Pressemitteilung
Krebsliga Schweiz - Welttag ohne Tabak: Rauchstopp ist die beste Krebsvorsorge

Krebsliga Schweiz

25.05.2022, Die Weltgesundheitsorganisation WHO macht am Welttag ohne Tabak am 31. Mai auf die Umweltauswirkungen von Tabak aufmerksam. So wie Tabak Gift für unseren Planeten ist, ist er bekanntlich auch für den Körper schädlich. Wer sein Krebsrisiko senken will, verzichtet deshalb auf Tabakprodukte. Die Rauchstopplinie hilft Raucherinnen und Rauchern mit evidenzbasierten Methoden beim Ausstieg.

In der Schweiz sterben jedes Jahr 9500 Menschen an den Folgen von Tabak. Tabakkonsum ist weltweit die Hauptursache für vermeidbare Krankheiten und Todesfälle. Mehr als 80 Prozent der Lungenkrebsfälle gehen auf das Konto von Tabak und er erhöht auch das Risiko, an anderen Krebsarten zu erkranken.

Niederschwelliges Angebot in zehn Sprachen

Kein Wunder also, dass mehr als die Hälfte aller Raucherinnen und Raucher mit dem Rauchen aufhören möchte. Doch viele wissen nicht, wie diese Herausforderung am besten anzupacken ist. In diesen Fällen bietet die Rauchstopplinie der Krebsliga Unterstützung. Das niederschwellige Angebot ist in zehn Sprachen verfügbar und lässt sich flexibel auf die Bedürfnisse der Anruferinnen und Anrufer anpassen. Die Nummer 0848 000 181 ist auf jedem Zigarettenpaket aufgedruckt.

Telefonische Beratung als wirksame Methode

Bereits ein erstes telefonisches Beratungsgespräch kann helfen, das Rauchen langfristig aufzugeben. «Mit professioneller Hilfe gelangt man schneller ans Ziel», ist Daniela Ryf, Leiterin der Rauchstopplinie, überzeugt. Verschiedene Studien belegen die Wirksamkeit der telefonischen Beratungsangebote. Entwöhnungswillige, die auch die kostenlosen Folgegespräche in Anspruch nehmen, haben dabei grössere Chancen auf Erfolg. Eine mehrjährige Studie zeigte, dass mindestens fünf Beratungsgespräche deutlich besser wirken als ein einziges.

Kontakt:

Stefanie de Borba
Medienverantwortliche
Krebsliga Schweiz
media@krebsliga.ch
T +41 31 389 93 31

25.05.2022 | von Krebsliga Schweiz

--- ENDE Pressemitteilung Krebsliga Schweiz - Welttag ohne Tabak: Rauchstopp ist die beste Krebsvorsorge ---

Über Krebsliga Schweiz

Die Krebsliga ist eine nationale gemeinnützige Organisation, die gegen Krebs kämpft und Betroffene und Angehörige unterstützt. Sie ist als Verband organisiert und konfessionell und politisch neutral. Die Krebsliga besteht aus 18 kantonalen und regionalen Ligen sowie aus der Dachorganisation, der Krebsliga Schweiz.

Krebs: heute wirkt die Krankheit nicht mehr so bedrohlich wie noch vor zehn Jahren. Die Behandlungsmöglichkeiten werden laufend besser, die Hoffnung wächst. Die Betroffenen nehmen ihr Schicksal in die Hand, und die Wirksamkeit der Krebsprävention ist unbestritten.

Für eine Welt, in der weniger Leute an Krebs erkranken. Das ist möglich, wenn die Menschen einen gesunden Lebensstil mit ausgewogener Ernährung und regelmässiger Bewegung pflegen.

Für eine Welt, in der weniger Menschen an den Folgen von Krebs leiden. Auch das ist möglich: Heute lassen sich Schmerz und körperliches Leiden beeinflussen.

Für eine Welt, in der Betroffene und ihre Angehörigen in allen Phasen der Krankheit und im Sterben Zuwendung und Hilfe erfahren.


Quellen:
news aktuell   HELP.ch




Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

TOP NEWS - powered by Help.ch

EDA: Bundespräsident Cassis, Präsident Selenskyj und Premier Schmyhal eröffnen URC2022 Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA, 05.07.2022

Adecco: Arbeitsmarkt stabilisiert sich auf hohem Niveau Adecco Group AG, 05.07.2022

LID: Jetzt für AgrarScouts-Ausbildung in St. Gallen anmelden Landwirtschaftlicher Informationsdienst LID, 05.07.2022

NEWSTICKER - 05.07.2022
17:53 Uhr NZZ
In Lateinamerika schon ein Gigant, jetzt auch hier bekannt: Was Sie zu Femsa wissen müssen »

17:52 Uhr Espace Wirtschaft
Gas aus Norwegen für Europa: Ausgerechnet jetzt streiken die Arbeiter »

17:32 Uhr SF Tagesschau
«Mein Onkel hat mich als Kind jahrelang sexuell missbraucht» »

16:31 Uhr Cash Wirtschaft
Finanzpolitik - Lagardes Job wird nach Warnschuss härter »

15:21 Uhr Computerworld
Chrome-Update schliesst aktiv ausgenutzte Schwachstelle »

12:11 Uhr SNB News
2022-07-05 - Geldmarkt-Buchforderungen der Schweizerischen Eidgenossenschaft: Zeichnungsergebnisse »

11
14
25
29
40
41
4
Nächster Jackpot: CHF 4'400'000

6
18
24
34
46
3
12
Nächster Jackpot: CHF 218'000'000

Aktueller Jackpot: CHF 2'406'294