Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 03.12.2020 | 18:15        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Betreuende Angehörige: SRK verbessert Zugang zu Entlastungsdiensten News-Statistik

Statistik
 
Verein Schweizerisches Rotes Kreuz

30.10.2020, Bern - Betreuende Angehörige haben häufig wenig Zeit, sich die nötigen Informationen zu beschaffen, um Antworten auf ihre Fragen zu bekommen. Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) verbessert mit der neuen Webseite betreuen.redcross.ch den Zugang zu Informationen und Entlastungsdiensten für betreuende Angehörige. Zum Tag der betreuenden Angehörigen am 30. Oktober 2020 ist die neue Webseite des SRK betreuen.redcross.ch online.

In der Schweiz betreuen rund 600 000 Personen Angehörige oder ihnen nahestehende Personen. Sie spielen damit eine zentrale Rolle in der Gesellschaft und entlasten das Gesundheitssystem. Die Betreuungssituationen mögen sich unterscheiden, aber die meisten betreuenden Angehörigen sind zwischen 50 und 65 Jahre alt und kümmern sich um ihre Eltern oder Schwiegereltern. Aufgrund der demografischen Entwicklung und der Langlebigkeit wird die Anzahl der zu betreuenden Personen weiter zunehmen. Betreuende Angehörige betreuen und pflegen freiwillig, setzen dabei aber oft ihre Gesundheit aufs Spiel. Mit Entlastungsdienstleistungen können sie sich vor einer Überforderung schützen und sich Freiraum schaffen, um sich zu erholen.

Neue Webseite

In den letzten Jahren haben die beim SRK eingegangenen Anfragen für die Entlastung betreuender Angehöriger vor allem im Zusammenhang mit Demenz (27 Prozent der Fälle im Jahr 2019) zugenommen. Eine kürzlich erschienene Studie des BAG zeigt, dass die betreuenden Angehörigen insbesondere am Anfang ihrer Betreuungsarbeit sowie in schweren Fällen aus Zeitmangel oft zu wenig gut über die bestehenden Entlastungsangebote informiert sind. Die neue Webseite betreuen.redcross.ch ist ein Ratgeber, bietet Antworten auf die häufigsten Fragen und informiert über die Entlastungsangebote verschiedener, nicht gewinnorientierter Organisationen. Sie wurde in Zusammenarbeit mit betreuenden Angehörigen erstellt, ist einfach zugänglich und nimmt deren Anliegen auf. Dabei geht es um Themen wie Verunsicherung und Herausforderung, Verantwortung und Fürsorge, Belastung und Entlastung, Vorsorge und Finanzierung sowie Abschied und Tod.

Seit Langem an der Seite der betreuenden AngehörigenDas Schweizerische Rote Kreuz unterstützt betreuende Angehörige seit vielen Jahren. 2019 entlasteten die SRK-Pflegehelferinnen und helfer in der ganzen Schweiz 2500 Familien im Alltag, indem sie die Angehörigen während 260 000 Stunden zu sozialen Tarifen ablösten. Dazu kommen rund 11 000 Stunden kostenlose Beratung (für 5300 Personen), Schulungen für betreuende Angehörige und indirekte Entlastungsdienste wie Besuchs- und Begleitdienst für einsame Menschen, Fahrdienst, Rotkreuz-Notruf oder Patientenverfügungen. Andreas Bircher, Leiter der Abteilung Entlastung beim Schweizerischen Roten Kreuz, erklärt: "Dass die betroffenen Menschen die Türen ihrer privaten Umgebung für die Betreuung und Pflege dem Schweizerischen Roten Kreuz öffnen, ist Ausdruck hohen Vertrauens. Dank dieser Nähe kennen unsere Mitarbeitenden und unsere Freiwilligen aus erster Hand deren Fragen, Anliegen und Nöte und können auf deren Unsicherheiten und Zweifel eingehen."

Pressekontakt:

Ursula Luder

Leiterin Kommunikation des Departements Gesundheit und Integration,

+41 58 400 45 44, ursula.luder@redcross.ch



Im Internet recherchierbar unter:
- www.aktuellenews.ch
- www.help.ch
- www.pressemappe.ch

Über Verein Schweizerisches Rotes Kreuz:
Das SRK ist eine Hilfsorganisation, die sich auszeichnet durch die Grundsätze ihres Handelns, ihre lange Erfahrung, die Breite ihres Wirkens, die Einbettung in eine weltweite Bewegung.

Das Schweizerische Rote Kreuz vereinigt wie kein anderes Hilfswerk eine Vielfalt von Stärken in den Bereichen Gesundheit, Integration und Rettung unter einem Dach. Das SRK umfasst 24 Kantonalverbände und vier Rettungsorganisationen, zwei Institutionen sowie die Geschäftsstelle SRK.

Das SRK ist ein privatrechtlicher Verein gemäss Schweizerischem Zivilgesetzbuch. Nach Vorbild der Eidgenossenschaft ist das SRK föderalistisch strukturiert und dezentral organisiert.

Oberstes Organ des SRK ist die Rotkreuzversammlung, die sich aus 97 Delegierten der Mitgliedorganisationen des SRK zusammensetzt (64 Vertreter/innen der Rotkreuz-Kantonalverbände, 33 Vertreter/innen der Rettungsorganisationen).

Das oberste Leitungsorgan des SRK ist der Rotkreuzrat, der maximal zwölf Mitglieder zählt. Der/die Präsident/in präsidiert den Rotkreuzrat und repräsentiert das Schweizerische Rote Kreuz nach aussen.


Quellen:
  HELP.ch

News Übersicht

Nächster Artikel

Verein Schweizerisches Rotes Kreuz
Kranken- und Unfallversicherung

» Mehr Info über Galenos!
Publikation von Presse- bzw. Medienmitteilungen.

» Jetzt Ihre Medienmitteilung publizieren!
Kranken- und Unfallversicherung

» Mehr Info über Galenos!
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 03.12.2020 
Alice Schwarzer
Anna Chlumsky
Brendan James Fraser
Bucky Lasek
Cécile Bühlmann
Daryl Hannah
David Villa
Dirk Heinen
Elisabeth Caspar-Hutter
Eva Briegel
Franz Josef Degenhardt
Franz Klammer
Gisela Piltz
Guido Müller
Hans Burren
Hans Saner
Heiko Herrlich
Heinrich Stamm
Heinrich Walcher
Hippolyte Paulet
Holly Marie Combs
Ioannis Amanatidis
Jake T. Austin
Jakob-Dionys Steiner
Janeene Vickers
Jean-Luc Godard
Joachim Dalsass
Johann Baptist Albert Broger
Julianne Moore
Karl Bachmann
Katarina Witt
Kim Dae-jung
Marco Tempest
Michèle-Irène Berger
Miriam Gruß
Nick Yelloly
Otto Becker
Ozzy Osbourne
Pierre Rusconi
Rainbow Sun Francks
Rolf Hegetschweiler
Rolf Theodor Bühler
Sila Sahin
Sissi Perlinger
Sönke Rix
Steven Culp
Sylvia Leifheit
Thomas Forstner
Ulrich Inderbinen
Verena Singeisen
Walter Stampfli
Wilfried Ernest Gusset
Wolfgang Neuss

Anzeigen 
Galenos
 
Galenos