Pressemitteilung
MAAG Music & Arts - Weltpremiere: «Viva Frida Kahlo – Immersive Experience»

MAAG Music & Arts AG

22.09.2021, Zürich - Das erste Museum für immersive Kunst in der Schweiz eröffnet mit einer Weltpremiere: «Viva Frida Kahlo – Immersive Experience». Zwei Jahre dauerten die Vorbereitungsarbeiten für die immersive Inszenierung des Lebens und der Werke Frida Kahlos.

Am 22. September wird die Ausstellung in der neuen Lichthalle MAAG in Zürich uraufgeführt. Es ist das erste Mal überhaupt, dass das Leben und die Werke der mexikanischen Ikone ausserhalb von Mexiko in einer immersiven Präsentation zu sehen sind.

Die Gemälde der expressiven Malerin mit ihrer zugänglichen Symbolik und den bunten exotischen Pflanzen und Tieren, ebenso wie die ausdrucksstarken Selbstbildnisse, sind geradezu perfekte Vorlagen für eine immersive Präsentation mit Videoprojektionen, Licht- und akustischen Effekten. Durch die Rundumprojektion erleben die Besucherinnen und Besucher Frida Kahlos Leben und ihre Werke auf eine ganz neue Weise.

«Viva Frida Kahlo – Immersive Experience» gibt Einblick in das tragische Leben der mexikanischen Künstlerin und ihr Schaffen. Ihre Bilder beginnen in den Projektionen zu leben, eine Offstimme in der Rolle von Frida Kahlo kommentiert das Geschehen, und ein eigens für die Präsentation komponierter Soundtrack untermalt die Inszenierung akustisch. Die neue Lichthalle MAAG ermöglicht Projektionen durch Hochleistungsbeamer auf bis zu 34 Meter lange und 10 Meter hohe Wände, auf Säulen, Decke und Boden und sorgt damit für ein atemberaubendes 360-Grad-Erlebnis.

«Viva Frida Kahlo – Immersive Experience»

Datum/Ort: 22.09.2021–02.01.2022, Lichthalle MAAG, Zürich, Schweiz

Weitere Informationen: www.vivafridakahlo.com

Kontakt:

MAAG Music & Arts AG
PR & Kommunikation
Christoph Rüdt
christoph.ruedt@bmaag.ch

22.09.2021 | von MAAG Music & Arts AG

--- ENDE Pressemitteilung MAAG Music & Arts - Weltpremiere: «Viva Frida Kahlo – Immersive Experience» ---

Über MAAG Music & Arts AG

Die vierzigjährigen ehemaligen Industriehallen liegen direkt an der Kulturmeile im «Soho» von Zürich und bestehen aus fünf kombinierbaren Räumlichkeiten von 90 m2 bis 1 400 m2 und einem Auditorium mit 930 Sitzplätzen und Bühne. Jeder Raum hat seine eigene, unverwechselbare Atmosphäre und kann in Kombination oder einzeln für Corporate und Public Events genutzt werden. So bietet sich für Sie die Möglichkeit, Anlässe von 50 bis 4000 Gäste bei uns durchzuführen.

Mieten Sie bei uns entweder die Hallen im leeren Zustand und stellen Sie - meist in Zusammenarbeit mit einer Eventagentur - Ihren individuellen Event selbst zusammen. Sie bestimmen von A-Z wie die Halle eingerichtet wird, welche Dekorationen realisiert werden, mit welchen Gerichten Ihre Gäste verwöhnt werden, welche Künstler auftreten usw. So bieten Sie Ihren Gästen einen einmaligen Event mit Ihrer ganz persönlichen Note.

Oder sind Events nicht Ihr Kerngebiet und Sie möchten lieber von einem unserer standardisierten Package-Events profitieren? In diesem Fall übernehmen wir zusammen mit unseren Partnern gerne die komplette Organisation Ihres Events.


Quellen:
news aktuell   HELP.ch




Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

TOP NEWS - powered by Help.ch

Ryan Reynolds feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 23.10.2021 Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 23.10.2021

BAFU: Luft und Recycling: Bundesrat genehmigt Verordnungen im Umweltbereich Bundesamt für Umwelt BAFU, 22.10.2021

Ford: Powerplay an der Auto Zürich Car Show Ford Motor Company (Switzerland) SA, 22.10.2021

NEWSTICKER - 23.10.2021
03:40 Uhr Espace Wirtschaft
Medienbericht: Weiterer Ex-Mitarbeiter erhebt Vorwürfe gegen Facebook »

23:02 Uhr Cash Wirtschaft
Pharma - Roche erhält US-Zulassung für Augenimplantat Susvimo »

21:12 Uhr SF Tagesschau
Verkehrspuff Thun: Gemeinden vom rechten Seeufer haben genug »

19:01 Uhr Computerworld
Chipmangel bremst die Industrie aus »

17:03 Uhr NZZ
KOMMENTAR - Luft raus bei Snap – oder die Vertreibung aus dem Online-Werbe-Paradies »

09:01 Uhr SNB News
2021-10-22 - SNB Working Papers - Are banks still ' too big to fail' ? - A market perspective »

21:04 Uhr K-Tipp - Geld und Versicherung
Schweizer Bescheidenheit »

1
11
20
26
39
42
4
Nächster Jackpot: CHF 2'800'000

12
17
22
33
39
2
12
Nächster Jackpot: CHF 43'000'000

Aktueller Jackpot: CHF 2'110'962