Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 21.08.2019 | 23:45        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Coop-Gruppe Genossenschaft: Die Wähe im neuen Kartonkleid News-Statistik

Statistik
 
Coop-Gruppe Genossenschaft

23.07.2019, Coop sagt Plastik auch bei Wähen und Torten den Kampf an. Coop setzt ihre Offensive gegen Plastik weiter fort. Wähen und Torten werden neu in Karton mit PET-Sichtfenster verpackt. Diese Umstellung wird Schritt für Schritt in allen Verkaufsstellen mit einer Hausbäckerei durchgeführt. Damit wird Coop alleine im Bereich Gebäck und Patisserie pro Jahr knapp 28 Tonnen Plastik einsparen.

«Die «Wäye» ist ein Produkt mit Schweizer Tradition, das bei den Kundinnen und Kunden von Coop seit jeher sehr beliebt ist. Sie ist ein Produkt von vielen, das momentan einer Umstellung von Plastik auf eine umweltfreundliche Alternative unterzogen wird. Coop sagt dem Plastik zielgerichtet und konsequent den Kampf an!», so Silvio Baselgia, Leiter Frischprodukte bei Coop.

Karton statt Plastik
Karton ist eine hervorragende Alternative zur herkömmlichen Verpackung aus Plastik, denn er ist umweltfreundlich und fürs Recycling bestens geeignet. Ein durchsichtiges Fenster aus PET- Material sorgt dafür, dass die Kundinnen und Kunden von Coop die Wähe von aussen gut sehen können. Das Sichtfenster kann für die sachgerechte Entsorgung problemlos vom Karton getrennt werden.

Ein wichtiger Schritt
Die Umstellung von Plastik auf Karton bei den Wähen ist ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg hin zu einer vermehrten Nutzung umweltfreundlicher Alternativen bei Verpackungen von Gebäck und Patisserie. Bisher wurden alleine in diesem Bereich 4 000 Kilogramm Plastik reduziert. Bis Ende des laufenden Jahres werden weitere 5 500 Kilogramm abgebaut.

So finden die Kundinnen und Kunden von Coop immer mehr plastikarme Alternativen und Produkte ohne Verpackung in den Regalen.

Langjähriges Engagement von Coop
Seit 2012 hat Coop gut 20 000 Tonnen Verpackungsmaterialien reduziert. Wichtig ist dabei, dass die Alternativen aus Gesamtsicht Sinn machen und ökologischer sind als die bisherigen Verpackungen. Eine erfolgreiche Umstellung gelang Coop jüngst bei verschiedenen Bio-Früchten und -Gemüse sowie bei Papier-Röhrli und Palmblatt-Geschirr.

Auch die nationale Einführung von Mehrweggeschirr in allen Coop Restaurants und Coop Take It ist ein voller Erfolg.


Medienkontakt:
Coop Medienstelle
Tel. +41 61 336 70 00
medien@coop.ch

Im Internet recherchierbar unter:
- www.aktuellenews.ch
- www.help.ch
- www.pressemappe.ch

Über Coop-Gruppe Genossenschaft:
Coop ist die zweitgrösste Detailhandelsgruppe der Schweiz.

In der Schweiz kennen alle Coop. Doch Coop ist weit mehr als der bekannte Supermarkt um die Ecke. Zur Coop-Gruppe zählen verschiedene Verkaufsformate sowie Grosshandel und Produktionsbetriebe.

Die Coop-Gruppe gliedert sich in zwei grosse Bereiche: Detailhandel und Grosshandel / Produktion. Im Detailhandel ist Coop ausschliesslich in der Schweiz tätig. Im Geschäftsbereich Grosshandel / Produktion agiert die Gruppe europaweit.

Die einzelnen Bereiche arbeiten eng zusammen und nutzen Synergien. Das sorgt für einen regen Erfahrungsaustausch und stärkt die Coop-Gruppe.

Im Detailhandel ist Coop mit über 2 300 Verkaufsstellen in der ganzen Schweiz nahe bei ihren Kundinnen und ihren Kunden. In Supermärkten, Fachformaten und Online-Shops wird jeder Kundenwunsch erfüllt.

Mit dem Geschäftsbereich Grosshandel / Produktion ist die Coop-Gruppe auch im Ausland aktiv. Die Transgourmet-Gruppe betreibt Abholmärkte und beliefert Grosskunden in Europa.

In der Produktion verfügt Coop mit der Bell Food Group über ein starkes internationales Standbein.

News Übersicht

Nächster Artikel

Coop-Gruppe_Genossenschaft:_Die_Wähe_im_neuen_Kartonkleid

Jetzt scannen und diese
News unterwegs lesen.
Internetnamen, Domains reservieren oder kaufen.

» Jetzt .ch oder .swiss Domain reservieren!
Video aufnehmen, hochladen und entdeckt werden

» so einfach geht's auf talentportal.ch.
Kranken- und Unfallversicherung

» Mehr Info!
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 21.08.2019 
Alizée Jacotey
Andreas Gross
Antoine Pugin
Antonio Benarrivo
Astrid Frohloff
Beat Anton Rüttimann
Budgie
Cody Kasch
Count Basie
Dorothea Steiner
Francisco Vallejo Pons
Francois Pinault
Franz Arnold
Friedrich Bürgi
Hayden Panettiere
Jan Philipp Priebsch
Jana Stapelfeldt
Jared Staal
Johann Jakob Hadorn
Judd Trump
Kenny Rogers
Kim Andersson
Kim Cattrall
Lukas Holliger
Margaret Rose Armstrong-Jones
Marlies Volkmer
Mohammed Ben Al-Hassan
Oliver Geissen
Oliver Kirch
Patrick Pierre Juvet
Regina Sackl
René Villard
RJ Mitte
Robert Knox
Robert Lewandowski
Sergey Brin
Stefan Rütimann
Stephan Schröck
Stephen Hillenburg
Theodor Wirz
Theodor Wirz von Rudenz
Thierry Burkart
Thomas Hickersberger
Usain Bolt
Wilt Chamberlain
Youri Ziffzer

Anzeigen