Pressemitteilung
IGSU: «Rigi: ‹Tag der guten Tat› für eine saubere Umwelt»

Verein IGSU - IG saubere Umwelt

20.05.2022, Am «Tag der guten Tat» vom 21. Mai 2022 vollbringen Menschen in der ganzen Schweiz gute Taten, sei es für Mitmenschen, Tiere oder die Umwelt. Auch die Rigi möchte sich mit einer guten Tat beteiligen: Sie holt am Samstag die Botschafter-Teams der IG saubere Umwelt (IGSU) auf den Berg und sorgt so dafür, dass Bergbahn, Stationen und Wanderwege sauber bleiben.

Der «Tag der guten Tat» ist eine Initiative von Coop und wird dieses Jahr bereits zum dritten Mal durchgeführt. Er soll Menschen in der Schweiz dazu bewegen, Gutes zu tun und damit die Welt ein bisschen besser zu machen. Die Rigi wünscht sich von ihren Gästen eine ganz bestimmte «gute Tat»: Der Abfall soll korrekt entsorgt werden. Zur Unterstützung ziehen am 21. Mai 2022 IGSU- Botschafter-Teams mit ihren Recyclingmobilen über Rigi Kulm, Staffel und Kaltbad und sensibilisieren in der Bergbahn und um die Stationen für die Littering-Problematik. «Die IGSU-Botschafterinnen und Botschafter besuchen die Rigi regelmässig», freut sich Melanie Gubser, Geschäftsführerin der RigiPlus AG. «Mit ihrer positiven Art können sie bestimmt viele unserer Gäste zu einer guten Tat bewegen.»

Breites Interesse an bewährter Massnahme

Neben der Rigi setzen über 50 weitere Orte auf die Einsätze der IGSU-Botschafter-Teams. Die Botschafterinnen und Botschafter ziehen seit 2007 jeden Sommer durch alle Landesteile der Schweiz und sensibilisieren Passantinnen und Passanten auf freundliche und humorvolle Art für die Themen Littering und Recycling. Auch im Herbst und im Winter finden Einsätze auf Wanderwegen und in Skigebieten statt. Die IGSU-Botschafter-Teams sorgen auch an Events wie Streetfood-Märkten und der Tour de Suisse für weniger Littering und sensibilisieren mit Workshops und Pausenaktionen Schülerinnen und Schüler gezielt für die Littering-Problematik.

Unterstützung von Städten, Gemeinden und Schulen

Die IGSU unterstützt Städte, Gemeinden und Schulen auch mit vielen weiteren Anti-Littering-Massnahmen. So zum Beispiel mit dem nationalen IGSU Clean-Up-Day, der vom Bundesamt für Umwelt BAFU, dem Schweizerischen Verband für Kommunale Infrastruktur SVKI und der Stiftung Pusch unterstützt wird. Dieses Jahr findet der Clean-Up-Day am 16. und 17. September statt. Ausserdem bietet die IGSU gemeinsam mit Swiss Recycling kostenlose Unterrichtsmaterialien für Lehrpersonen zu den Themen Littering und Recycling an und vergibt die IGSU das No-Littering- Label an Städte, Gemeinden und Schulen, die sich gegen Littering engagieren, und unterstützt Institutionen bei der Umsetzung von Raumpatenschafts-Projekten.

Die IGSU-Botschafter- Teams sind im Laufe des Sommers in allen Landesteilen anzutreffen:

https://www.igsu.ch/de/botschafter/die-tour-2022/

Medienkontakt


Nora Steimer
IGSU-Geschäftsleiterin
043 500 19 91
076 406 13 86
medien@igsu.ch

Melanie Gubser
Geschäftsführerin RigiPlus AG
041 399 87 20

20.05.2022 | von Verein IGSU - IG saubere Umwelt

--- ENDE Pressemitteilung IGSU: «Rigi: ‹Tag der guten Tat› für eine saubere Umwelt» ---

Über Verein IGSU - IG saubere Umwelt

Die IGSU ist die im Mai 2007 gegründete Interessengemeinschaft für eine saubere Umwelt. Dahinter standen am Anfang die privatwirtschaftlich organisierten Recyclingunternehmen IGORA-Genossenschaft für Aluminium-Recycling und PRS - Verein PET-Recycling Schweiz - welche sich bereits seit 2004 gemeinsam gegen das Littering engagieren.

Eine offene Plattform im Kampf gegen das Littering ist entstanden und weitere Partner aus konsumnahen Gebieten sowie der Recyclingwirtschaft konnten gewonnen werden, um gemeinsame Massnahmen umzusetzen.


Quellen:
news aktuell   HELP.ch




Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

TOP NEWS - powered by Help.ch

EDA: Bundespräsident Cassis, Präsident Selenskyj und Premier Schmyhal eröffnen URC2022 Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA, 05.07.2022

Adecco: Arbeitsmarkt stabilisiert sich auf hohem Niveau Adecco Group AG, 05.07.2022

LID: Jetzt für AgrarScouts-Ausbildung in St. Gallen anmelden Landwirtschaftlicher Informationsdienst LID, 05.07.2022

NEWSTICKER - 05.07.2022
17:53 Uhr NZZ
In Lateinamerika schon ein Gigant, jetzt auch hier bekannt: Was Sie zu Femsa wissen müssen »

17:52 Uhr Espace Wirtschaft
Gas aus Norwegen für Europa: Ausgerechnet jetzt streiken die Arbeiter »

17:32 Uhr SF Tagesschau
«Mein Onkel hat mich als Kind jahrelang sexuell missbraucht» »

16:31 Uhr Cash Wirtschaft
Finanzpolitik - Lagardes Job wird nach Warnschuss härter »

15:21 Uhr Computerworld
Chrome-Update schliesst aktiv ausgenutzte Schwachstelle »

12:11 Uhr SNB News
2022-07-05 - Geldmarkt-Buchforderungen der Schweizerischen Eidgenossenschaft: Zeichnungsergebnisse »

11
14
25
29
40
41
4
Nächster Jackpot: CHF 4'400'000

6
18
24
34
46
3
12
Nächster Jackpot: CHF 218'000'000

Aktueller Jackpot: CHF 2'406'294