Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 24.03.2019 | 23:26        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Der Avenir-Suisse-Freiheitsindex 2018 News-Statistik

Statistik
 
Avenir Suisse - Stiftung Zukunft Schweiz

14.12.2018, Der Kanton Aargau steht nun seit fast zehn Jahren unangefochten auf dem ersten Platz des Avenir-Suisse- Freiheitsindexes. Er hält sich bei neuen Regulierungen und Einschränkungen der Freiheit traditionell stark zurück und ermöglicht damit seinen Bürgern und Bürgerinnen das schweizweit höchste Mass an Freiheit. Neben der Beständigkeit des Kantons Aargau auf dem ersten Platz gibt es aber auch dieses Jahr einiges an Bewegung im Freiheitsindex.

Der Avenir-Suisse-Freiheitsindex 2018

Grosse Fortschritte in der Spitzengruppe
So haben sich einige Kantone dieses Jahr erfreulich stark in Richtung Freiheit bewegt. Insbesondere das Wallis konnte sich im Freiheitsindex um rekordverdächtige sieben Ränge verbessern. Grund hierfür ist unter anderem, dass es dem Kanton Wallis gelungen ist - entgegen dem schweizweiten Trend -, die Anzahl der öffentlichen Angestellten abzubauen.

In vielen Kantonen hat in der neusten Vergleichsperiode die Gesundheit der Kantonsfinanzen gelitten. Über alle Kantone hinweg betrachtet, verschlechterte sich der entsprechende Indikator schweizweit spürbar. Eine erfreuliche Ausnahme davon ist der Kanton Zürich. Er hat grosse Fortschritte im wirtschaftlichen Bereich erzielt und konnte dieses Jahr im ökonomischen Subindex auf den zweiten Platz vorrücken. Auch bei anderen ökonomischen Indikatoren erhält der bevölkerungsreichste Schweizer Kanton Bestnoten. Hintergründe zur Zürcher Erfolgsgeschichte erfahren Sie in unserem Podcast mit dem Zürcher Finanzdirektor, Regierungsrat Ernst Stocker.

Die Schlusslichter treten auf der Stelle
Kaum Bewegung lässt sich auf den hinteren Rängen des Freiheitsindexes beobachten. Während im Vorjahr die Kantone in Sachen Freiheit insgesamt noch etwas näher zueinander rückten, hat sich der Graben dieses Jahr wieder vergrössert. Die Kantone am Schluss des Ranking treten an Ort, während die Spitzengruppe ihren Abstand ausgebaut hat. Der Kanton Genf, der seit Einführung des Indexes auf dem letzten Rang liegt, hat dieses Jahr sogar noch weitere Punkte verloren. Aber auch in der Innerschweiz manifestiert sich freiheitliches Aufholpotenzial. So haben der Kanton Uri und der Kanton Zug insbesondere im zivilen Subindex noch viel freie Luft nach oben.


Medienkontakt:
Dr. Verena Parzer-Epp
Telefon: +41 (0)44 445 90 16
verena.parzer-epp@avenir-suisse.ch

Im Internet recherchierbar unter:
- www.aktuellenews.ch
- www.help.ch
- www.pressemappe.ch

Über Avenir Suisse - Stiftung Zukunft Schweiz:
Unser Name ist Programm. Avenir Suisse arbeitet dafür, dass die Schweiz auch den kommenden Generationen Chancen bietet – für eine eigenständige Entwicklung, für Bürgersouveränität und für Wohlstand. Gute Rahmenbedingungen basieren auf Kreativität, Wettbewerb und Offenheit. Avenir Suisse will frühzeitig relevante Themen aufgreifen, die öffentliche Diskussion mit innovativen Lösungsansätzen beleben und so einen Beitrag zur Stärkung des Standorts Schweiz leisten.

News Übersicht

Nächster Artikel

Der_Avenir-Suisse-Freiheitsindex_2018

Jetzt scannen und diese
News unterwegs lesen.
Internetnamen, Domains reservieren oder kaufen.

» Jetzt .ch oder .swiss Domain reservieren!
Video aufnehmen, hochladen und entdeckt werden

» so einfach geht's auf talentportal.ch.
Messen Weinfelden organisiert jährlich drei wiederkehrende Spitzen-Events der Ostschweiz, die in Weinfelden stattfinden.

» Mehr Infos!
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 24.03.2019 
Adolf Butenandt
Alec Torelli
Alyson Hannigan
Annabelle Boom
Bert Wollersheim
Bertrand Gille
Cédric El-Idrissi
Dario Fo
Florian Jenni
Gary Paffett
Ilir Meta
Jens Baxmann
Jim Parsons
Jimmy Howard
Judith Draxler
Keisha Castle-Hughes
Kevin Hampf
Lake Bell
Linda Gwerder
María Valverde
Marie Troillet
Martin Walser
Nena
Nick Lowe
Pascal Berger
Peter Bichsel
Peter Matic
Philipp Petzschner
Ramzi Abid
Robert Carradine
Stephan Eberharter
Steve Ballmer
Steve McQueen
Tarik Çamdal
Vojislav Koštunica
Yasser Seirawan

Anzeigen