Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Medienportal Aktuelle News Schweiz      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Impressum
Heute ist der 23.01.2021 | 11:06        Aktuelle News Schweiz
Weather Report
  NEWS
News Medienportal Start
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Medien der Schweiz
NEWS
Dienste
NEWS
News News erfassen
NEWS
News Vorteile & Preise
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Kontakt
NEWS
Presseportale
NEWS
News News.help.ch
NEWS
News Swiss-press.com
NEWS
News Produktenews.ch
NEWS
News Pressemappe.ch
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Schweizerische Bankpersonalverband - UBS-Filialschliessungen: Unverständliche Entscheidung mitten in der Pandemie News-Statistik

Statistik
 
Schweizerischer Bankpersonalverband SBPV

13.01.2021, Zürich - Der Schweizerische Bankpersonalverband (SBPV) kritisiert die Entscheidung der UBS, einen Fünftel der Filialen im ersten Quartal 2021 zu schliessen. Angesichts der zweiten Welle der Corona- Pandemie und eines möglichen zweiten Lockdowns ist es unzumutbar, eine solche Entscheidung mit weitreichenden Folgen zum jetzigen Zeitpunkt zu treffen. Diese führt zu einer grossen Unsicherheit, allen voran für die Mitarbeitenden, aber auch für den Finanzplatz und hat Konsequenzen für die Gesamtwirtschaft.

Mitten in der zweiten Welle der Corona-Pandemie und angesichts eines möglichen zweiten Lockdowns kommt die Ankündigung der UBS, 44 der 259 Filialen in der Schweiz zu schliessen, zu einem nicht nachvollziehbaren Zeitpunkt. Die Grossbank hat während und wegen der Pandemie viel gewonnen, nicht nur aufgrund der Abwicklung von Darlehen und Sofortkrediten, sondern auch dank der Staatsgarantie an unzählige KMU, von welcher sie indirekt profitiert hat. Dies wird sich aller Voraussicht nach in Form eines zusätzlichen Gewinns in den Ergebnissen des vierten Quartals 2020 der UBS niederschlagen, was den Entscheid der Filialschliessungen noch unverständlicher macht und von mangelnder Solidarität und gesellschaftlicher Verantwortung zeugt.

Forderung des SBPV nach einer Sistierung des Entscheids der UBS bis mindestens zum Ende der Corona-Pandemie

Der SBPV fordert deshalb die UBS auf, ihren Entscheid der Filialschliessungen bis mindestens zum Ende der Corona-Pandemie zu sistieren und sich solidarisch mit ihren Angestellten und auch der Gesellschaft zu zeigen. Als grösste Bank der Schweiz mit Systemrelevanz steht die UBS in der Pflicht, die Verantwortung für ihre Mitarbeitenden und die Gesamtwirtschaft wahrzunehmen und somit den Forderungen des SBPV nachzukommen.

Mehr Informationen:

Denise Chervet
Geschäftsführerin SBPV
079 408 92 40 / kommunikation@sbpv.ch



Im Internet recherchierbar unter:
- www.aktuellenews.ch
- www.help.ch
- www.pressemappe.ch

Über Schweizerischer Bankpersonalverband SBPV:
Der SBPV ist der Personalverband der Bankangestellten und der Mitarbeitenden im Finanzwesen. Unser Ziel ist das berufliche und wirtschaftliche Wohlergehen aller Angestellten in Finanzinstituten.

Wir vertreten und fördern die sozialen, wirtschaftlichen und rechtlichen Interessen der Bankangestellten in der Schweiz und setzen uns für den Schutz und die Besserstellung unserer Mitglieder ein.

Wir stehen bei personalpolitischen Themen in einem fortwährenden Dialog mit unseren Sozialpartnern. Im Fokus stehen sichere Arbeitsplätze und faire Arbeitsbedingungen.

In der öffentlichen Diskussion setzen wir uns für das Image der Bankangestellten ein und nehmen Stellung zu sozial- und wirtschaftspolitischen Themen.


Quellen:
  HELP.ch

News Übersicht

Nächster Artikel

Schweizerischer Bankpersonalverband SBPV
Firmenadressen Schweizer Unternehmen.

» Jetzt Firmenadressen kaufen!
Internetnamen, Domains reservieren oder kaufen.

» Jetzt .ch oder .swiss Domain reservieren!
Video aufnehmen, hochladen und entdeckt werden

» so einfach geht's auf talentportal.ch.
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 23.01.2021 
Albert Sulzer-Grossmann
André Ehrler
Andrew Rock
Antonio Bossi
Arjen Robben
Armin Maiwald
Arnaud Anastassowa
Arnoldo Alemán
Benjamín Noval
Bharrat Jagdeo
Bianca Schmidt
Brendan Shanahan
Caroline von Monaco
Carsten Schneider
Christina Viragh
Cristoforo Motta
Doutzen Kroes
Dumeng Giovanoli
Ewen Bremner
Frances Bay
Fritz Stalder
Gerald Jatzek
Giovanni Airoldi
Gong Ruina
Hans Pieren
Ingeborg Helen Marken
J. K. Ferdinand Hidber
J.-M.-Albert Wessel
Jeanne Moreau
Joel Basman
Jürg Frischknecht
Karol Bielecki
Marc Sand
Markus Dworrak
Markus Edler
Megawati Sukarnoputri
Moreno Torricelli
Patricia Schmid
Richard Dean Anderson
Samira Marti
Statik Selektah
Tayfun Baydar
Thomas Brdaric
Thomas Kausch
Tiffani-Amber Thiessen
Willy Bogner

Anzeigen 
 
Galenos