Pressemitteilung
alcosuisse: Lancierung des Labels «Schweizer Ethanol» für Spirituosen

alcosuisse ag

06.07.2022, Am Donnerstag, 16. Juni 2022 wurde in Aarberg die Ethanol-Produktionsanlage der Alcosuisse und der Schweizer Zucker AG feierlich eröffnet. Damit steht den Schweizer Spirituosenherstellern endlich wieder ein echtes Schweizer Ethanol für die Herstellung ihrer Schweizer Spirituosen zur Verfügung. Das Ethanol mit dem Namen CH11 besticht durch eine absolute Topqualität, 100%ige Swissness und einer äusserst nachhaltigen Produktionsweise. Das Produkt steht sämtlichen Herstellern in der Schweiz zur Verfügung. Diejenigen Brenner, die auf das CH11 setzen sind im Programm «Schweizer Ethanol» aufgenommen und dürfen ihre Produkte mit dem neuen Label «Schweizer Ethanol» vermarkten.

In einem exklusiven Anlass mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Medien wurde am 16. Juni 2022 auf dem Fabrikgelände der Schweizer Zucker AG die schweizweit erste Produktionsanlage eingeweiht. Damit gibt es in der Schweiz zum ersten Mal seit vielen Jahrzehnten wieder eigenen Trinkalkohol, um damit die eigenen, schweizerischen Spirituosen herzustellen. Ein Dutzend anwesende «Brennmeister» aus allen Landesteilen hatten bereits erste Spirituosen mit dem neuen Ethanol hergestellt und präsentierten diese stolz dem Publikum und der anwesenden Presse.

Lancierung des neuen Labels «Schweizer Ethanol»

Die 12 an der Eröffnung anwesenden Brenner sind somit die ersten Pioniere, die wirklich waschechten, mit Schweizer Alkohol hergestellten Absinth, Gin oder Kräuterlikör anbieten. Sie sind auch die ersten, die dies exklusiv unter dem Label «Schweizer Ethanol» tun dürfen.

Diese zwei neu lancierten Label machen zukünftig deutlich, welche Schweizer Spirituosen effektiv auf Schweizer Ethanol setzen und dienen damit Konsumenten und Einkäufern als Orientierungshilfe. Sie können von den Herstellern auf ihren Flaschen, ihren Firmen- und Marketingunterlagen verwendet werden. Der Bezug von CH11 steht sämtlichen Herstellern von Spirituosen in der Schweiz offen, es soll die gesamte Branche stärken und ihr ein klar erkennbares Gesicht geben.

Lancierung der neuen Website www.schweizer-ethanol.ch

Auf der ebenfalls neu lancierten Website www.schweizer-ethanol.ch finden sich sämtliche Informationen zum neuen Produkt. Zudem werden alle Labelprodukte der Programmpartner vorgestellt und promotet, damit auf einen Blick ersichtlich wird, wer bereits mit von der Partie ist. Die entsprechende Aufbereitung der Produkte ist am Laufen und sollte bis Anfang Juli in vollem Glanze verfügbar sein. Neue Labelproduzenten werden auf dieser Website laufend dazugeschaltet und über die sozialen Medien und weiteren Informationskanälen publik gemacht.

Was zeichnet Schweizer Spirituosen aus, die mit CH11 produziert sind?

Alle Produkte, die neu unter dem Label «Schweizer Ethanol» produziert werden, zeichnen sich nicht nur durch echte Swissness aus, sondern auch durch einzigartige Qualität und echte Nachhaltigkeit. Das Label garantiert so eine umfassende Qualität und garantiert vor allem folgende 3 Punkte:

100% Swissness

Das neue Ethanol basiert zu 100% auf Schweizer Rohstoffen und wird vollständig in Aarberg hergestellt. Damit erhalten Produzenten von Schweizer Produkten die Gelegenheit, ihre hochwertigen schweizerischen Spirituosen erstmals auch wirklich mit Schweizer Alkohol herzustellen. Denn für viele Jahrzehnte waren diese Brenner gezwungen, auf importiertes Ethanol auszuweichen und damit für den eigentlichen Kern ihres Schweizer Produktes– den Alkohol – auf ausländische Ware zu setzen. Mit dem neuen CH11 ändert sich dies nun um 180 Grad: Wo Schweiz draufsteht, wird zukünftig auch wirklich Schweiz drin sein!

Absolute Spitzenqualität

Auf dem Weltmarkt ist heute primär eine Ethanol-Qualität verfügbar, die aus grossindustriellen Destillationsanlagenkommt. Dieses Produkt kann zwar qualitativ gut sein, jedoch auch grosse Unterschiede je nach Produktionsart und verwendeten Rohstoffen aufweisen. Zudem sind grossindustrielle Vergärungs- und Destillationsanlagenprimär auf Effizienz optimiert und produzieren das, was man im Foodbereich als «Einheitskost» betiteln würde. CH11 hingegen setzt neue Massstäbe! Es wird bis zu einem Reinheitsgrad von 96.8 % destilliert und ist damit eine der chemisch-analytisch reinsten verfügbaren Ethanol-Qualitäten überhaupt. Das Resultat ist ein pures Ethanol, dessen Geruch absolut rein und dessen Geschmack samtig und mild ist. Diese hohe Reinheit und Neutralität sind die wichtigsten Eigenschaften von Ethanol, denn dadurch wird das Ethanol maximal aufnahmefähig für die Essenzen, Aromen oder Kräuter, die ihm zugefügt werden. Es nimmt diese Stoffe auf, potenziert und konserviert diese Düfte und Geschmäcke und macht sie so in einer unglaublichen Intensität und Konzentration erleb- und geniessbar.

Echte Nachhaltigkeit

Eine wesentliche Motivation für das Ethanol aus Schweizer Rohstoffen war die Nachhaltigkeit. Folgende Punkte machen aus dem Schweizer Ethanol ein Vorzeigeprodukt hinsichtlich echter Nachhaltigkeit und einer Kreislaufwirtschaft wie aus dem Lehrbuch:

• Das Produkt wird zu 100% aus nachwachsenden Rohstoffen produziert

• Wir verwenden dabei ausschliesslich Melasse, ein Nebenprodukt aus der Zuckerproduktion, welches durch die Umwandlung in Ethanol wieder einer hochwertigen Nutzung zugeführt werden kann

• Die für die Destillation notwendige Energie kommt aus dem unmittelbar neben der Produktion stehenden Dampfwerk, das zu 100% mit Biomasse betrieben wird

• Durch die lokale Produktion können enorm viele Transportwege eingespart werden

In rund einem halben Jahr gibt’s auch ein pharmazeutisches Ethanol

Per sofort ist also das speziell für die Herstellung von Spirituosen konzipierte CH11 verfügbar. Das neue Schweizer Ethanol wird aber künftig in zwei unterschiedlichen Qualitäten erhältlich sein. Gegen Ende Jahr soll nämlich die zweite Qualität, ein hochwertiges pharmazeutisches Ethanol lanciert werden. Dieses Ethanol wird speziell für die Produktion von Schweizer Heilmitteln, Kosmetika und Hygieneartikel konzipiert sein.

Für Bestellungen und Fragen zum Produkt:

Mail: bestellung@alcosuisse.ch
Telefon: 031 309 17 17
www.alcosuisse.ch

Auskunft:

Florian Krebs
Geschäftsführer Alcosuisse
Mobile: 079 471 41 64

Raphael Wild
Leiter Kommunikation

Schweizer Zucker
Mobile: 079 622 18 65
Charlotte Becher
Digitale Medien und Kommunikation

Thommen-Furler Group
Mobile: 031 309 17 04

Schweizer Ethanol ist ein Projekt in Kooperation mit: Schweizer Zucker AG.

06.07.2022 | von alcosuisse ag

--- ENDE Pressemitteilung alcosuisse: Lancierung des Labels «Schweizer Ethanol» für Spirituosen ---

Über alcosuisse ag

Ethanol in Schweizer Qualität für jeden Zweck: Ob als Inhaltsstoff hochwertiger Pharma- oder Kosmetikprodukte, ob als Basis für industrielle Prozesse, in der Produktion alkoholhaltiger Getränke oder in der Forschung – Alcosuisse ist die Schweizer Ethanol-Lieferantin und liefert Ihnen die exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Qualität.

Alcosuisse vereinigt grosse Erfahrung und langjährige Tradition mit einem hohen Qualitäts- und Dienstleistungsanspruch.

Alcosuisse ist ein eigenständiges Unternehmen der Thommen-Furler AG. Sie versorgt seit über 100 Jahren die Schweizer Wirtschaft mit hochwertigen Ethanolprodukten und verkauft jährlich ca. 500‘000 Hektoliter Ethanol an ihre rund 2‘000 Kunden.

Alcosuisse bietet ihren Kunden über 50 verschiedene Ethanolqualitäten an. Die weltweit eingekauften Rohprodukte werden von einem akkredidierten unabhängigen, staatlichen Labor sorgfältig geprüft, bevor sie zur Einlagerung und weiteren Veredelung freigegeben werden. Anschliessend werden die Rohprodukte einer intensiven organoleptischen Prüfung unterzogen und so in die entsprechenden Kanäle für die verschiedenen Ethanolprodukte der alcosuisse eingeteilt. Eine exakte, degustative Einteilung der Rohprodukte ist für die Qualität der von der alcosuisse vertriebenen Endprodukte entscheidend, weil gewisse Verunreinigungen nur degustativ detektiert werden können. Nach diesen analytischen und organoleptischen Verfahrensschritten werden sämtliche Qualitäten mittels 5µm- Filtration aufgereinigt. Für besonders hochwertige Produktqualitäten bieten wir sogar eine 1µm-Filtration.

Durch die aufwändigen Produktionsschritte ist alcosuisse in der Lage, die teils erheblich schwankende Qualität des Rohethanols eines Produzenten zu stabilisieren und schafft damit qualitativ hochwertige und einwandfreie Ethanolprodukte in GMP- Qualität. Somit kann eine einmalige Konstanz der gewünschten Qualität und Produkteigenschaften garantiert werden. Alle unsere Ethanolqualitäten bieten wir zudem in Kombination mit unserer breiten Denaturierstoffpalette an. Zusätzlich liefern wir verschiedene Zertifikate, Bestätigungen und Nachweise.

Dank der gut ausgebauten und leistungsfähigen Vertriebsstruktur und Logistik können wir rasch und flexibel auf individuelle Kundenwünsche eingehen. Die meisten Bestellungen können wir ab unseren beiden Betriebsstandorten in Delémont (JU) und Schachen (LU) innerhalb von 24 Stunden abwickeln. Dies ermöglicht es unseren Kunden, mit einer minimalen Lagerhaltung und einer Just-in- Time Produktionsplanung zu agieren.

Vliesstoffe : Verkauf von Filterpapierrollen und Säcken. Grosses Sortiment, sofort verfügbar.


Quellen:
news aktuell   HELP.ch




Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

TOP NEWS - powered by Help.ch

SEM: Asylstatistik Juli 2022 Staatssekretariat für Migration SEM, 17.08.2022

Schweizer EdTech Branche: Mehrheitsübernahme durch Management Buy-out bei Swiss Learning Hub AG Swiss Learning Hub AG, 17.08.2022

STS: Fast 60 000 tierquälerische Reptilienhaltungen in der Schweiz Schweizer Tierschutz STS, 17.08.2022

NEWSTICKER - 17.08.2022
12:01 Uhr Cash Wirtschaft
Pandemie - Bund erwartet 2022 Finanzdefizit von 5,0 Milliarden Franken »

11:21 Uhr SF Tagesschau
Regenwolken ziehen auf – aber das reicht nicht »

10:01 Uhr Computerworld
R&M bringt Komplettangebot für Rechenzentren »

09:01 Uhr SNB News
2022-08-17 - SNB Working Papers - Responses of Swiss bond yields and stock prices to ECB policy surprises »

08:10 Uhr NZZ
KURZMELDUNGEN - Wirtschaft: Gewerkschaften werfen der Swiss in einem Protestbrief Lohndumping vor +++ Swiss Life steigert Ergebnis aus Gebühreneinnahmen weiter »

7
15
18
23
32
41
3
Nächster Jackpot: CHF 13'500'000

10
14
25
32
39
7
8
Nächster Jackpot: CHF 75'000'000

Aktueller Jackpot: CHF 3'000'644