Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 17.10.2018 | 10:32        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Billette auf SBB Mobile sind neu auch mit Reka-Card zahlbar News-Statistik

Statistik
 
Schweizer Reisekasse (Reka) Genossenschaft

11.10.2018, Ab sofort können Kunden ihre Billette auf SBB Mobile mit der Reka-Card bezahlen. Die Karte kann in der App ganz einfach hinterlegt werden.

Ab sofort kann auf SBB Mobile auch mit der Reka-Card bezahlt werden. Das Hinterlegen funktioniert ganz einfach: In der Menüauswahl «Meine Einstellungen», «Zahlungsmittel bearbeiten», «Zahlungsmittel hinterlegen» wählen, aufs Reka-Logo klicken und die notwendigen Informationen eingeben.

Die Reka-Card gibt’s bei vielen Arbeitgebern und Arbeitnehmerorganisationen. Diese vergünstigen das Freizeitgeld mit bis zu 20 %. Die Karte kann auch direkt bei Reka unter reka-card.ch beantragt werden.

SBB und Reka - eine bewährte Partnerschaft SBB und Reka verbindet eine langjährige Partnerschaft. Rund 40 Prozent des gesamten Reka-Geldes werden jedes Jahr bei der SBB ausgegeben.


Medienkontakt:
Roger Seifritz
Direktor Reka
Tel. +41 31 329 67 67
roger.seifritz@reka.ch

Im Internet recherchierbar unter:
- www.aktuellenews.ch
- www.help.ch
- www.pressemappe.ch

Über Schweizer Reisekasse (Reka) Genossenschaft:
Unter dem Namen Schweizer Reisekasse (Reka) besteht mit Sitz in Bern auf unbestimme Dauer eine Genossenschaft gemäss den vorliegenden Statuten und den Vorschriften des 29. Titels des Schweizerischen Obligationenrechts (OR).

Die Reka fördert als Organisation des Sozialtourismus Ferien und Reisen sowie die Freizeitgestaltung, insbesondere in der Schweiz. Sie trägt den Bedürfnissen der Bevölkerung mit beschränkten finanziellen Mitteln besonders Rechnung. Die Reka betreibt in diesem Rahmen als Kerngeschäfte die Herausgabe von Zahlungsmitteln und die Bereitstellung von Ferienangeboten. Die Reka trifft die notwendigen Vorkehrungen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit und dadurch ihr langfristiges Bestehen gemäss marktwirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Grundsätzen nachhaltig zu sichern.

Die Tätigkeiten der Reka umfassen: - die Herausgabe von Reka-Checks und weiterer Zahlungsmittel - die Bereitstellung von Ferienangeboten, insbesondere für Familien - die Ferienhilfe für wirtschaftlich schwächere Personengruppen, insbesondere für Familien - die Anlage der Guthaben aus nicht eingelösten Reka-Zahlungsmitteln.

News Übersicht

Nächster Artikel

Billette_auf_SBB_Mobile_sind_neu_auch_mit_Reka-Card_zahlbar

Jetzt scannen und diese
News unterwegs lesen.
Messen für Bewusstsein, Gesundheit und Spiritualität.

» Mehr Infos!
Messen Weinfelden organisiert jährlich drei wiederkehrende Spitzen-Events der Ostschweiz, die in Weinfelden stattfinden.

» Mehr Infos!
Wöchentliche Auslosung eines Spielkarten-Sets aus Las Vegas.

» Jetzt teilnehmen!
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 17.10.2018 
Adel Abdel-Latif
Alexander Rüdiger
Arthur Miller
Bernd Siebert
Burcu Dal
Cameron Mackintosh
Christian Jost
Eminem
Ernst Hinterberger
Evel Knievel
Francisco Flores Pérez
Johann Rudolf Dolder
Joseph (Sepp) Voegeli
Jürgen Rollmann
Kimi Räikkönen
Margot Kidder
Matthias Matschke
Michael Danzinger
Michael Stübgen
Mikaël Grenier
Montgomery Clift
Pino Palladino
René Botteron
Rita Hayworth
Roger de Weck
Savatheda Fynes
Tarkan
Ziggy Marley

Anzeigen