Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 23.02.2018 | 09:27        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Syngenta und USAID erneuern weltweite Zusammenarbeit zur Verbesserung der Nahrungssicherheit News-Statistik

Statistik
 
Syngenta International AG

20.10.2017, Memorandum of Understanding zur Entwicklung der Landwirtschaft in Afrika, Asien und Lateinamerika erneuert. Memorandum of Understanding stärkt Forschung und Entwicklung, Kapazitäten der Kleinbauern, Schulung von Berufseinsteigern und landwirtschaftliche Lieferketten. Neue und bestehende Partnerschaften und Allianzen sollen weiter ausgebaut werden.

Syngenta und die US-Behörde für Entwicklungszusammenarbeit (USAID, U.S. Agency for International Development) unterzeichneten heute ein aktualisiertes Memorandum of Understanding, um Aktivitäten im Bereich der Landwirtschaft und der Nahrungssicherheit in Afrika, Asien und Lateinamerika zu unterstützen.

Die nun fortgesetzte Zusammenarbeit wurde 2013 mit dem Ziel begonnen, die Nahrungssicherheit bei Kleinbauern zu fördern. Eine wichtige Rolle spielen dabei Kooperationen, die darauf abzielen, Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten, die Annahme neuer Technologien sowie das Knowhow der Landwirte zu fördern – und so die landwirtschaftliche Produktivität zu steigern. Gleichzeitig werden auch neue Herausforderungen in Angriff genommen, wie beispielsweise kürzlich der verheerende Befall durch den Heerwurm in Afrika.

Ein wichtiger Fokus liegt darauf, Kleinbauern darin zu befähigen und zu unterstützen, neue Produkte zu testen und sie sicher anzuwenden, um ihre Ernteerträge steigern zu können. Darüber hinaus sollen junge Männer und Frauen, die sich für die betrieblich geführte Landwirtschaft interessieren, identifiziert und entsprechend ausgestattet werden. In ausgewählten Projekten werden moderne Digital- und Satellitentechnologien eingesetzt, um eine bessere Vorhersage und Überwachung eines Schädlingsbefalls zu ermöglichen. Dies wiederum trägt zu einer erheblichen Verbesserung der Entscheidungsfindung und Projektbewertung bei. Des Weiteren werden Initiativen zur ökologischen Nachhaltigkeit sowie zur Weiterbildung und Schulung der Kleinbauern den Plan für ein verantwortungsvolles Wachstum von Syngenta (The Good Growth Plan) unterstützen.

Erik Fyrwald, Chief Executive Officer von Syngenta, sagt: „Wir legen grossen Wert darauf, dass unsere Partnerschaft mit der der USAID fortgesetzt wird. Sie hat es uns ermöglicht, Kleinbauern auf der ganzen Welt zu erreichen und zu schulen. Dies hätten wir allein nicht in diesem Masse erreichen können. Die Unterstützung von Partnerschaften wie dieser durch die USAID trägt dazu bei, einen echten Wandel für Landwirte in Bezug auf Nachhaltigkeit und Profitabilität zu erreichen.“


Medienkontakt:
Syngenta International AG
Media Office
CH-4002 Basel
Tel.: +41 61 323 2323
Fax: +41 61 323 2424

Medienkontakte
Leandro Conti
061 323 2323
media.relations@syngenta.com

Im Internet recherchierbar unter:
- www.aktuellenews.ch
- www.help.ch
- www.pressemappe.ch

Über Syngenta International AG:
Syngenta ist ein weltweit führendes Agribusiness-Unternehmen, das sich durch innovative Forschung und Technologie für eine nachhaltige Landwirtschaft einsetzt. Das Unternehmen ist ein Marktführer im Pflanzenschutz und nimmt am Markt für hochwertiges kommerzielles Saatgut Platz drei ein. Der Umsatz 2004 betrug rund USD 7,3 Milliarden. Syngenta beschäftigt etwa 20'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 90 Ländern.

News Übersicht

Nächster Artikel

Syngenta_und_USAID_erneuern_weltweite_Zusammenarbeit_zur_Verbesserung_der_Nahrungssicherheit

Jetzt scannen und diese
News unterwegs lesen.
Seit 2007 organisieren wir, Bettina & Tino Jeremy Mosca-Schütz von der Firma Schwingung, regionale Gesundheitsmessen in der Schweiz.

» Mehr Infos!
Messen Weinfelden organisiert jährlich drei wiederkehrende Spitzen-Events der Ostschweiz, die in Weinfelden stattfinden.

» Mehr Infos!
Publikation von Presse- bzw. Medienmitteilungen.

» Jetzt Ihre Medienmitteilung publizieren!
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 23.02.2018 
André Stade
Andrea Sawatzki
Andreas Schockenhoff
Aziz Ansari
Barbara Bürer
Carsten Rüger
Cedrick Makiadi
César Ritz
Dakota Fanning
Emily Blunt
Erwin Kohlund
Hans Hollenstein
Hansheiri Dahinden
Herbert Wunsch
Hiroki Kato
Ignaz Kiechle
Ina Dietz
Inga Stöckel
Jakob Stämpfli
Johann August Sutter
Johann Peter
Johnny Winter
Kelly Macdonald
Kristina Šmigun-Vähi
Lars Klingbeil
Maria Vassilakou
Mariae Gloria von Thurn und Taxis
Marie-Josée Croze
Melanie Molitor
Michael Campbell
Michael Dell
Mirco Bergamasco
Nikola Lutz
Patricia Richardson
Peter Fonda
Reinhold Beckmann
Richard Czaya
Wiktor Juschtschenko
Wilfred Kibet Kigen

Anzeigen