Pressemitteilung
Schneider Electric Lösung vereinfacht Erstellung technischer Dokumentationen

Schneider Electric (Schweiz) AG

29.03.2022, Digitales Logbook von Schneider Electric erleichtert standortübergreifenden Informationsaustausch

Branchenübergreifend zeigt sich die Notwendigkeit, Produktionen nachhaltiger und wirtschaftlicher zu gestalten. Während einerseits der Energiebedarf von Unternehmen steigt, müssen gleichzeitig Kosten und CO2-Emissionen reduziert werden. Im Zuge der digitalen Transformation von Produktionen hilft das Erheben von Daten, um Abläufe optimal aufeinander abzustimmen und ein nachhaltiges Energiemanagement zu etablieren. Die Grundlage dafür legen intelligente und vernetzungsfähige Hardware sowie innovative Software der Impact Company Schneider Electric. Mit IoT-fähigen Technologien werden Daten – etwa zum Verbrauch oder Zustand verbundener Komponenten und Anlagen – erfasst und an Leitsysteme kommuniziert. Schneider Electric bietet ein breites Portfolio smarter Softwarelösungen, um den durchgängigen Datenfluss intelligent auszuwerten und auch für individuelle Probleme optimale Lösungen zu finden. Durch einen datentransparenten Einblick in Prozesse und den Zugang zu Dokumentationen lassen sich beispielsweise Defekte frühzeitig erkennen und eine präventive Wartung bedarfsgerecht planen.

Digital Logbook – Zettelwirtschaft war gestern

Mit dem Facility Expert Digital Logbook von Schneider Electric lassen sich wichtige anlagenbezogene Dokumente wie Wartungspläne unkompliziert erfassen und dauerhaft bereitstellen. So erleichtert das cloudbasierte Tool den Informationsaustausch und fördert die digitale, standortübergreifende Zusammenarbeit. Alle relevanten Dokumente, etwa Bedienungsanleitungen und Ersatzteillisten, werden dafür zentral in der Schneider Electric Cloud gesammelt. Über einen zu Projektbeginn generierten QR- Code, der an die Schaltanlage geklebt werden kann, und mithilfe eines simplen Scans per App sind die gebündelten Informationen dann schnell und einfach abrufbar. Darüber hinaus ermöglicht es das Tool, Wartungspläne, Protokolle und Berichte über ausgeführte Tätigkeiten an einer Anlage in der Cloud zu speichern. Regelmässige Benachrichtigungen informieren auf Wunsch über den Status erledigter Aufgaben. Automatisch erzeugte Wartungsvorlagen vereinfachen zudem die Aufstellung vorbeugender Wartungspläne.


Medienkontakt:
Schneider Electric
Christine Beck-Sablonski
Mobil: + 49 171 172 4176
schneider-electric@riba.eu

www.se.com/ch

29.03.2022 | von Schneider Electric (Schweiz) AG

--- ENDE Pressemitteilung Schneider Electric Lösung vereinfacht Erstellung technischer Dokumentationen ---

Über Schneider Electric (Schweiz) AG

Wir von Schneider Electric möchten die optimale Nutzung von Energie und Ressourcen für alle ermöglichen und damit den Weg zu Fortschritt und Nachhaltigkeit ebnen. Wir nennen das Life Is On.

Wir sind Ihr digitaler Partner für Nachhaltigkeit und Effizienz.

Wir fördern die digitale Transformation durch die Integration weltweit führender Prozess- und Energietechnologien, durch die Vernetzung von Produkten mit der Cloud, durch Steuerungskomponenten sowie mit Software und Services über den gesamten Lebenszyklus hinweg. So ermöglichen wir ein integriertes Management für private Wohnhäuser, Gewerbegebäude, Rechenzentren, Infrastruktur und Industrien.

Die tiefe Verankerung in den weltweiten lokalen Märkten macht uns zu einem nachhaltigen globalen Unternehmen. Wir setzen uns für offene Standards und für offene partnerschaftliche Eco-Systeme ein, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten Inklusion und Empowerment identifizieren.


Quellen:
Swiss-Press.com    HELP.ch




Offizieller News-Partner:
News aktuell

Swiss Press




Facebook X (früher Twitter) Instagram LinkedIn YouTube

TOP NEWS - powered by Help.ch

Und der Sternenwochen Award 2024 geht an UNICEF Schweiz und Liechtenstein, 27.05.2024

Susanne Wille wird neue Generaldirektorin der SRG Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft, 27.05.2024

Schutz für humanitäres Personal: UNO-Sicherheitsrat verabschiedet Schweizer Resolution Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA, 27.05.2024

NEWSTICKER - 27.05.2024
22:52 Uhr 20min
«Zu viel Schwulheit»: Papst abschätzig gegenüber LGBT-Community »

21:22 Uhr SRF
Zusammenrücken wegen der Wohnungsnot? »

18:31 Uhr Espace Wirtschaft
Der Iran als Militärstaat: Die gewaltige wirtschaftliche Macht der Revolutionsgarden »

15:11 Uhr Computerworld
Mehr Frauen für die ICT-Berufe »

11:12 Uhr NZZ
Big Tech weiss über die Bürger und die Wirtschaft mehr als der Staat »

7
25
27
37
38
40
3
Nächster Jackpot: CHF 22'000'000

9
12
18
22
50
1
3
Nächster Jackpot: CHF 48'000'000

Aktueller Jackpot: