Pressemitteilung
BASPO: Frauen-Fussball-Nati startet mit Magglinger Unterstützung ins EM-Abenteuer

Bundesamt für Sport BASPO

06.07.2022, Magglingen - Das Schweizer Fussball-Nationalteam hat sich für die UEFA Women’s EURO 2022 (6.– 31. Juli 2022) in England qualifiziert. Die Eidgenössische Hochschule für Sport Magglingen EHSM hat die helvetische Auswahl in der Vorbereitung darauf mit leistungsdiagnostischen Tests unterstützt.

Um an der Fussball-Europameisterschaft der Frauen gegen die 15 besten Teams Europas bestehen zu können, ist die physische Leistungsfähigkeit der Spielerinnen mitentscheidend. Die Schweizerinnen liessen sich dafür in der Vorbereitung auf das Turnier in England von der Eidgenössischen Hochschule für Sport Magglingen EHSM, die dem Bundesamt für Sport BASPO angegliedert ist, unterstützen.

Positive Entwicklung

Das Sportphysiologie-Team um Dr. med. Markus Tschopp und Hélène Maystre, die Sportartverantwortliche für Frauenfussball, testete im April die Explosivität der Schweizerinnen – ein zentrales athletisches Element im Spitzenfussball – mittels verschiedenen Sprungkrafttests auf Kraftmessplatten. In einem zweiten Testfenster wurde Mitte Juni die Wirkung der daraus abgeleiteten individuellen Trainingsempfehlungen festgestellt. Dabei zeigte sich, dass sich die Werte der Spielerinnen vom ersten zum zweiten Test in der Tendenz verbessert haben; Das Nationalteam ist hinsichtlich Turnierstart schnellkräftiger geworden.

Mobil, schnell, belastungsarm

Um die Tests möglichst gut ins normale Tagessetting des Nationalteams zu integrieren, reisten fünf EHSM-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftler ins Trainingslager nach Pfäffikon. Innerhalb einer Stunde konnten so 24 Spielerinnen vor Ort getestet werden. Die Tests wurden von denjenigen des Männer-A-Nationalteams adaptiert und haben neben der Leistungskomponente auch einen verletzungspräventiven Aspekt.

Immer professioneller

Die Zusammenarbeit der EHSM mit dem Schweizerischen Fussballverband SFV besteht seit vielen Jahren. Die Leistungsdiagnostik im Frauenfussball hat insbesondere in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen. Der Professionalisierungsgrad ist stark steigend, was sich insbesondere bei den Frauen, die in England spielen, exemplarisch zeigt. Das sieht auch Captain Lia Wälti, die selbst in England spielt, so: «Wir machen solche Tests auch im Klub regelmässig. Die physischen Vergleichswerte sind für uns äusserst wertvoll.»

Die Europameisterschaft der Frauen findet vom 6. bis 31. Juli 2022 in England statt. Die Schweiz trifft in der Gruppenphase auf Portugal, Schweden und die Niederlande.


Medienkontakt:
Kommunikation BASPO
Tobias Fankhauser
tobias.fankhauser@baspo.admin.ch
+41 58 460 55 03

06.07.2022 | von Bundesamt für Sport BASPO

--- ENDE Pressemitteilung BASPO: Frauen-Fussball-Nati startet mit Magglinger Unterstützung ins EM-Abenteuer ---

Über Bundesamt für Sport BASPO

Das BASPO in Magglingen fördert den Sport und die Bewegung in der Schweiz und deren positive, nützliche und notwendige Rolle in der Gesellschaft.

Es ist Dienstleistungs-, Ausbildungs- und Trainingszentrum für den Schweizer Sport und sportwissenschaftliches Kompetenzzentrum. Ausserdem schafft es die optimalen Voraussetzungen für die Sportanlagen von nationaler Bedeutung.

Das Bundesamt für Sport BASPO verfügt über vier Ausbildungsstandorte. Hauptsitz ist in Magglingen, wo auch die Sportpolitik und die Eidgenössische Hochschule für Sport EHSM angesiedelt sind. In Ipsach ist der Wassersport und in Andermatt die Schneesportausbildung zuhause, während in Tenero das Nationale Jugendsportzentrum CST seinen Sitz hat.


Quellen:
HELP.ch   Schweizerische Eidgenossenschaft




Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

TOP NEWS - powered by Help.ch

SEM: Asylstatistik Juli 2022 Staatssekretariat für Migration SEM, 17.08.2022

Schweizer EdTech Branche: Mehrheitsübernahme durch Management Buy-out bei Swiss Learning Hub AG Swiss Learning Hub AG, 17.08.2022

Stephan Eicher feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 17.8.2022 Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 17.08.2022

NEWSTICKER - 17.08.2022
11:21 Uhr SF Tagesschau
Regenwolken ziehen auf – aber das reicht nicht »

11:13 Uhr Cash Wirtschaft
Märkte - Eurozone: Wirtschaft wächst moderater als erwartet »

10:01 Uhr Computerworld
R&M bringt Komplettangebot für Rechenzentren »

09:01 Uhr SNB News
2022-08-17 - SNB Working Papers - Responses of Swiss bond yields and stock prices to ECB policy surprises »

08:10 Uhr NZZ
KURZMELDUNGEN - Wirtschaft: Gewerkschaften werfen der Swiss in einem Protestbrief Lohndumping vor +++ Swiss Life steigert Ergebnis aus Gebühreneinnahmen weiter »

7
15
18
23
32
41
3
Nächster Jackpot: CHF 13'500'000

10
14
25
32
39
7
8
Nächster Jackpot: CHF 75'000'000

Aktueller Jackpot: CHF 3'000'642