Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 21.08.2019 | 23:40        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Vom Renault Clio zum Renault Clio: La-Solution.ch tauscht 88 Fahrzeuge ihrer Flotte aus News-Statistik

Statistik
 
Renault Suisse SA

19.07.2019, Eindrücklich! Das ist das Mindeste, was sich über die Arbeit von La-Solution.ch sagen lässt. Diese pflegt und unterstützt ältere Personen an ihrem Domizil, rund um die Uhr, vom Bereitstellen der Mahlzeiten bis zur Pflege und Hilfe im Haushalt.

Nun tauscht sie in ihrer Fahrzeugflotte 88 Renault Clio aus und ersetzt sie durch noch effizientere Renault Clio dCi 90 EDC Business Edition. Mitte Juli erfolgte die Übergabe der ersten 50 Fahrzeuge, mit denen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von La-Solution.ch auch künftig rund um die Uhr unterwegs sind. Sie schätzen nicht nur das Design und die Funktionalität, sondern auch die Allrounder- Qualitäten dieses kompakten 5-Türers.

Wer immer La-Solution.ch auf einem der weissen Renault Clio auf der Strasse und vor dem Domizil der betagten oder pflegebedürftigen Personen sieht, weiss, dass Unterstützung unterwegs ist. La- Solution.ch sorgt mit einer breiten Palette von Dienstleistungen dafür, dass ältere oder pflegebedürftige Menschen so lange wie nur möglich zu Hause leben können.

La-Solution.ch setzt schon seit sieben Jahren auf den Renault Clio als Fahrzeug für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, wobei ein Teil der Autos fix zugeteilt ist und ein Teil für temporäre Einsätze zur Verfügung steht. Dass die Organisation wiederum den Renault Clio auswählte, hat gute Gründe.

Stéphanie Cornu-Santos, Direktorin von La-Solution.ch AG: «Unterstützung während 24 Stunden, an sieben Tagen der Woche, ist Teil unseres Konzepts und unserer Philosophie. Da ist es wichtig, dass wir uns zu hundert Prozent auf unsere Fahrzeuge verlassen können. Der Renault Clio hat bewiesen, dass er im Alltag unkompliziert zu handhaben ist.

Er verfügt zudem über die richtige Grösse, ist kompakt und trotzdem geräumig, praktisch im Alltag, aber auch sparsam im Verbrauch. Damit stellen wir sicher, dass unsere Dienstleistungen rund um die Uhr funktionieren, während das Fahrzeug-Budget optimal eingesetzt ist. Uns war es aber auch wichtig, dass unsere Mitarbeiterinnen nebst allem Komfort mit einem Auto unterwegs sind, das ihnen gefällt.»

Als Ersatz der bisherigen Fahrzeuge kommen einheitlich ausgestattete Renault Clio dCi 90 EDC Business zum Einsatz. Der Austausch der ersten 50 Fahrzeuge erfolgte Mitte Juli 2019 in Aclens (VD). Sämtliche neuen Renault Clio von La-Solution-ch sind mit dem Système Geoloc ausgestattet.

Dieses ermöglicht die professionelle Betreuung, Bewirtschaftung und Koordination der Fahrzeugflotte; mit dem wichtigen Vorteil, dass sich der Standort in Echtzeit ermitteln lässt und die Unterstützung dementsprechend rasch vor Ort ist.

Oscar Oliveira, Verkaufsdirektor von RRG Renault, bei der Auslieferung der neuen Fahrzeuge: «Dass sich La-Solution wieder für Renault und für den Clio entschieden hat, bestätigt die Qualität, oder besser noch, die Qualitäten dieses Fahrzeugs.

Ein wichtiger Punkt beim Entscheid für den Clio war aber auch sein zeitloses, modernes Design. Das äusserst attraktive Preis-Leistungsverhältnis ist ein weiterer Grund, der das Fahrzeug äusserst attraktiv macht, sei es als Firmen- und Flottenfahrzeug oder im privaten Gebrauch. So kommt es nicht von ungefähr, dass sich der Clio europaweit als Bestseller von Renault etablierte.»


Medienkontakt:
Karin Kirchner
Tel: 044 777 02 48
karin.kirchner@renault.ch

Im Internet recherchierbar unter:
- www.aktuellenews.ch
- www.help.ch
- www.pressemappe.ch

Über Renault Suisse SA:
Seit 90 Jahren macht Renault Suisse die Schweiz mobil Am 30. April 1927 gründete Renault unter dem Namen „Société Anonyme pour la Vente des Automobiles Renault“ (SAVAR) in Genf eine eigene Verkaufsfiliale für die Schweiz. Waren es in jenem Jahr noch bescheidene 242 Fahrzeuge, die abgesetzt werden konnten, so hat man sich mittlerweile mit den 2016 abgesetzten über 18'000 verkauften Einheiten fest in der Spitzengruppe der Schweizer Importeure etabliert. Dieser Erfolg kommt nicht von ungefähr, hat es der französische Hersteller doch immer wieder verstanden, mit innovativen, teils revolutionären Modellen völlig neue Massstäbe zu setzen.

Renault und Dacia bestätigten 2016 ihre starken Verkaufsergebnisse aus dem Vorjahr. Im Gesamtmarkt der Personenwagen und leichten Nutzfahrzeuge erreichten die beiden Marken in der Schweiz ein kumuliertes Plus von 8% bei einem leicht rückläufigen Gesamtmarkt von -2,1%. 25'560 immatrikulierte Neufahrzeuge entsprechen einem gemeinsamen Marktanteil von 7,36%.

Renault bewegte sich exakt mit dem Gesamtmarkt und erreichte einen Marktanteil von 5,1%. Dacia meldet mit einem Plus von 39% (7'848 Fahrzeuge) ein historisches Rekordergebnis. Auf die Einführung des Talisman, des Neuen Renault Clio und des Neuen Megane im 2016 folgen bei Renault Anfang 2017 der Neue Scenic und Grand Scenic, und im Laufe des Jahres der Neue Koleos und der Alaskan (Pick-up). Dacia legt ebenfalls nach und frischt das Angebot mit dem Neuen Sandero und Sandero Stepway, dem Neuen Logan MCV, dem Neuen Lodgy und dem Neuen Dokker auf. Leidenschaft pur verspricht das Revival der Marke Alpine.

Als mutigem und visionärem Automobilhersteller ist es Renault stets gelungen, Bedürfnisse zu erkennen und der Entwicklung von Wertvorstellungen und Lebensweisen vorzugreifen. Renault ist ein sympathisches Unternehmen, für das die Innovation im Dienste der Menschen ein zentrales Anliegen ist. Renault steht für Fahrzeuge, mit denen jeder seinen ureigensten Lebensstil zum Ausdruck bringen kann.

Ein Renault bietet eine einzigartige Kombination von Fahrspass, Sicherheit und Lebensqualität an Bord. Als französisches Unternehmen mit internationalem Format ist Renault in mehr als 120 Ländern auf der ganzen Welt mit drei Marken vertreten: Renault, Dacia und Renault Samsung Motors. Seine Entwicklung zu einem internationalen Unternehmen ist ebenfalls gekennzeichnet durch die strategischen Allianzen mit Nissan, Mitsubishi, Avtovaz (grösster russischer Autobauer) und Daimler.

News Übersicht

Nächster Artikel

Vom_Renault_Clio_zum_Renault_Clio:_La-Solution.ch_tauscht_88_Fahrzeuge_ihrer_Flotte_aus

Jetzt scannen und diese
News unterwegs lesen.
Kranken- und Unfallversicherung

» Mehr Info!
Firmenadressen Schweizer Unternehmen.

» Jetzt Firmenadressen kaufen!
Video aufnehmen, hochladen und entdeckt werden

» so einfach geht's auf talentportal.ch.
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 21.08.2019 
Alizée Jacotey
Andreas Gross
Antoine Pugin
Antonio Benarrivo
Astrid Frohloff
Beat Anton Rüttimann
Budgie
Cody Kasch
Count Basie
Dorothea Steiner
Francisco Vallejo Pons
Francois Pinault
Franz Arnold
Friedrich Bürgi
Hayden Panettiere
Jan Philipp Priebsch
Jana Stapelfeldt
Jared Staal
Johann Jakob Hadorn
Judd Trump
Kenny Rogers
Kim Andersson
Kim Cattrall
Lukas Holliger
Margaret Rose Armstrong-Jones
Marlies Volkmer
Mohammed Ben Al-Hassan
Oliver Geissen
Oliver Kirch
Patrick Pierre Juvet
Regina Sackl
René Villard
RJ Mitte
Robert Knox
Robert Lewandowski
Sergey Brin
Stefan Rütimann
Stephan Schröck
Stephen Hillenburg
Theodor Wirz
Theodor Wirz von Rudenz
Thierry Burkart
Thomas Hickersberger
Usain Bolt
Wilt Chamberlain
Youri Ziffzer

Anzeigen