Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 27.01.2020 | 23:21        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
SRG SSR:Esther Girsberger und Kurt Schöbi übernehmen die Ombudsstelle der SRG Deutschschweiz News-Statistik

Statistik
 
Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft

13.12.2019, Zürich (ots) - Ab April 2020 werden Kurt Schöbi und Esther Girsberger als Team die Ombudsstelle der SRG Deutschschweiz übernehmen. Der Publikumsrat wählte die beiden heute einstimmig als Nachfolge für Roger Blum, der per Ende März 2020 sein Amt abgeben wird.

«Wir freuen uns sehr, dass wir mit Kurt Schöbi und Esther Girsberger zwei ausgewiesene Fachpersonen gewinnen konnten. Sie ergänzen sich optimal und werden gemeinsam zur Qualitätssicherung der SRG sowie zur Vermittlung zwischen Publikum und Sendungsverantwortlichen von SRF beitragen», merkte Susanne Hasler, Präsidentin des Publikumsrates, nach der Wahl an. Kurt Schöbi ist Co-Leiter des Fachs Medien und Informatik sowie des Zentrums Medienbildung an der Pädagogischen Hochschule Luzern und doziert dort über Medienbildung. Die promovierte Juristin Esther Girsberger mit langjährigen Erfahrung im Journalismus ist heute selbständige Moderatorin, Kommunikationsberaterin sowie Inhaberin und Geschäftsführerin ihrer eigenen Agentur.

Die beiden neuen Ombudspersonen teilen sich das bisherige Pensum von insgesamt 80 Prozent zu gleichen Teilen auf. «Mit der Doppelbesetzung wollen wir die Arbeit auf mehrere Schultern verteilen und sicherstellen, dass die gesetzlich festgeschriebenen Antwortzeiten auch in temporären Phasen mit sehr vielen Beanstandungen eingehalten werden können», erklärt Susanne Hasler.

Kontakt:

Susanne Hasler, Präsidentin Publikumsrat SRG Deutschschweiz,

E-Mail: suhasler@yetnet.ch, Telefon: 044 305 67 01



Im Internet recherchierbar unter:
- www.aktuellenews.ch
- www.help.ch
- www.pressemappe.ch

Über Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft:
Die SRG ist ein öffentliches und unabhängiges Medienhaus, das einen multimedialen Service public in allen Landesteilen und -sprachen erbringt. Sie ist auch ein Verein und dadurch fest in der Gesellschaft verankert.

Die SRG versorgt die ganze Bevölkerung der Schweiz mit einem attraktiven und vielfältigen TV-, Radio- und Onlineangebot zu Information, Kultur, Bildung, Unterhaltung und Sport. Das Angebot fördert die Meinungsbildung und Meinungsvielfalt in der Schweiz und leistet einen wichtigen Dienst an die Gesellschaft.

Das Bundesgesetz über Radio und Fernsehen (RTVG) und die Konzession des Bundesrats verpflichten die SRG zu einem gesellschaftlichen Service-public-Auftrag.

Die SRG finanziert sich zu drei Vierteln über Empfangsgebühren und zu einem Viertel aus Werbeeinnahmen. Dank diesem Finanzierungsmodell ist sie unabhängig von politischen und wirtschaftlichen Interessengruppen.


Quelle:


News Übersicht

Nächster Artikel

SRG_SSR:Esther_Girsberger_und_Kurt_Schöbi_übernehmen_die_Ombudsstelle_der_SRG_Deutschschweiz

Jetzt scannen und diese
News unterwegs lesen.
Kranken- und Unfallversicherung

» Mehr Info über Galenos!
Internetnamen, Domains reservieren oder kaufen.

» Jetzt .ch oder .swiss Domain reservieren!
Video aufnehmen, hochladen und entdeckt werden

» so einfach geht's auf talentportal.ch.
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 27.01.2020 
Albert Fawer
Alexander Schäfer
Alexandra Purvis
Alfons Dorfner
Alicia Molik
Bridget Fonda
Daniel Amor
Danleigh Borman
Deon Terry Anderson
Donna Reed
Édika
Emmanuel Pahud
Ernst Wüthrich
Eva Padberg
Fabian Harloff
Frédéric Schwarz
Fredy Bühler
Giovanni Arpino
Günter Gloser
Hans Fuchs
Helmut Zacharias
Jakob Oehninger
Jerry Buss
Johannes Müller
Karen Stemmle
Karin Roten
Klaus Heuser
Luis Carlos Sarmiento
Manfred Aregger
Marat Safin
Marie Fillunger
Mark Owen
Martin Neumann
Mikhail Baryshnikov
Mimi Rogers
Mirjam Ott
Monique Angermüller
Nick Mason
Numa Droz
Ole Einar Bjørndalen
Patton Oswalt
Peter Theophil Bühler
Raphaela Piehler
Reinhold Lopatka
Roland F. Borer
Roland Wiederkehr
Romina Holz
Rosamund Pike
Sabu
Stephen Alan Wynn
Susanna Thompson
Tamlyn Tomita
Willy Fritsch

Anzeigen