Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 09.08.2020 | 15:37        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Prognose von Schneider Electric: Auswirkungen von IoT auf den Arbeitsraum News-Statistik

Statistik
 
Schneider Electric (Schweiz) AG
   
   

10.07.2020, IoT bietet Schneider Electric-Partnern enorme Möglichkeiten

Die Frage, wie das Internet der Dinge den Arbeitsbereich der Zukunft beeinflussen wird, ist allgegenwärtig. Bereits heute beschleunigt sich der Einsatz von IoT-fähigen Technologien rapide. Dies ist vor allem auf die Einsparungen zurückzuführen, welche die Unternehmen durch den Einsatz von IoT-Lösungen in den Bereichen Wartung, Dienstleistungen und Verbrauchsmaterialien verzeichnen. Über die Art und Weise, wie zukünftig unsere Gebäude angeschlossen, betrieben und gestaltet werden, hat Schneider Electric einige Prognosen aufgestellt.

Im Bereich Monitoring hat sich der Fokus zum einen auf Sensoren verlagert, die weitaus tiefere Einblicke als andere Messgeräte bieten, zum anderen steigt das Interesse daran, wie Daten mit Gebäuden, der Industrie und den Prozessen, die davon betroffen sind, interagieren. Das IoT treibt die Nachfrage nach Einblicken in die Stromversorgung und den Bedarf an Energie enorm voran. Im Bereich Licht- und Raumsteuerung sieht Schneider Electric ebenfalls große Auswirkungen. Vor allem zwei Veränderungen stechen ins Auge: die Integration mehrerer Funktionalitäten in einem einzigen Gerät und die direkte Kommunikation zwischen kleineren Geräten ohne Steuerungsfunktion.

Durch IoT-Lösungen finden Industrien zueinander, da unterschiedliche Systeme zunehmend miteinander verknüpft werden. Das IoT bietet Partnern von Schneider Electric enorme Möglichkeiten, ihre Fähigkeiten und ihr Wissen zu erweitern. Werden anfallenden Störungen üblicherweise stillschweigend von IT-Systemen aufgehoben, sorgen KI-Lösungen dafür, dass Nutzer darüber informiert werden, wodurch die Wahrscheinlichkeit von Ausfallzeiten verringert wird. Zusätzlich haben Partner den Vorteil, dass sie alle notwendigen Lösungen für ein Gebäude von einem Anbieter erhalten und dank der hohen Anpassungsfähigkeit weniger Geräte benötigen.

Das Internet der Dinge (IoT) wirkt sich weiterhin stark auf die Gestaltung und den Energieverbrauch in Gebäuden aus. Für Unternehmen, die ihr Geschäftsmodell modernisieren und an die neuen Anforderungen anpassen möchten, ist es überaus wichtig, vernetzte Geräte mit hoher Anpassungsfähigkeit einzusetzen.


Medienkontakt:
Schneider Electric
Thomas Hammermeister
Telefon: +49 (0) 2102 404 – 94 59
Mobil: +49 (0) 172 217 93 86
thomas.hammermeister@se.com

www.se.com


Im Internet recherchierbar unter:
- www.aktuellenews.ch
- www.help.ch
- www.pressemappe.ch

Über Schneider Electric (Schweiz) AG:
Wir bei Schneider glauben, dass der Zugang zu Energie und digitaler Technologie ein grundlegendes Menschenrecht ist. Wir befähigen alle, mit weniger mehr zu erreichen, und sorgen dafür, dass das Motto „Life is On“ gilt - überall, für jeden, jederzeit.

Wir bieten digitale Energie- und Automatisierungslösungen für Effizienz und Nachhaltigkeit. Wir kombinieren weltweit führende Energietechnologien, Automatisierung in Echtzeit, Software und Services zu integrierten Lösungen für Häuser, Gebäude, Datacenter, Infrastrukturen und Industrie.

Unser Ziel ist es, uns die unendlichen Möglichkeiten einer offenen, globalen und innovativen Gemeinschaft zunutze zu machen, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten der Inklusion und Förderung identifiziert.

News Übersicht

Nächster Artikel

Schneider Electric (Schweiz) AG
Internetnamen, Domains reservieren oder kaufen.

» Jetzt .ch oder .swiss Domain reservieren!
Video aufnehmen, hochladen und entdeckt werden

» so einfach geht's auf talentportal.ch.
Internetnamen, Domains reservieren oder kaufen.

» Jetzt .ch oder .swiss Domain reservieren!
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 09.08.2020 
Amanda Bearse
Arnold Vaatz
Boris Banga
Brad Gilbert
Carl-Ludwig Thiele
Cornelia Poletto
David E. Bachelard
Dominik Fellmann
Eduard Freimüller
Emil Rudin
Ernst Anrich
Ernst Eggenberg
Eusèbe Philipona
Filipe Luis Kasmirski
Forrest Landis
Gerd Ruge
Giusep Nay
Gottlieb Ziegler
Helge Payer
Idrissa Seck
Joseph Iten
Juan Esteban Aristizabal
Katharina Dalichau
Li Jia Wei
Liz Vassey
Lui Che Woo
Marie-Luise Marjan
Markus Büchel
Melanie Griffith
Mirjam Unger
Otto Rehhagel
Otto Schön
Petra Pau
Rhona Natasha Mitra
Roland Linz
Romano Prodi
Romeo Borbach
Roy Hodgson
Sam Elliot
Simon Kuipers
Solomon Cutner
Stéphane Rossini
Walter Stucki
Walter Widmer-Kunz
Whitney Houston
Zino Francescatti

Anzeigen