Pressemitteilung
Schneider Electric: Barbara Frei ist eine der TOP 100 „Women in Business“ der Schweiz

Schneider Electric (Schweiz) AG

22.10.2021, Women in Business wählt die TOP 100 erfolgreichsten Frauen der Schweiz – darunter Babara Frei

Das Schweizer Wirtschaftsmagazin „Women in Business“ präsentiert jedes Jahr im Herbst im Rahmen seiner Extra-Ausgabe „TOP100“ die erfolgreichsten und ambitioniertesten Frauen aus Wissenschaft, Kunst und Kultur, Politik, Wirtschaft, sowie den Medien der Schweiz. Schon das dritte Jahr in Folge wurde nun Barbara Frei, Executive Vice President Industrial Automation von Schneider Electric, in der Kategorie „Industrie / Handel“ zu einer der Top Geschäftsfrauen gekürt.

Es gibt eine Vielzahl an erfolgreichen und ambitionierten Geschäftsfrauen in führenden und einflussreichen Funktionen verschiedenster Branchen. Ihnen widmet das Magazin Jahr für Jahr seine TOP 100. Auf ein Ranking wird dabei bewusst verzichtet, da jede dieser Frauen in ihrem speziellen Wirkungsbereich gleichwertig erfolgreich ist. „Ich freue mich über die Auszeichnung, zu den TOP 100 Schweizer Geschäftsfrauen zu gehören. Im besten Fall kann ich damit andere Frauen ermutigen, ihre Karriere aktiv und selbstbewusst zu verfolgen sowie immer wieder Neues zu wagen“, erklärt Barbara Frei.

Die gebürtige Schweizerin steht für einen modernen und kommunikativen Führungsstil. Die Karriere der promovierten Maschinenbauingenieurin begann 1998 bei der ABB Schweiz AG. Dort bekleidete sie bis 2016 unterschiedliche leitende Funktionen und wechselte Ende des Jahres zu Schneider Electric. Der Energie- und Automatisierungsspezialist setzt sich aktiv für Gender Equality und Frauen in MINT-Berufen ein. Hier zunächst als CEO tätig, verantwortete sie von Juli 2017 bis Dezember 2018 das Geschäft der gesamten DACH-Region. Dann folgte ihre Ernennung zur Executive Vice President Europe Operations. Seit Mai 2021 leitet Barbara Frei von Horgen/Zürich aus den globalen Geschäftsbereich Industrial Automation. Ihr besonderes Interesse gilt der Energietechnik sowie erneuerbaren Energien. Die Managerin spricht fünf Sprachen und hat ihr Fachwissen durch einen MBA des IMD Lausanne weiter ausgebaut.


Medienkontakt:
Schneider Electric
Christine Beck-Sablonski
Mobil: + 49 171 172 4176
schneider-electric@riba.eu

www.se.com/ch

22.10.2021 | von Schneider Electric (Schweiz) AG

--- ENDE Pressemitteilung Schneider Electric: Barbara Frei ist eine der TOP 100 „Women in Business“ der Schweiz ---

Über Schneider Electric (Schweiz) AG

Wir von Schneider Electric möchten die optimale Nutzung von Energie und Ressourcen für alle ermöglichen und damit den Weg zu Fortschritt und Nachhaltigkeit ebnen. Wir nennen das Life Is On.

Wir sind Ihr digitaler Partner für Nachhaltigkeit und Effizienz.

Wir fördern die digitale Transformation durch die Integration weltweit führender Prozess- und Energietechnologien, durch die Vernetzung von Produkten mit der Cloud, durch Steuerungskomponenten sowie mit Software und Services über den gesamten Lebenszyklus hinweg. So ermöglichen wir ein integriertes Management für private Wohnhäuser, Gewerbegebäude, Rechenzentren, Infrastruktur und Industrien.

Die tiefe Verankerung in den weltweiten lokalen Märkten macht uns zu einem nachhaltigen globalen Unternehmen. Wir setzen uns für offene Standards und für offene partnerschaftliche Eco-Systeme ein, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten Inklusion und Empowerment identifizieren.


Quelle:
HELP.ch




Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

TOP NEWS - powered by Help.ch

Jay-Z feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 4.12.2021 Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 04.12.2021

BFE: UVEK startet Anhörung zur Revision des Konzeptteils des Sachplans Übertragungsleitungen Bundesamt für Energie BFE, 03.12.2021

Swissmem fordert Aufhebung der Einreisequarantäne für Geschäftsreisen Swissmem, 03.12.2021

NEWSTICKER - 04.12.2021
12:41 Uhr SF Tagesschau
2G-Regel laut Bundespräsident Parmelin denkbar »

11:51 Uhr Cash Wirtschaft
Vorschau - Omikron hält Börsen weiter auf Trab - Sollten Anleger Schäffchen ins Trockene bringen? »

11:21 Uhr Espace Wirtschaft
Leder von illegalen Farmen: Luxusauto-Boom ist mitverantwortlich für Regenwald-Zerstörung »

05:33 Uhr NZZ
Die Frau, die Zaras Erfolgsgeschichte weiterschreiben soll »

16:11 Uhr Computerworld
Exportrisikoversicherung zieht Reissleine bei IT-Projekt »

14:32 Uhr SNB News
2021-12-01 - Zinssätze und Devisenkurse, Dezember 2021 »

2
3
16
25
35
40
4
Nächster Jackpot: CHF 10'500'000

21
22
29
32
46
9
10
Nächster Jackpot: CHF 149'000'000

Aktueller Jackpot: CHF 2'895'433