi ihren Rücktritt vom Spitzensport bekannt. Zwei Tage später bestritt sie ihr letztes Weltcuprennen, die Abfahrt in Crans-Montana, die sie auf Platz 39 beendete. Die gelernte Hochbauzeichnerin arbeitet seither im familieneigenen Betrieb in Les Diablerets und plant, diesen in ein paar Jahren zusammen mit ihrem Bruder zu übernehmen.
  
Land
Links » de.wikipedia.org/wiki/Catherine_Borghi
  » Kindername Catherine in Kindernamen.ch
  » Vorname Catherine in vornamen.onlineregister.ch
  » Catherine Borghi auf Promigate.ch
 
Piktogramme   Catherine Borghi in Youtube.com
    Catherine Borghi in Facebook.com
    Catherine Borghi in Myspace.com
    Catherine Borghi in Flickr.com
    Catherine Borghi in Twitter.com
    Catherine Borghi in Google.com
 
powered by Promigate.ch
 
Alle Angaben ohne Gewähr
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 11.12.2018 
Alexandr Solzhenitsyn
Andreas Geritzer
Ben Day
Caren Lay
Carlo Ponti
Christian Peitz
Denise Biellmann
Dominic Raacke
Fabrizio Ravanelli
Frank Schöbel
Friedrich Georg Beckhaus
Gary Dourdan
Gete Wami
Harold Hamm
Heinz Schenk
Ingo Appelt
Javier Saviola
Jean Marais
Jean-Louis Trintignant
Jermaine Jackson
John Kerry
László Bodrogi
Macky Sall
Mark Streit
Marlon Kittel
Mohamed Zidan
Moritz Stoppelkamp
Mos Def
Nadia Styger
Osho
Paul Karl Eduard Ziegler
Paulo Santos
Peter Föhn
Rey Mysterio
Sami al-Dschabir
Steffen Hallaschka
Susan Seidelman
Susanne Kastner
Thorwald Dethlefsen
Viswanathan Anand
Wang Pin

Anzeigen