Pressemitteilung
Davos Klosters setzt auf digitalen Reisebegleiter

Davos Destinations-Organisation (Genossenschaft)

26.01.2022, Davos - Egal, ob Skifahren oder Langlaufen im Winter respektive Wandern und Biken im Sommer: Die neue PWA-App «Buddy» der Destination Davos Klosters unterstützt Gäste vor Ort bei ihren Abenteuern. So zeigt der «Buddy» freie Parkplätze an, aktiviert die Gästekarte oder führt zum nächsten Restaurant.

«Buddy». So heisst der neue digitale Reisebegleiter vor Ort in Davos Klosters. Wie ein bester Freund begleitet er Gäste bei deren Aktivitäten und stattet sie unterwegs mit relevanten Informationen aus. Von geöffneten Anlagen und Pisten über Events und das anstehende Gästeprogramm bis hin zu freien Parkplätzen. Je nach gewählter Aktivität kommt ein anderer «Buddy» zum Einsatz. Zurzeit ist je ein «Buddy» für die Sportarten Ski- und Snowboard sowie fürs Langlaufen verfügbar. Auf Sommer 2022 kommen mit dem Bike- und Wander-Buddy zwei weitere Versionen dazu.

Weiterer Meilenstein in der Digitalisierungsstrategie

Reto Branschi, Direktor/CEO der Destination Davos Klosters, freut sich: «Unser neuer digitaler Reisebegleiter ist ein weiterer Meilenstein unserer Digitalisierungsstrategie, um den Tourismus weiter voranzutreiben.» Die neue PWA-App ersetzt die bisherige Smartphone-App. Damit ist die Destination Davos Klosters auf gutem Weg: Bereits letztes Jahr hat sie mit ihrer ersten PWA-App #Aussichtsmeister für Gamification beim Wandern gesorgt – und wurde von «Best of Swiss Apps 2021» dafür zweimal mit Bronze ausgezeichnet. Wiederum zeichnet die St. Moritzer Digital-Agentur Spot Werbung verantwortlich für Konzept, Design und Programmierung.

Zukunftsweisende PWA-App

Das Besondere: Eine sogenannte «Progressive Web App», kurz PWA, ist eine Symbiose aus einer responsiven Website und einer gewöhnlichen App. Und kombiniert damit die Vorzüge: Sie kann wie eine Website mittels URL im Browser aufgerufen werden und stellt gleichzeitig Offline-Funktionalitäten bereit. Das heisst: Es ist keine Installation notwendig. Ebenfalls erhalten Benutzer schneller Aktualisierungen, da die PWA-App nicht zuerst von Apple oder Google freigegeben werden muss im Vergleich zu gewöhnlichen Smartphone-Apps. Weitere Informationen rund um die neue Web-App sind auf davos.ch/buddy ersichtlich.


Medienkontakt:
Samuel Rosenast
Leiter Kommunikation
Destination Davos Klosters
Tel. +41 81 415 21 96 / Mobile 079 468 00 65 / medien@davos.ch

26.01.2022 | von Davos Destinations-Organisation (Genossenschaft)

--- ENDE Pressemitteilung Davos Klosters setzt auf digitalen Reisebegleiter ---

Über Davos Destinations-Organisation (Genossenschaft)

Davos Klosters bietet diesen Sommer mit dem Gästeprogramm "Davos Klosters Active" 700 Erlebnisse. Alle sind kostenlos und die Angebote finden auf jeden Fall statt - unabhängig von einer Mindestanzahl Teilnehmer.

Mit dem Sommerangebot «Davos Inclusive» sind diesen Sommer zudem alle Bergbahnen in Davos und Klosters (tagsüber) gratis. Mit Und vieles mehr.

Davos - die höchstgelegene Ferien- und Kongressstadt Europas, Global Village und Alpenmetropole der Vielfalt.

Davos ist Wanderland, Freizeitparadies, Sport- und Kongressmetropole und Kulturstadt zugleich!


Quelle:
HELP.ch




Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

TOP NEWS - powered by Help.ch

Heinz-Harald Frentzen feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 18.5.2022 Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 18.05.2022

EDA: Vertrauen in die Künstliche Intelligenz Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA, 17.05.2022

Bundesamt für Energie nimmt SAK Massnahmenplanung in die Roadmap E-Mobilität 2025 auf St. Gallisch-Appenzellische Kraftwerke AG, 17.05.2022

NEWSTICKER - 17.05.2022
22:32 Uhr SF Tagesschau
Tut der Baumeisterverband genug für die Sicherheit, Herr Meyer? »

21:32 Uhr Cash Wirtschaft
Statistik - Deutsche wandern in Europa am liebsten in die Schweiz aus »

21:32 Uhr Espace Wirtschaft
Rangliste der Steueroasen: Der beste Ort, um dubiose Gelder zu verstecken, sind die USA »

21:04 Uhr K-Tipp - Geld und Versicherung
Garantieverlängerung: Fust zahlt keine Prämien zurück »

20:12 Uhr NZZ
Die Privatisierung der Postfinance ist so gut wie gescheitert »

16:01 Uhr Computerworld
Bessere Integrationsprojekte mit SAP Business Technology Platform »

09:01 Uhr SNB News
2022-05-13 - IWF SDDS Plus, 13. Mai 2022 »

14:32 Uhr SNB Medienmitteilungen
2022-05-04 - Nationalbankdirektorium: Bundesrat ernennt Martin Schlegel zum Vizepräsidenten des Direktoriums »

3
7
10
19
21
33
6
Nächster Jackpot: CHF 11'700'000

3
11
17
45
48
4
8
Nächster Jackpot: CHF 28'000'000

Aktueller Jackpot: CHF 1'760'494