Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 12.12.2017 | 22:48        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Nicki Minaj feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 8.12.2017 News-Statistik

Statistik
 
Promigate News und Geburtstage von Prominenten

Freienbach (helpnews) - 08.12.2017, Heute am 8.12.2017 feiert Nicki Minaj Geburtstag.

Happy Birthday Nicki Minaj, promigate.ch & help.ch gratulieren zum Geburtstag. Nicki Minaj feiert heute den 35igsten Geburtstag.

Nicki Minaj begann 2004 ihre Musikkarriere in New York City mit dem Einsingen von Backing Vocals und Hooks für einige Rapper. Noch im selben Jahr hörte Fendi, der CEO des Labels Dirty Money Recordings, ihre Songs auf Minajs MySpace-Seite und nahm sie unter Vertrag. Nachdem sie auf der Dirty Money DVD The Come Up zu hören und zu sehen war, trat Lil Wayne mit ihr in Kontakt, und die beiden nahmen einige Songs zusammen auf. Im April 2007 veröffentlichte sie ihr erstes Mixtape Playtime is Over, auf dem einige der Songs mit Lil Wayne zu hören waren. 2008 folgte ihr zweites Mixtape Sucka Free.

Außerdem war sie auf dem Cover des Hip-Hop-Magazins XXL zu sehen und gewann den Female Artist of the Year Award der Underground Music Awards. Im April 2009 wurde mit Beam Me Up Scotty ihr drittes Mixtape veröffentlicht, von dem sowohl der Sender BET als auch MTV positiv berichteten. Darauf folgte die Unterzeichnung eines Künstlervertrags bei Lil Waynes Young Money Entertainment in Zusammenarbeit mit Universal Motown Records. Das Album We Are Young Money von Young Money, auf dem Minaj zu hören war, erreichte Platz 9 der US Billboard 200 und brachte ihr somit erste Erfolge in den Charts. Die zweite Single des Albums Bedrock, auf dem sie als Rapperin zu hören ist, erreichte Platz 2 der Hello US Billboard Hot 100 und Platz 1 der US Billboard Hot Rap Tracks.

Bevor Nicki Minaj erste Solosongs veröffentlichte, nahm sie weitere Songs mit Mariah Carey (Up Out My Face (Remix)), Ludacris (My Chick Bad), Usher (Lil' Freak), Sean Kingston (Letting Go (Dutty Love)), Jeffree Star (Lollipop Luxury) und Christina Aguilera (Woohoo) auf. Im Januar 2010 wurde das Mixtape Barbie World veröffentlicht, jedoch nicht von Minaj selbst, weswegen sie es nicht als ihr Mixtape ansah. Am 13. April 2010 wurde ihre erste Single Massive Attack, ein Featuring mit Sänger Sean Garrett, veröffentlicht und das Video zu dieser Single am 31. März 2010. Der Song erreichte Platz 22 der US Billboard Hot R&B/Hip-Hop Songs.

Am 1. Juni 2010 veröffentlichte Minaj den Song Your Love aus Barbie World, da er im Vorfeld von vielen Radiosendern gespielt wurde und so eine Menge Aufmerksamkeit bekam. Jedoch wurde der Song neu und in einer geänderten Version aufgenommen, da sich auf dem Mixtape nur eine Demo befand. Dies wurde ihre bisher erfolgreichste Single; sie erreichte Platz 18 der Billboard Hot 100, Platz 8 der Hot R&B/Hip-Hop Songs und Platz 1 der Billboard Hot Rap Tracks. Das Musikvideo wurde am 21. Juli 2010 veröffentlicht Right thru Me wurde am 24. September 2010 veröffentlicht, das dazugehörige Video im Oktober. Moment 4 Life, eine Zusammenarbeit mit dem kanadischen Rapper Drake wurde nach Right thru Me am 7. Dezember 2010 veröffentlicht. Der Song erreichte Platz 1 der US Billboard Hot R&B/Hip-Hop Songs und Platz 1 der Billboard Hot Rap Tracks/ Am 11. Dezember 2010 debütierte das Album Pink Friday in den US Billboard 200 auf Anhieb auf Platz 2 hinter My Beautiful Dark Twisted Fantasy von Kanye West.

Am 19. Februar 2011 und damit in der elften Chartwoche schaffte es das Album, die Spitze der Album-Charts zu erreichen. Nicki Minaj ist weltweit die erste Frau, die sieben Songs aus einem Album gleichzeitig in den US Billboard 200 hatte, und war als beste R&B/HipHop-Sängerin für einen Teen Choice Award 2011 nominiert. Im April 2011 gab Popsängerin Britney Spears bekannt, dass Minaj sie auf ihrer Femme Fatale-Tour begleiten wird, um im Vorprogramm aufzutreten. Passenderweise wirkte Minaj im gleichen Monat zusammen mit Ke$ha an einem Remix von Spears’ Single Till the World Ends als Gastsängerin mit.

Der Song erreichte Platz 3 der amerikanischen Charts. Ebenso erreichte Minajs Single Super Bass im August 2011 Platz 3 in den USA, damit ist es die erfolgreichste Single ihrer Karriere. In den britischen Charts erreichte Minaj mit demselben Lied Platz 8, dort ist es ihr erster Top-Ten-Erfolg. Für das Video zu ihrer Hit-Single Super Bass erhielt Minaj im August 2011 einen MTV Video Music Award oder kurz auch MTV VMA, ihren ersten internationalen Musikpreis. Im November 2011 erhielt sie zwei American Music Awards, einen für ihr Debütalbum Pink Friday, womit sie sich gegen Lil Wayne und Kanye West durchsetzte, und den anderen als Fan-Award Rising Star of the Year 2011.

Sie hatte auf der Victoria's Secret Fashion Show 2011 eine Bühnenperformance mit David Guetta, dort sang sie ihren Hit Super Bass sowie ihren neuen Titel Turn Me On, den sie zusammen mit David Guetta aufgenommen hatte. Mattel ließ im November 2011 eine Barbie-Puppe, die exakt wie Minaj aussah, als Unikat produzieren. Sie wurde im Dezember für wohltätige Zwecke versteigert und erzielte einen Preis von 15.000 US-Dollar. Das gleiche geschah mit Katy Perry. Am 14. Februar 2012 sollte ihr neues Album Pink Friday. Roman Reloaded erscheinen, dies wurde jedoch auf den 3. April 2012 verschoben. Minaj war zusammen mit Rihanna und dem Hit Fly für einen Virgin Media Music Award nominiert. Nicki Minaj war für die Grammy Awards 2012 insgesamt dreimal in den folgenden Kategorien nominiert: Best New Artist, Best Rap Album und Best Rap Performance.

Die Wiederveröffentlichung von Pink Friday: Roman Reloaded erschien im April 2012 als Pink Friday: Roman Reloaded – The Re-Up. Es beinhaltet 7 neue Songs, unter anderem der Titel Va Va Voom, den es bisher nur auf der Pink Friday: Roman Reloaded Deluxe Edition gab. Die erste Single aus dem Rerelease Pink Friday: Roman Reloaded – The Re-Up ist The Boys und ist am 13. September 2012 erschienen. Derzeit befindet sich Nicki Minaj mit 8 Singles in Amerika in den Charts. Va Va Voom ist die nächste Single aus dem Album Pink Friday: Roman Reloaded und Pink Friday: Roman Reloaded: The Re-Up, sie ist am 8. Oktober 2012 erschienen. Die Single konnte sich gut in Amerika und Großbritannien platzieren.

Am 3. November 2012 kam die dritte Single aus dem Debütalbum Pink Friday: Roman Reloaded: The Re-Up auf den Markt, mit dem Titel Freedom. Die dritte Single aus dem Debütalbum war High School mit Lil Wayne und erschien am 16. April 2013. Bei den American Music Awards 2013 hatte Minaj 7 Nominierungen. Minaj übernahm die Sprechrolle von Hailey, einem Teenager-Mammut, im Film Ice Age 4 - Voll verschoben.

Ab Januar 2013 saß Minaj zum ersten Mal in der Jury von American Idol, neben Mariah Carey, Keith Urban und Randy Jackson.Sie wird aber nicht, wie Mariah Carey, wieder in der Jury von American Idol sitzen, wie sie bekannt gab. Ab Juli 2013 veröffentlicht Nicki Minaj ihr erstes Parfum mit dem Namen "Pink Friday" im deutschsprachigen Raum. Momentan arbeitet sie an ihrem dritten Studioalbum. Dieses soll 2014 erscheinen.

Quellenhinweis Content:
Promigate.ch


Help.ch


Quellenhinweis Text:
Wikipedia


Quellenhinweis Bild & Video:
Youtube


Link:
Weitere Promis, welche heute Geburtstag haben


Im Internet recherchierbar unter:
- www.aktuellenews.ch
- www.help.ch
- www.pressemappe.ch

Über Promigate News und Geburtstage von Prominenten:
HELP Media AG ist ein führender Onlineverlag der Schweiz.

HELP.CH your e-guide ® gibt es seit 1996 und ist heute ein führendes Schweizer Ver­ zeichnis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten sowie von Firmen­adressen, 1'000 eigenen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­ portalen.

Ausserdem betreibt die HELP Media AG eines der grössten Schweizer Medien-Netzwerke mit über 1 Mio. Webseiten in allen Interessensbereichen.
Nicki_Minaj_feiert_heute_Geburtstag_-_Promi-Geburtstag_vom_8.12.2017

Jetzt scannen und diese
News unterwegs lesen.

(helpnews)  ist die Nachrichtenagentur des Onlineverlag.ch.  www.helpnews.ch

Die Veröffentlichung des Artikels oder Teile davon sind honorarfrei und müssen mit dem Quellenhinweis "help.ch" erfolgen. Das Copyright bleibt bei HELP Media AG. Wir bitten um entsprechende Link-Infos oder Belegexemplare.

Seit 2007 organisieren wir, Bettina & Tino Jeremy Mosca-Schütz von der Firma Schwingung, regionale Gesundheitsmessen in der Schweiz.

» Mehr Infos!
Schlaraffia - Wein- und Gourmetmesse.

» Mehr Infos!
Wöchentliche Auslosung eines Spielkarten-Sets aus Las Vegas.

» Jetzt teilnehmen!
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 12.12.2017 
Ado Kojo
Alfred Werner
Alina Weidlich
Beat Sterchi
Berkant Göktan
Cecil Remmler
Christina Becker
Connie Francis
Daniel Agger
Diego Baldenweg
Dionne Warwick
Edward I. Koch
Emerson Fittipaldi
Frank Sinatra
Fredy Scheim
Fritz Muliar
Gabriele Löwe
Heidi Løke
Hermann Neuberger
Ismail Sahin
Jana Ina
Jean Rudolf von Salis (Soglio)
Karl Rudolf von Lentulus
Martina Hellmann
Mayim Bialik
Pankraz Freitag
Razundara Tjikuzu
Rudolf Rohaczek
Sam Cronin
Sanibal Orahovac
Sheila E.
Sibylle Laurischk
Sophie Edington
Stefan Gödde
Susanna Tamaro
Tim Kalkhof
Tom Gerhardt
Valerie Steinmann
Volker Beck
Walter Kogler
Wanda Worch

Anzeigen