Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 01.10.2020 | 10:54        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Crans-Montana zur besten Ski-Destination der Schweiz gewählt News-Statistik

Statistik
 
Crans-Montana Tourisme & Congrès (CMTC)

10.12.2019, Crans-Montana zur besten Ski-Destination der Schweiz gewählt. Crans-Montana brilliert mit Qualität, Infrastruktur und attraktiver Angebotsgestaltung.

Crans-Montana spielt erneut in der obersten Liga der Schweizer Ferienregionen mit. 2019 wird sie zweimal ausgezeichnet. Nach einer Umfrage der Reiseplattform "European Best Destinations" zählt Crans-Montana zu den fünf besten Skigebieten Europas. Unter den nominierten Schweizer Skigebieten bleibt Crans-Montana auf Platz eins. Rund 120'000 Touristen nahmen an der Umfrage teil. Mit der Auszeichnung bestätigt "European Best Destinations" die herausragende Qualität und das Potential der vielseitigen Destination. Nicht nur auf sondern auch neben der Piste bietet Crans Montana nur das Beste für seine Gäste. Mit dem Lichterfestival "Etoile Bella Lui" gewann die Ferienregion den britischen "Family Traveller Award" in der Kategorie "Immersive Experiences".

Das Reiseportal "European Best Destinations" initiiert jedes Jahr eine Abstimmung unter Reisenden aus der ganzen Welt. Gewählt werden die besten Ski-Destinationen Europas. 15 europäische Destinationen wurden anhand ihrer Qualität, der Infrastruktur, getätigter Investitionen sowie ihrer Online-Reputation nominiert. Rund 120'000 Touristen wählten dann ihren Favoriten. "European Best Destinations" fördert Kultur und Tourismus. Mit Platz fünf im Europäischen Ranking geht Crans-Montana als Schweizer Siegerdestination aus dem Ranking hervor. "Das zweite Mal in Folge eine solche Auszeichnung zu erhalten ehrt uns und widerspiegelt die Attraktivität unserer Feriendestination. Mit über 140 Kilometer Skipiste, unzähligen weiteren Möglichkeiten für Wintersport und bester Infrastruktur erfüllt unsere Marke ihren Anspruch: Crans-Montana Absolutely. Natur, Sport, Kultur und Carpe Diem in einem leben wir hier - und das findet offensichtlich Anklang", freut sich Bruno Huggler, Direktor von Crans-Montana Tourismus & Kongress. Pluspunkte konnte Crans-Montana sicher mit dem frühen Start in die Wintersaison sammeln: Dank der schneesicheren Lage auf dem Walliser Hochplateau nahmen die Bergbahnen bereits am 16. November ihren Betrieb auf. Den ersten Platz der europaweiten Rangliste belegt das Skigebiet Alp d'Huez in Frankreich, gefolgt vom Brixental in Österreich und dem Val Thorens, ebenfalls in Frankreich.

"Etoile Bella Lui" - ein Highlight für Familien

Das Lichterfestival zur Weihnachtszeit strahlt weit hinaus - und dies bereits vor seiner offiziellen Eröffnung am 6. Dezember 2019. Im November 2019 wurde das Festival in London mit dem "Family Traveller Excellence Award" ausgezeichnet. Das Festival für die ganze Familie brillierte in der Kategorie "Immersive Experiences". "Etoile Bella Lui" findet in Crans-Montana heuer zum ersten Mal statt. Vom 6. Dezember 2019 bis zum 5. Januar 2020 erleben die Gäste den Glanz der winterlichen Magie. In der Advents- und Weihnachtszeit erwacht in Crans-Montana die Berglegende vom Hirten und dem Stern "Bella Lui" zum Leben: Ein zauberhafter Laternenweg sorgt für Lichtblicke, ein Riesenrad auf über 1500 Metern über Meer für Weitblick. Und drumherum gibt's reichlich Handwerkskunst, Gospelkonzerte und Gourmetgenuss.

Winter Highlights Crans-Montana 2019/20

6. Dezember 2019 bis 5. Januar 2020:Lichterfestival "Etoile Bella Lui"

22. bis 23. Februar 2020: AUDI FIS-Ski Weltcuprennen Frauen

Medienkontakt Crans-Montana Tourisme & Congrès

Sophie Clivaz

sophie.clivaz@crans-montana.ch

Tel: +41(0)27 485 04 90



Im Internet recherchierbar unter:
- www.aktuellenews.ch
- www.help.ch
- www.pressemappe.ch

Über Crans-Montana Tourisme & Congrès (CMTC):
Crans-Montana bietet alle Vorteile einer kleinen Stadt im Gebirge: In einigen Snowboardeur sur les piste de Crans-Montana Gehminuten ist man in freier Natur, zahlreiche Geschäfte führen alle Marken, die man in Paris oder Mailand findet. Shopping gehört in Crans-Montana zu den Ferien, wie auch viele andere Freizeitangebote.

Am Ende des Aufenthalts ist es das Frustrierendste, nicht alles ausprobiert zu haben, was Sport, Kultur und Entspannung bieten. Also werden sie wiederkommen.


Quellen:
  HELP.ch

News Übersicht

Nächster Artikel

Crans-Montana Tourisme & Congrès (CMTC)
Video aufnehmen, hochladen und entdeckt werden

» so einfach geht's auf talentportal.ch.
Firmenadressen Schweizer Unternehmen.

» Jetzt Firmenadressen kaufen!
Publikation von Presse- bzw. Medienmitteilungen.

» Jetzt Ihre Medienmitteilung publizieren!
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 01.10.2020 
Aleksandra Bechtel
Alfons Goppel
Alfred Melchior Murer
André Rieu
Bonnie Owens
Cariba Heine
Caspar Baader
Daniela Katzenberger
Darvin Moon
David Oduya
Devid Striesow
Fidèle-Eman. Joris
Fritz Chervet
George Peppard
Gerhard Pfister
Gilberto Martínez
Gret Haller
Guido A. Zäch
Haruna Babangida
Heinrich Gretler
Herbert Zdarzil
Hermann Dietler
Hubert Reymond
Ilka Eßmüller
Inge Merkel
Jana Henke
Jimmy Carter
Joh. Jakob Fehr
Josef Henggeler
Julie Andrews
Júlio Baptista
Kathy Liebert
Malte Arkona
Marco Tullio Giordana
Michael Meziani
Michael Schindhelm
Mirko Vucinic
Olivier Français
Otto Robert Frisch
Peter Balmer
Philippe Noiret
Randy Quaid
Revazi Zintiridis
Richard Harris
Sandra Oxenryd
Silvia Reize
Ted King
Theresa May
Thomas Sutter
Thomas von Heesen
Tohru Nakamura
Ümit Karan
Urs Hany
Walter Matthau
Werner Meier
Zoltan Sebescen

Anzeigen