Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 10.07.2020 | 10:28        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Vom Renault Clio zum Renault Clio: La-Solution.ch tauscht 88 Fahrzeuge ihrer Flotte aus News-Statistik

Statistik
 
Renault Suisse SA

19.07.2019, Eindrücklich! Das ist das Mindeste, was sich über die Arbeit von La-Solution.ch sagen lässt. Diese pflegt und unterstützt ältere Personen an ihrem Domizil, rund um die Uhr, vom Bereitstellen der Mahlzeiten bis zur Pflege und Hilfe im Haushalt.

Nun tauscht sie in ihrer Fahrzeugflotte 88 Renault Clio aus und ersetzt sie durch noch effizientere Renault Clio dCi 90 EDC Business Edition. Mitte Juli erfolgte die Übergabe der ersten 50 Fahrzeuge, mit denen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von La-Solution.ch auch künftig rund um die Uhr unterwegs sind. Sie schätzen nicht nur das Design und die Funktionalität, sondern auch die Allrounder- Qualitäten dieses kompakten 5-Türers.

Wer immer La-Solution.ch auf einem der weissen Renault Clio auf der Strasse und vor dem Domizil der betagten oder pflegebedürftigen Personen sieht, weiss, dass Unterstützung unterwegs ist. La- Solution.ch sorgt mit einer breiten Palette von Dienstleistungen dafür, dass ältere oder pflegebedürftige Menschen so lange wie nur möglich zu Hause leben können.

La-Solution.ch setzt schon seit sieben Jahren auf den Renault Clio als Fahrzeug für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, wobei ein Teil der Autos fix zugeteilt ist und ein Teil für temporäre Einsätze zur Verfügung steht. Dass die Organisation wiederum den Renault Clio auswählte, hat gute Gründe.

Stéphanie Cornu-Santos, Direktorin von La-Solution.ch AG: «Unterstützung während 24 Stunden, an sieben Tagen der Woche, ist Teil unseres Konzepts und unserer Philosophie. Da ist es wichtig, dass wir uns zu hundert Prozent auf unsere Fahrzeuge verlassen können. Der Renault Clio hat bewiesen, dass er im Alltag unkompliziert zu handhaben ist.

Er verfügt zudem über die richtige Grösse, ist kompakt und trotzdem geräumig, praktisch im Alltag, aber auch sparsam im Verbrauch. Damit stellen wir sicher, dass unsere Dienstleistungen rund um die Uhr funktionieren, während das Fahrzeug-Budget optimal eingesetzt ist. Uns war es aber auch wichtig, dass unsere Mitarbeiterinnen nebst allem Komfort mit einem Auto unterwegs sind, das ihnen gefällt.»

Als Ersatz der bisherigen Fahrzeuge kommen einheitlich ausgestattete Renault Clio dCi 90 EDC Business zum Einsatz. Der Austausch der ersten 50 Fahrzeuge erfolgte Mitte Juli 2019 in Aclens (VD). Sämtliche neuen Renault Clio von La-Solution-ch sind mit dem Système Geoloc ausgestattet.

Dieses ermöglicht die professionelle Betreuung, Bewirtschaftung und Koordination der Fahrzeugflotte; mit dem wichtigen Vorteil, dass sich der Standort in Echtzeit ermitteln lässt und die Unterstützung dementsprechend rasch vor Ort ist.

Oscar Oliveira, Verkaufsdirektor von RRG Renault, bei der Auslieferung der neuen Fahrzeuge: «Dass sich La-Solution wieder für Renault und für den Clio entschieden hat, bestätigt die Qualität, oder besser noch, die Qualitäten dieses Fahrzeugs.

Ein wichtiger Punkt beim Entscheid für den Clio war aber auch sein zeitloses, modernes Design. Das äusserst attraktive Preis-Leistungsverhältnis ist ein weiterer Grund, der das Fahrzeug äusserst attraktiv macht, sei es als Firmen- und Flottenfahrzeug oder im privaten Gebrauch. So kommt es nicht von ungefähr, dass sich der Clio europaweit als Bestseller von Renault etablierte.»


Medienkontakt:
Karin Kirchner
Tel: 044 777 02 48
karin.kirchner@renault.ch


Im Internet recherchierbar unter:
- www.aktuellenews.ch
- www.help.ch
- www.pressemappe.ch

Über Renault Suisse SA:
Der 1898 gegründete Autohersteller Renault ist ein internationaler Konzern. Um den grossen technologischen Herausforderungen der Zukunft gewachsen zu sein, stützt sich der Konzern auf seine Internationalisierung, die gegenseitige Ergänzung seiner drei Marken (Renault, Dacia und Renault Samsung Motors), Elektroautos, seine Allianz mit Nissan sowie auf seine Partner AVTOVAZ und Daimler.

Durch sein Engagement mit einem neuen Team in der Formel 1 und in der Formel E zeigt Renault, wie Motorsport für Innovation und Markenbekanntheit beiträgt.

In der Schweiz ist Renault seit 1927 vertreten. Damit steht die Marke insgesamt an sechster Stelle, während sie bei den leichten Nutzfahrzeugen den dritten Platz erreicht.

News Übersicht

Nächster Artikel

Renault Suisse SA
Video aufnehmen, hochladen und entdeckt werden

» so einfach geht's auf talentportal.ch.
Internetnamen, Domains reservieren oder kaufen.

» Jetzt .ch oder .swiss Domain reservieren!
Wöchentliche Auslosung eines Spielkarten-Sets aus Las Vegas.

» Jetzt teilnehmen!
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 10.07.2020 
Adrian Grenier
Alfred Biolek
Andrea Nuyt
Arlo Guthrie
Benoît Lepelletierbenoît
Brandon Crombeen
Chris Lohner
Christina Roslyng
Claudia Leitte
Cyrill Brügger
Edmílson
Elijah Blue Allman
Elisabeth Sutterlüty
Ernest Francillon
Ezequiel González
Franco Knie junior
Fritz Abraham Oehrli
Greta Short
Henri Suter
Hermann Burger
Isabell Bachor
Isolde Liebherr
Jakob Stucki
Jason Orange
Jesse Lacey
Jessica Simpson
Karl Culmann
Karl Hackhofer
Kurt Alder
Larissa Marolt
Lars Ricken
Lewan Kobiaschwili
Lili Damita
Lucjan Karasiewicz
Ludovic Giuly
Marieke Oeffinger
Mario Gomez
Mark González
Martina Krogmann
Michael Schottenberg
Neil Francis Tennant
Otto Freundlich
Paul Eipper
Paul Ortwin Rave
Perrie Edwards
Peter Jankowitsch
Rita Fuhrer-Honegger
Sebastian Mila
Steffen Deibler
Thomas Fraefel
Thomas Ian Nicholas
Tobias Unger

Anzeigen