Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 17.02.2020 | 11:32        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Schweizer Tierschutz STS: Votum gegen Jägerschutz- und Abschussgesetz News-Statistik

Statistik
 
Schweizer Tierschutz STS

14.01.2020, Basel/Bern - In Bern haben Umwelt- und Tierschutzorganisationen 65'000 beglaubigte Unterschriften gegen die vom Parlament beschlossene Revision des Jagdgesetzes (JSG) der Bundeskanzlei übergeben. Der Schweizer Tierschutz STS und seine Sektionen haben einen nicht unwesentlichen Teil zu diesem Erfolg beigetragen. Gemeinsam mit dem Trägerverein für das Referendum freut sich der STS heute über das starke Votum für den Tier- und Artenschutz in der Schweiz.

Eine Rechtsgrundlage, die den Schutz wildlebender Tiere im Titel trägt, gleichzeitig den Schutzstatus einer Anzahl Tierarten massiv herabsetzt und Tierquälerein legitimiert, widerspricht jeglichem Tierschutzgedanken. Dass unter der verharmlosenden Bezeichnung «Regulation geschützter Arten» der Abschuss geschützter Tiere deutlich erleichtert werden soll, ist inakzeptabel. Im Rahmen der Unterschriftenübergabe bekräftigte der STS zudem seine Forderung nach einem Jagdgesetz, das als Zweck und Grundlage auch das Tierwohl einfordert. Dazu gehört sowohl ein landesweites Verbot der Baujagd wie auch die Beschränkung der Anzahl Treibjagden pro Jagdgebiet.

Der Schweizer Tierschutz STS wird in der Referendumsabstimmung mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln für ein Jagd- und Schutzgesetz einstehen, das den Schutzgedanken nicht vollständig ausblendet.

Mehr Information:

Schweizer Tierschutz STS: «Ausrotten?», Referendum gegen das eidgenössische Jagdgesetz: http://www.tierschutz.com/jagdgesetz

Kontakt:

Dr. sc. nat. Samuel Furrer

Geschäftsführer Fachbereich / Fachstelle Wildtiere Schweizer Tierschutz STS

Telefon 076 345 14 48

samuel.furrer@tierschutz.com

Medienstelle Schweizer Tierschutz STS

Telefon 079 357 32 04

media@tierschutz.com



Im Internet recherchierbar unter:
- www.aktuellenews.ch
- www.help.ch
- www.pressemappe.ch

Über Schweizer Tierschutz STS:
Um 1840 entstand in Bern der erste Tierschutzverein. 1861 wurde der Schweizer Tierschutz STS ins Leben gerufen, damals unter dem Namen «Schweizerischer Centralverein zum Schutz der Tiere».

Der Schweizer Tierschutz ist somit die älteste national tätige Tierschutzorganisation der Schweiz. Die Sektionen des Schweizer Tierschutz STS sind praktisch in allen Kantonen der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein tätig.

Aufgrund dieser breiten Verankerung kann der Schweizer Tierschutz STS seine Aufgaben auf nationaler und internationaler Ebene mit Nachdruck wahrnehmen.


Quelle:


News Übersicht

Nächster Artikel

Schweizer Tierschutz STS Schweizer_Tierschutz_STS:_Votum_gegen_Jägerschutz-_und_Abschussgesetz

Jetzt scannen und diese
News unterwegs lesen.
Firmenadressen Schweizer Unternehmen.

» Jetzt Firmenadressen kaufen!
Wöchentliche Auslosung eines Spielkarten-Sets aus Las Vegas.

» Jetzt teilnehmen!
Publikation von Presse- bzw. Medienmitteilungen.

» Jetzt Ihre Medienmitteilung publizieren!
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 17.02.2020 
Adriano Leite Ribeiro
Alden W. Clausen
Alexander Naumann
Almira Skriptschenko
Alphons Iten
Anders Jacobsen
Ariane Ehrat
Auguste de Loës
Bernhard Eisel
Billie Joe Armstrong
Bonnie Wright
Bryan Shelton White
Camillo Olgiati
Cara Black
Charles Oser
Christophe J. Marro
Denise Richards
Domenico de Cicco
Dominic Purcell
Ed Sheeran
Eugen Bircher
Franz Eduard Erpf
Hans Bernoulli
Johann Conrad Sonderegger
Johann Ulrich Schiess
Johannes Gees
Kurt Schoch
Loreena McKennitt
Ludwig Schneller
Marko Stankovic
Meaghan Martin
Michael O'Connell
Natascha Kampusch
Nils-Ole Book
Paris Hilton
Paul Wasicka
Philip Wiegratz
Raf Vallone
Rita Süssmuth
Robert Nünlist
Roland Gollombin
Rudolf von Reding
Stefan Kretzschmar
Taylor Hawkins
Thimothée Atouba
Thomas Frischknecht
Wolfgang Mario Mair

Anzeigen