Pressemitteilung
Das Engagement von IBSA für den Sport hält an: Das Unternehmen ist einer der Hauptsponsoren des "Hockeyhauses"

IBSA Institut Biochimique SA

24.06.2022, Lugano (ots) - IBSA Institut Biochimique SA - das multinationale Pharmaunternehmen mit Sitz in Lugano - ist eines der Hauptsponsoren des House of Hockey, das neue crossmediales Verlagsprojekt, gefördert durch MediaTI/CdT.

Ein Projekt, das darauf abzielt, eine intensives Sporterlebnis für alle Zuschauer, um den vielen Fans im Kanton und allen, die es entdecken wollen, die grossen Emotionen des Eishockeys zu vermitteln, dank der Beteiligung der Kanäle der Gruppe - TeleTicino, Radio3i, Corriere del Ticino und Ticinonews.ch - und mit bereichsübergreifenden Inhalten, die sich an alle Altersgruppen richten.

Die Zusammenarbeit zwischen IBSA und MediaTI/CdT entspringt der Nähe der Absichten und Visionen zweier historischer Unternehmen im wirtschaftlichen und sozialen Kontext des Tessins, die sich für die Förderung von Wachstum, Wohlstand und Lebensqualität in der Region einsetzen.

"Als wir von der Verlagsgruppe kontaktiert wurden, wurden wir sofort von der Begeisterung für das Projekt angesteckt. Dank dieser Zusammenarbeit können wir dazu beitragen, dem Eishockey in unserem Kanton eine grössere Sichtbarkeit zu verleihen, aber es ist auch eine Möglichkeit, aktiv am Leben der Gemeinschaft teilzunehmen, mit Aktivitäten, die sich positiv auf die Tessiner Bevölkerung auswirken", kommentiert Luca Grassi, Chief Financial Officer der IBSA-Gruppe. - "IBSA ist ein Unternehmen, das der Welt des Sports schon immer nahestand: Ihn zu unterstützen bedeutet, ein Mittel zur Gesundheit zu fördern, aber auch Werte in die Gemeinschaft zu tragen, die wir zutiefst teilen, wie Engagement und Entschlossenheit, ein Gefühl der Zugehörigkeit, kontinuierliche Verbesserung, Solidarität und Integration. Wir als Unternehmen sind bemüht, Wohlbefinden im weitesten Sinne des Wortes zu bieten, über den therapeutischen Bereich hinauszugehen und die Person als Ganzes zu betrachten, um auf ihre Bedürfnisse und Anforderungen einzugehen."

Das Projekt umfasst eine medienübergreifende und zirkuläre Programmierung von Sportinhalten auf allen Kanälen, wodurch Eishockey, eine der beliebtesten Sportarten im Tessin und in der Schweiz, auch dank der hervorragenden Ergebnisse der lokalen Mannschaften und der Nationalmannschaft auf internationaler Ebene, eine hohe Sichtbarkeit erhalten soll.

Teleticino sendet frei empfangbar die 28 Spiele der regulären Saison für die nächsten fünf LNA-Hockey- Meisterschaften, darunter die Playoffs und 6 Derbys für insgesamt 5.100 Live- und 9.000 Debattenminuten.

Radio3i wird jede Woche vor dem Wochenende eine einstündige Live- Sendung ausstrahlen, um über die Emotionen von Spielern und Trainern zu berichten - insgesamt 70 Inhalte, darunter Live- und Podcasts -, die Beteiligung von 150 Gästen und die Einführung eines live- Chat zur direkten Interaktion mit den Hörern.

Ausführlichere Berichte, exklusive Interviews, Analysen, Meinungen und alle Highlights der Eishockeyspiele der regulären Saison und der Playoffs stehen im Mittelpunkt des digitalen Kanals Ticinonews.ch und werden exklusiv auf den Seiten des Corriere del Ticino veröffentlicht.

Pressekontakt:

FÜR PRESSEINFORMATIONEN

IBSA-Pressestelle - Schweiz

Francesca Rossini - notizie@laboratoriodelleparole.net - Mobil: +41 77 417 93 72

24.06.2022 | von IBSA Institut Biochimique SA

--- ENDE Pressemitteilung Das Engagement von IBSA für den Sport hält an: Das Unternehmen ist einer der Hauptsponsoren des "Hockeyhauses" ---

Über IBSA Institut Biochimique SA

IBSA (Institut Biochimique SA) ist ein multinationales Schweizer Pharmaunternehmen, das 1945 in Lugano gegründet wurde. Heute sind die Produkte des Unternehmens über 16 Tochtergesellschaften in Europa, China und den Vereinigten Staaten in mehr als 90 Ländern auf 5 Kontinenten erhältlich.

IBSA verfügt über 90 genehmigte Patentfamilien und weitere in der Entwicklung befindliche Patente sowie über ein umfangreiches Produktportfolio, das 10 Therapiebereiche abdeckt: Reproduktionsmedizin, Endokrinologie, Schmerzen und Entzündungen, Osteoarthrose, ästhetische Medizin, Dermatologie, Urogynäkologie, Kardiologie, Atemwegserkrankungen und Consumer Health. Darüber hinaus gehört das Unternehmen zu den vier grössten Anbietern weltweit im Bereich der Reproduktionsmedizin und ist einer der Weltmarktführer für Produkte auf Hyaluronsäure-Basis. Die Philosophie von IBSA beruht auf 4 Säulen: Der Mensch, Innovation, Qualität und Verantwortung.


Quellen:
news aktuell   HELP.ch




Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

TOP NEWS - powered by Help.ch

EDA: Bundespräsident Cassis, Präsident Selenskyj und Premier Schmyhal eröffnen URC2022 Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA, 05.07.2022

Adecco: Arbeitsmarkt stabilisiert sich auf hohem Niveau Adecco Group AG, 05.07.2022

LID: Jetzt für AgrarScouts-Ausbildung in St. Gallen anmelden Landwirtschaftlicher Informationsdienst LID, 05.07.2022

NEWSTICKER - 05.07.2022
16:51 Uhr NZZ
Pilotenstreik bei der SAS – nun wird es eng für die skandinavische Airline »

16:31 Uhr Cash Wirtschaft
Finanzpolitik - Lagardes Job wird nach Warnschuss härter »

16:31 Uhr Espace Wirtschaft
Fahndung nach «Krypto-Queen»: Mit 4 Milliarden Dollar im Gepäck auf der Flucht vor dem FBI »

15:32 Uhr SF Tagesschau
Nun setzt auch das erste Freibad auf Notfall-Armbänder »

15:21 Uhr Computerworld
Chrome-Update schliesst aktiv ausgenutzte Schwachstelle »

12:11 Uhr SNB News
2022-07-05 - Geldmarkt-Buchforderungen der Schweizerischen Eidgenossenschaft: Zeichnungsergebnisse »

11
14
25
29
40
41
4
Nächster Jackpot: CHF 4'400'000

6
18
24
34
46
3
12
Nächster Jackpot: CHF 218'000'000

Aktueller Jackpot: CHF 2'405'536