Pressemitteilung
STF: Die Zukunft des Einkaufens - virtuelle Fashion-Pieces als exklusive NFTs im Metaverse

Schweizerische Textilfachschule STF

27.05.2022, Der 8. Juni 2022 verspricht einen Blick in eine mögliche Zukunft des Einkaufens. Ab dann kann das Metaverse, der virtuelle 3D-Showroom von STF x Jelmoli x Zeam, mittels Virtual Reality-Brillen, direkt vor Ort im Jelmoli Zürich, betreten werden. Im Metaverse sind Fashion-Pieces aus dem Projekt «STF x Jelmoli – The Power of Craft» virtuell zu bestaunen. Diese wurden von Studierenden der STF Schweizerischen Textilfachschule für die 3D-Welt geschaffen und werden im Metaverse an digitalen Avataren sowie frei schwebend im Raum präsentiert. Die virtuellen Fashion-Pieces können im Metaverse als NFTs mittels Kryptowährung exklusiv erworben werden.

Am 8. Juni 2022 zeigen Jelmoli und die STF Schweizerische Textilfachschule, anhand ihres gemeinsamen Projektes «The Power of Craft», Zukunftsszenarien, wie die Vorteile zweier unterschiedlicher Welten, der realen und der virtuellen, für zukünftiges Einkaufen genutzt und verbunden werden können.

In der realen Welt, am Point of Sale bei Jelmoli im Spotlite auf der 1. Etage, ist die exklusive, nachhaltige, komplett in der Schweiz produzierte, aus Schweizer Materialien hergestellte und streng limitierte Capsule Collection «The Power of Craft» käuflich erhältlich. Sie wurde von Studierenden der STF Schweizerischen Textilfachschule designt und von Lernenden des Lehrateliers Modeco in Zürich produziert. Die Kollektion und deren Materialien können dort befühlt und anprobiert werden.

In der virtuellen Welt im Metaverse, das ebenfalls im 1. Stock im Spotlite bei Jelmoli mittels Virtual Reality-Brillen betreten werden kann, können die darin ausgestellten Fashion-Pieces als NFTs käuflich erworben werden. Wer sich mittels der Kryptowährung Ethereum ein solches Fashion-Piece ergattert, bekommt zusätzlich das physische, das heisst reale Designer-Stück mit dazu. Pro Fashion-Piece gibt es nur ein NFT käuflich zu erwerben. Wer bis anhin noch über kein Wallet verfügt, kann dieses am Event vom 8. Juni 2022 direkt vor Ort mit Hilfe von Experten einrichten. Wallets werden verwendet, um die privaten und öffentlichen Schlüssel zu speichern, die für alle Arten von Transaktionen von Kryptowährungen benötigt werden und um den Besitz zu verfolgen.

Das Metaverse STF x Jelmoli x Zeam ist für die verschiedenen Partner eine Übungsplattform, um Kenntnisse zu erlangen, was dieser Trend für einen Retailer wie Jelmoli bedeutet und wie eine mögliche Zukunft des Einkaufens aussehen könnte. Für die STF Schweizerische Textilfachschule ist das Metaverse eine Technologie, mit welcher Ihre Studierenden aus den Studiengängen Fashion Design & Technology, die an der Schule vermittelten Kenntnisse des Designens an Avataren und im 3D, auf ein weiteres mögliches Anwendungsfeld zu transferieren. Für beide Partner spielen dabei die damit erweiterten Möglichkeiten in Bezug auf das Thema Nachhaltigkeit sowie die Zukunftsszenarien des Einkaufens eine wichtige Rolle.

----

Einladung Presse – 8. Juni 2022:

Gerne sind Pressevertreter eingeladen am 8. Juni 2022 vor Ort der virtuellen «Begehung» des digitalen Showrooms sowie der Präsentation ausgewählter Fashion-Pieces an Avataren mittels Virtual Reality- Brillen, beizuwohnen. Dort können Sie sich bei Bedarf auch ein persönliches digitales Wallet einrichten oder erhalten von Studierenden Informationen zur nachhaltigen Kollektion «The Power of Craft».

Anmeldung unter folgendem Link: jelmoli.ch/STF

----

Quotes zum Projekt

«Junge Menschen verbringen etwa 6 Stunden pro Tag am Handy. Die digitale Welt ist für diese so real wie die echte. Und bald werden sie verschmelzen. Das nächste Interface für die Generation XYZ wird Virtual Reality sein. Denn wieso sollte man 6 Stunden pro Tag auf einem auf 15cm x 7cm eingeschränkten Handydisplay verbringen? Augmented Reality wird völlig neue Möglichkeiten eröffnen und damit zum Beispiel auch den Weg für digitale Fashion ebnen. Das Projekt mit der STF Schweizerischen Textilfachschule und Jelmoli zeigt hier erste Möglichkeiten auf, wohin so ein Weg gehen könnte.»

Jo Dietrich, CEO Zeam

«Dass die Capsule Collection nicht nur mit nachwachsenden Rohstoffen und lokal produziert, sondern auch auf möglichst nachhaltigem Wege präsentiert wird, ist absolut zukunftsweisend und stellt eine ganz neue Dimension von Nachhaltigkeit dar. Die Fashion-Pieces aus dem Projekt «The Power of Craft» in einem virtuellen Showroom im Metaverse zum Leben zu erwecken, ist für uns ein Einblick in ein Zukunftsszenario, in welchem stationärer und digitaler Handel mehr denn je nahtlos miteinander verschmelzen. Das Projekt befördert somit sowohl unser Nachhaltigkeitsverständnis als auch unseren Omnichannel-Anspruch auf eine neue Stufe.»

Nina Müller, CEO Jelmoli

«Die Studierenden der STF Schweizerischen Textilfachschule designen schon seit einiger Zeit an virtuellen Avataren. Mittels digitaler Produktentwicklung in 3D kann die bisher physisch erfolgte Herstellung von Prototypen mehrheitlich weggelassen und Ressourcen eingespart werden. Die Umstellung auf digitale Prozesse ist dadurch nicht nur nachhaltiger, sondern auch viel effizienter. Die Capsule Collection «STF x Jelmoli – The Power of Craft» daher in einem virtuellen Showroom zu präsentieren und an Avataren vorzuführen, war ein logischer und konsequenter Schritt dieser Entwicklung.»

Sonja Amport, CEO STF

Die Partner

STF Schweizerische Textilfachschule

Die STF Schweizerische Textilfachschule ist das Kompetenzzentrum in der Textil-, Fashion- und Lifestylebranche in der Schweiz seit 1881. Die Schule steht für eine nachhaltige Bildungskompetenz rund um den gesamten Lebenszyklus von Textil-, Fashion- und Lifestyleprodukten und bietet zahlreiche Aus- und Weiterbildungen an, von der Grundbildung bis hin zum Master-Abschluss. www.stf.ch

Interesse an einem Studiengang, wo am Avatar und mittels 3D designt wird?

https://www.stf.ch/kurse/bachelor-fashion-design-technology/

Jelmoli

Als grösstes Omnichannel Premium-Warenhaus der Schweiz möchte Jelmoli Menschen nachhaltig begeistern und eine Plattform des Austauschs und der Begegnung sein. Nachhaltigkeit ist dabei als zentraler Faktor und gelebter Wert fest im Unternehmen verankert. Sie steht im Zentrum aller Aktivitäten, Partnerschaften sowie der Vision, das Warenhaus neu zu erfinden und den bewussten Konsum der Zukunft aktiv zu fördern und mitzugestalten. Das Traditionshaus an der Bahnhofstrasse sowie die Stores am Flughafen Zürich im Airside Center und Circle begeistert mit einem fein kuratierten Sortiment von 1’000 Marken aus aller Welt, abgerundet durch ein überzeugendes Angebot an Services und Events. Rund 650 qualifizierte Mitarbeitende sorgen für Wohlfühlatmosphäre, beste Beratung und ein einzigartiges Einkaufserlebnis – auch im Online Store auf jelmoli.ch. Seit 2009 gehört die Jelmoli AG zu Swiss Prime Site. www.jelmoli.ch

Zeam

Zeam verbindet Unternehmen mit der Zukunft, das heisst, mit der Generation Z. Zeam hilft dabei die Chancen der Gen Z zu nutzen. Mit diversen Avataren von renommierten Kollektionen und Räumlichkeiten ist das Unternehmen im Metaverse vertreten. Ausserdem unterstützen sie ihre Kunden bei der Umsetzung von Metaverse-Projekten. https://zeam.xyz

STF Schweizerische Textilfachschule
Hallwylstr. 71
8004 Zürich
info@stf.ch / www.stf.ch / 044 360 41 51 / @stfcommunity

27.05.2022 | von Schweizerische Textilfachschule STF

--- ENDE Pressemitteilung STF: Die Zukunft des Einkaufens - virtuelle Fashion-Pieces als exklusive NFTs im Metaverse ---

Über Schweizerische Textilfachschule STF

Die STF Schweizerische Textilfachschule ist DAS Kompetenzzentrum in der Textil-, Fashion- und Lifestylebranche in der Schweiz seit 1881.

Die Schule steht für eine nachhaltige Bildungskompetenz rund um den gesamten Lebenszyklus von Textil-, Fashion- und Lifestyleprodukten und bietet zahlreiche Aus- und Weiterbildungen an, von der Grundbildung bis hin zum Master-Abschluss.


Quellen:
news aktuell   HELP.ch




Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

TOP NEWS - powered by Help.ch

EDA: Bundespräsident Cassis, Präsident Selenskyj und Premier Schmyhal eröffnen URC2022 Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA, 05.07.2022

Adecco: Arbeitsmarkt stabilisiert sich auf hohem Niveau Adecco Group AG, 05.07.2022

LID: Jetzt für AgrarScouts-Ausbildung in St. Gallen anmelden Landwirtschaftlicher Informationsdienst LID, 05.07.2022

NEWSTICKER - 05.07.2022
17:53 Uhr NZZ
In Lateinamerika schon ein Gigant, jetzt auch hier bekannt: Was Sie zu Femsa wissen müssen »

17:52 Uhr Espace Wirtschaft
Gas aus Norwegen für Europa: Ausgerechnet jetzt streiken die Arbeiter »

17:32 Uhr SF Tagesschau
«Mein Onkel hat mich als Kind jahrelang sexuell missbraucht» »

16:31 Uhr Cash Wirtschaft
Finanzpolitik - Lagardes Job wird nach Warnschuss härter »

15:21 Uhr Computerworld
Chrome-Update schliesst aktiv ausgenutzte Schwachstelle »

12:11 Uhr SNB News
2022-07-05 - Geldmarkt-Buchforderungen der Schweizerischen Eidgenossenschaft: Zeichnungsergebnisse »

11
14
25
29
40
41
4
Nächster Jackpot: CHF 4'400'000

6
18
24
34
46
3
12
Nächster Jackpot: CHF 218'000'000

Aktueller Jackpot: CHF 2'406'294